Windows 10 langsam - Ursachen & Lösungen - EaseUS

 
 

Zusammenfassung:

Windows 10 startet und läuft sehr langsam und wollen Sie Windows 10 beschleunigen? In diesem Artikel zeigen wir Ihnen im Detail die Ursachen warum Windows 10 langsam ist, und auch mehrere Lösungen, um das Problem zu lösen und Ihr Windows 10 zu beschleunigen.

TestversionWindows 11/10/8.1/8/7/Vista/XP
  •  100% Sauber
  •  Keine Adware
 

Windows 10 ist plötzlich sehr langsam. Hilfe!

"Ich habe diesen Windows 10 PC jetzt seit etwa 1,5 Jahren, und er hat immer gut und schnell funktioniert. Dann, vor etwa einer Woche, fing er plötzlich an, sehr langsam zu sein; egal, ob es darum geht, eine App zu öffnen oder mit der rechten Maustaste zu klicken, er ist einfach sehr langsam. Es wurde nichts installiert, und bis dahin war alles, was ich tat, Routine. Es ist sehr seltsam. Warum läuft mein Windows 10 auf einmal so langsam? Bitte lassen Sie mich wissen, wenn Sie eine Idee haben, was ich als nächstes tun kann!"

In dieser Anleitung zeige ich Ihnen genau, wie Sie das Problem beheben können, wenn Ihr Windows 10 langsam läuft.

Ursachen - Warum ist mein Computer auf einmal so langsam?

Wie oft sind Sie frustriert, wenn Ihr Computer nicht mehr funktioniert, langsam ist oder einfriert? Diese Liste deckt nicht alle Gründe ab, aber wenn es um PCs geht, sollte sie Ihnen einen Vorsprung geben, um zu verstehen, was langsame Leistung speziell für Windows-basierte Maschinen verursacht. Hier sind einige häufige Gründe, warum Windows 10 langsam läuft.

  • Ihr Computer lief über einen längeren Zeitraum ohne einen Neustart
  • Nicht genügend freier Festplattenspeicherplatz
  • Die Festplatte ist beschädigt oder fragmentiert
  • Der Computer ist mit einem Virus oder Malware infiziert
  • Zu viele Hintergrundprogramme
  • Der Computer oder Prozessor überhitzt sich
  • Ihre Version von Windows oder anderer Software ist veraltet
  • Hardware-Ausfall...

Schnelle Lösungen - Windows 10 läuft langsam und reagiert nicht

Nun, da Sie den Grund kennen, warum Ihr Computer unter Windows 10 langsam läuft, können Sie die schnellen Lösungen befolgen, um Ihr Problem zu lösen und Ihren PC oder Laptop zu beschleunigen.

Methode 1. Starten Sie Ihren Computer neu

Wenn Ihr Computer in letzter Zeit nicht neu gestartet wurde, stellen Sie sicher, dass Sie ihn neu starten, bevor Sie eine der folgenden Lösungsmöglichkeiten anwenden.

  • Klicken Sie auf das Symbol "Start".
  • Gehen Sie zu "Herunterfahren oder Abmelden" > "Neu starten".

windows 10 neu starten

Methode 2. Suchen Sie nach Malware oder Viren

Wenn Ihr Computer mit einem oder mehreren Viren infiziert ist, kann dies dazu führen, dass Ihr Computer langsam läuft. Verwenden Sie Ihre Antiviren-Software, um Ihren Computer zu scannen. Sie können auch versuchen, den Virus zu entfernen, ohne eine Antivirensoftware zu verwenden 

  • Führen Sie die Windows-Eingabeaufforderung mit den Rechten eines Administrators aus.
  • Geben Sie den Befehl: attrib g:*.* /d /s -h -r -s ein und drücken Sie die Eingabetaste. (Ersetzen Sie den Laufwerksbuchstaben g durch den Laufwerksbuchstaben Ihrer eigenen externen Festplatte).

Methode 3. Schließen Sie die Hintergrundprogramme

Einer der häufigsten Gründe für einen langsamen Computer sind Programme, die im Hintergrund laufen. Entfernen oder deaktivieren Sie alle TSRs und Startprogramme, die bei jedem Hochfahren des Computers automatisch gestartet werden. So sehen Sie, welche Programme im Hintergrund laufen und wie viel Speicher und CPU sie verbrauchen:

  • Öffnen Sie den "Task-Manager", indem Sie die drei Tasten [Strg]+[Alt]+[Entf] gleichzeitig auf Ihrer Tastatur drücken.
  • Wählen Sie die zu schließenden Programme oder Prozesse aus, und schließen Sie sie.

Methode 4. Aktualisieren Sie das Windows 10

Stellen Sie sicher, dass Sie die neuesten Windows-Updates auf Ihrem PC installiert haben. Wenn Sie im Internet sind und Ihr Computer langsam ist, stellen Sie sicher, dass alle Browser-Plugins aktuell sind.

  • Klicken Sie auf das "Start"-Symbol
  • Gehen Sie zu "Einstellungen > Update & Sicherheitseinstellungen > Windows Update".

Windows 10 aktualisieren

Erweitere Lösungen - Windows 10 läuft langsam

Wenn die Schnelllösungen nicht zur Lösung des Problems beitragen, dass der Computer oder Laptop mit Windows 10 langsam läuft, folgen Sie den unten aufgeführten erweiterten Methoden, um Windows 10 zu beschleunigen.

Methode 1. Temporäre Dateien löschen

Wenn ein Computer Programme ausführt, werden temporäre Dateien auf der Festplatte gespeichert. Das Löschen dieser temporären Dateien kann dazu beitragen, die Leistung des Computers zu verbessern. Sie können die Datenträgerbereinigung verwenden, um temporäre Dateien zu löschen, und Sie können temporäre Dateien auch automatisch löschen.

Methode 2. Windows 10 entschlacken und Junk-Dateien entfernen

Sie können den Festplatte Speicher aufräumen und Windows 10 beschleunigen, indem Sie die Junk Dateien entfernen. Falls die Festplatte noch nicht zugeordneten Speicher haben, können Sie die Systempartition erweitern. In diesem Fall kann ein Tool - EaseUS Partition Master Ihr Problem einfach lösen und Winodws 10 schneller machen.

TestversionWindows 11/10/8.1/8/7/Vista/XP
  •  100% Sauber
  •  Keine Adware

Schritt 1. Starten Sie EaseUS Partition Master. Dann klicken Sie auf "Werkzeuge" und "System optimieren". Dann wird EasUS CleanGenius installiert. Das kostenloses Tool kann Ihnen helfen, die Computerleistung zu optimieren und den Schreibschutz vom Laufwerk zu entfernen.

Systemoptimierung auswählen

Schritt 2. Dann wählen Sie die Funktion "Cleanup" aus und klicken Sie auf "Scan".

Cleanup auswählen.

Schritt 3. Wählen Sie die Dateien aus, welche Sie aufräumen oder optimieren wollen. Dann klicken Sie auf "Cleanup".

Dateien löschen

Dann können Sie die Autostart Programme entschlacken und unnötige Anwendungen deinstallieren.

Hier erfahren Sie, wie Sie die Autostart Programme entschlacken:

  • Öffnen Sie bitte den Tast-Manager;
  • Rechtsklicken Sie auf Taskleiste und wählen Sie “Task-Manager” aus;
  • Ausschließen Sie die Programme, die nicht zwingend beim Start benötigt sind.

Unnötige Anwendungen deinstallieren:

  • Klicken Sie auf das Startmenü, geben Sie „Programme hinzufügen oder entfernen“ ein;
  • Drücken Sie auf „Enter“, um den Prozessen zu bestätigen;
  • Dann werden die Anwendungen aufgelisteten. Bitte linksklicken, dann bekommen Sie die Chance, die Anwendung zu deinstallieren.

Wenn die Systemdateien beschädigt werden, müssen Sie sie reparieren und Windows schneller machen.

  • Öffnen Sie die Eingabeaufforderung und als Administrator ausführen;
  • Geben Sie “sfc /scannow” ein und drücken Sie die Eingabetaste, um den Befehl zu bestätigen;
  • Wenn Windows defekte Systemdateien gefunden haben, wird es die Dateien automatisch reparieren.

Methode 3. Systemlaufwerk C vergrößern

Wenn das Aufräumen von Junk-Dateien nicht zu viel freien Speicherplatz für Sie schafft, ist eine andere effektive Lösung für das Problem, dass Windows 10 plötzlich langsam ist, einfach das Laufwerk C mit EaseUS Partition Master zu vergrößern. Führen Sie dazu die folgenden Schritte aus.

Methode 4. Computer löschen und neu starten [Vorsichtig]

Wenn keine der oben genannten Lösungen Ihre Probleme behebt, besteht eine weitere Möglichkeit darin, entweder Windows neu zu installieren oder alles zu löschen und dann neu zu beginnen.

Hinweis: Denken Sie daran, Daten zu sichern, bevor Sie Maßnahmen zum Löschen von Daten ergreifen.

Alles zu löschen und neu zu beginnen kann die Leistung erhöhen, indem alte Software oder Treiber entfernt werden, die möglicherweise auf dem Computer vorhanden sind und die Langsamkeit des Computers verursachen. Durch die Installation einer neuen Kopie von Windows, Softwareprogrammen und den neuesten Treibern können Sie sicherstellen, dass es keine softwarebezogenen Probleme gibt, die den Computer langsam machen.