Partition Management

Mit dem Programm können Sie Partitionen erstellen, löschen, vergrößern, verkleinern und verschieben. Organisieren Sie ihren Datenspeicher nach individuellen Bedürfnissen.

100% Sauber Keine Adware

review iconHauptinhalt:

Wie kann man Systempartition vergrößern in Windows 8/8.1?

Updated am 11.10.2021, 10:32 von Katrin

Zusammenfassung:

In diesem Artikel zeigen wir Ihnen, wie Sie die Systempartition unter Windows 8 vergrößern können, um das Problem mit geringem Speicherplatz zu beheben oder auf das neuste Windows 10 zu upgraden. Außerdem kann man mit dieser Partitionierungssoftware die Partitionsgröße ändern, Partition zusammenführen oder aufteilen.

Windows 8 Systempartition vergrößern, ist es möglich?

Windows 8 Systempartition ist voll

Haben Sie ein Problem mit geringem Speicherplatz in Ihrem Systempartition (Laufwerk C) auf Windows 8/8.1, Windows 7 und sogar Windows 10 PC? Auf dieser Seite zeigen wir Ihnen am Beispiel von Windows 8, wie Sie den Speicherplatz der Systempartition unter Windows 8 vergrößern können, ohne zu formatieren oder Daten zu verlieren.

Einige Windows-Anfänger haben vielleicht die gleichen Zweifel. Es gibt viele Möglichkeiten, die Ihnen helfen können, das Laufwerk C zu erweitern. Aber alle diese Methoden erfordern das Hinzufügen von nicht zugewiesenem Speicherplatz zu Ihrer Zielpartition. 

Nehmen Sie einen der folgenden Methoden, um Ihre Windows 8 Systempartition oder andere Partitoionen zu vergrößern:

  • #1. EaseUS Partition Master Free - Auswahl für Einsteiger
  • #2. Datenträgerverwaltung - Auswahl für erfahrene Benutzer
  • #3. DiskPart - Auswahl für Administratoren

Methode 1. Systempartition mit EaseUS Partition Master unter Windows 8/8.1 vergrößern

Gilt für: Alle Windows 8/8.1, Windows 7 und Windows 10 Benutzern - die beste Wahl für Anfänger

Als magischer Windows 8 Festplattenmanager kann EaseUS Partition Master die Windows 8 32-Bit- und 64-Bit-Systempartition mit einfachen Operationen durch die Funktion "Partition verkleinern/verschieben" sicher erweitern. 

Das Programm gilt als eine professionelle und 100% saubere Lösung für die Festplattenpartition. Egal, wenn Sie Windows 8 oder Windows 10 Systempartition vergrößern möchten, oder möchten Sie Partitionen löschen, erstellen, zusammenführen oder aufteilen, kann diese Partitionierungssoftware helfen.

100% Sauber Keine Adware

Schritt 1. Starten Sie EaseUS Partition Master. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf die Partition hinter der Systempartition und wählen Sie "Größe ändern/Verschieben".

Größe ändern/Verschieben wählen

Schritt 2. Wenn Sie die Systempartition erweitern wollen, müssen Sie dann eine andere Partition verkleinern. Verschieben Sie den linken Regler nach rechts. Dann wird der nicht zugeordneten Speicherplatz erstellt. Klicken Sie auf "OK".

Eine andere Partition

Schritt 3. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf die Systempartition und wählen Sie "Größe ändern/Verschieben".

Systempartition vergrößern

Schritt 4. Verschieben Sie den rechten Regler nach rechts. Dann wird die Systempartition vergrößert. Klicken Sie auf “OK” und bestätigen Sie die Änderung.

Tipps: Wenn es keinen genugen Speicherplatz auf Partition D gibt, können Sie auch unverteilten Platz aus Partition E oder Partition F machen.

Nachdem EaseUS Partition Master diese Operationen ausgeführt hat, sehen Sie in der Datenträgerverwaltung und im Datei-Explorer, dass die Systempartition von Windows 8 oder Windows 8.1 erfolgreich erweitert wurde.

Methode 2. Systempartition mit der Datenträgerverwaltung unter Windows 8/8.1 vergrößern

Gilt für: Erfahrene Windows 8/8.1 und Windows 7/10 Benutzer

Als kostenloser, in Windows integrierter Datenträger-Manager ist die Datenträgerverwaltung leistungsstark bei der grundlegenden Verwaltung von Festplatten. Sehen Sie sich die Liste an und erfahren Sie, was die Datenträgerverwaltung außer der Erweiterung der Datenträgergröße noch für Sie tun kann:

  • Datenträger erstellen, löschen und formatieren
  • Hinzufügen oder Ändern des Laufwerksbuchstabens
  • Erweitern und Verkleinern von Volumes
  • Konvertieren eines einfachen Datenträgers in einen dynamischen Datenträger
  • Datenträger untersuchen, öffnen
  • MBR-Datenträger in GPT konvertieren oder GPT-Datenträger in MBR konvertieren
  • Dynamischen Datenträger in Basisdatenträger konvertieren, indem alle dynamischen Volumes im Voraus gelöscht werden
  • Partition als aktiv markieren

Sie können die folgenden Schritte unter Windows 8 oder Windows 8.1 32 Bit oder 64 Bit mit der Datenträgerverwaltung durchführen, um die Systempartition jetzt zu erweitern. Seien Sie vorsichtig, während Sie die folgenden Schritte ausführen.

Schritt-für-Schritt-Anleitung:

Schritt 1. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf Arbeitsplatz, wählen Sie Verwalten -> Speicher -> Datenträgerverwaltung, öffnen Sie die in Windows integrierte Datenträgerverwaltung.

Schritt 2. Prüfen Sie, ob neben Ihrer Systempartition ein nicht zugewiesener Speicherplatz vorhanden ist. 

Wenn ja, springen Sie zu Schritt 6. Wenn nicht, folgen Sie Schritt 3, um fortzufahren. 

Schritt 3. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf die Partition neben Ihrer Systempartition und wählen Sie "Volume verkleinern".

Schritt 4. Geben Sie die Größe des Volumens ein, das Sie verkleinern und der Systempartition hinzufügen möchten, und klicken Sie zur Bestätigung auf "OK".

Dort befindet sich nun der nicht zugeordneten Speicherplatz neben Ihrer Systempartition.

nicht zugewiesene Speicherplatz erstellen

Schritt 5. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf die Systempartition und wählen Sie "Volume erweitern".

Partition vergrößern mit Datenträgerverwaltung

Schritt 6. Stellen Sie den nicht zugeordneten Speicherplatz ein und fügen Sie ihn der Systempartition hinzu und bestätigen Sie mit "OK".

Danach werden Sie sehen, dass die Systempartition nun ohne Probleme erweitert wird.

Obwohl es einige Verbesserungen in der Datenträgerverwaltung in Windows 8 gibt, hat sie immer noch viele Einschränkungen bei der Partitionsverwaltung.

Wenn Sie einige erweiterte Partitionsverwaltungsaufgaben in Windows 8 ausführen müssen, wie z. B. das Zusammenführen von zwei Partitionen, die Migration des Betriebssystems auf eine SSD, wenden Sie sich an EaseUS Partition Master, das in Methode 1 empfohlen wird.

Methode 3. Systempartition über DiskPart unter Windows 8/8.1 vergrößern

Gilt für: Fortgeschrittene Benutzer wie Administratoren in Windows 8/8.1, Windows 10/7, etc

Ein weiterer Workaround ist die Erweiterung des Speicherplatzes für das Laufwerk C unter Verwendung von Windows DiskPart. Es ist kostenlos, aber für Anfänger nicht ganz einfach. 

Wenn Sie es also versuchen möchten, stellen Sie sicher, dass Sie die folgenden Schritte sehr sorgfältig befolgen:

Schritt 1. Geben Sie cmd in die Suche ein und klicken Sie mit der rechten Maustaste auf Eingabeaufforderung, wählen Sie "Als Administrator ausführen".

cmd aufrufen

Schritt 2. Geben Sie diskpart in die Eingabeaufforderung ein und drücken Sie die Eingabetaste, um das DiskPart-Befehlsfenster aufzurufen.

Schritt 3. Geben Sie die folgenden Befehlszeilen ein und drücken Sie jeweils die Eingabetaste:

  • list disk
  • select disk 0 (Ersetzen Sie 0 durch die Nummer Ihres Systemlaufwerks)
  • list volume
  • select volume 2 (Ersetzen Sie 2 durch die Volume-Nummer neben Ihrem Laufwerk C)
  • shrink desired size MB (Mit diesem Befehl wird das Volume verkleinert, so dass neben dem Laufwerk C freier Speicherplatz entsteht).

Schritt 4. Geben Sie die folgenden Befehlszeilen ein und drücken Sie jedes Mal die Eingabetaste, um das Laufwerk C zu vergrößern:

  • list volume
  • list volume 1 (Ersetzen Sie 1 durch die Nummer des Laufwerks C)
  • extend

Partition durch Diskpart erweitern

Schritt 5. Wenn der Vorgang abgeschlossen ist, geben Sie exit ein, um das Befehlsfenster zu schließen.

Danach können Sie den PC neu starten und erhalten dann ein erweitertes Laufwerk C auf Ihrem Windows 8 Computer.

  • Mit „Easeus Partition Master“ teilen Sie Ihre Festplatte in zwei oder mehr Partitionen auf. Dabei steht Ihnen die Speicherplatzverteilung frei.

    Mehr erfahren
  • Der Partition Manager ist ein hervorragendes Tool für alle Aufgaben im Zusammenhang mit der Verwaltung von Laufwerken und Partitionen. Die Bedienung ist recht einfach und die Umsetzung fehlerfrei.

    Mehr erfahren
  • "Easeus Partition Master" bietet Ihnen alles, was Sie zum Verwalten von Partitionen brauchen, egal ob Sie mit einem 32 Bit- oder 64 Bit-System unterwegs sind.

    Mehr erfahren
  • Habe unter XP mit Easeus Partition Master Home Edition erfolgreich C und E Partitionen zusammengelegt. Zuerst meine überflüssige E Partition gelöscht und die C Partition auf die volle verfügbare Größe erweitert.

     Giga Nutzer
  • Ich war überrascht, wie einfach und schnell die Arbeit mit diesem Tool von statten geht. Easeus Partition Master bietet alle Funktionen die teure, kostenpflichtige Software auch bietet.

     Heise Nutzer
  • Ich habe mit Easeus gute Erfahrungen gemacht. Sowohl mit dem Backup Home und dem Partition Manager.

     Computerbase Nutzer

Top 6 in Festplatten-Tools

Mit Easeus Partition Master können Sie Partitionen erstellen, löschen, vergrößern, verkleinern und verschieben. Mit der integrierten Testsoftware überprüfen Sie einzelne Partitionen auf fehlerhafte Sektoren.

article

EaseUS Partition Master

Diese Festplattenpartitionierungs-Software hilft Ihnen, Ihre Partitionen zu managen und Ihre Festplatte optimal zu nutzen.

100% Sauber