Partition Management

Mit dem Programm können Sie Partitionen erstellen, löschen, vergrößern, verkleinern und verschieben. Organisieren Sie ihren Datenspeicher nach individuellen Bedürfnissen.

100% Sauber Keine Adware

review iconHauptinhalt:

PS3 Nicht genug Speicherplatz im Systemspeicher - So können Sie PS3 Speicher erweitern

Updated am 22.09.2022, 09:26 von Markus

Zusammenfassung:

Haben Sie die Fehlermeldung 'Zu wenig Speicherplatz im Systemspeicher' auf PS3 erhalten, wenn Sie ein neues Spiel installieren wollen? Hierzu zeigen wir Ihnen an, wie Sie PS3 mehr Speicherplatz freimachen oder den PS3 Speicher erweitern können.

PS3 zeigt eine Fehlermeldung "Nicht genug freier Speicherplatz im Systempspeicher" an

nicht genug Freier Speicherplatz im Systemspeicher PS3

"Als ich ein neues Spiel auf meiner PS3 installieren wollte, wurde eine Fehlermeldung angezeigt, der PS3 Speicher reicht nicht. Jetzt kann ich keine Spiele installieren. Wie kann ich den PS3 Speicherplatz freimachen? Muss ich einige Spiele deinstallieren? HILFE!!!"

Viele PS3-Benutzer haben Erfahrungen damit, dass der Speicher nicht ausreicht, um gewünschte Spiele zu installieren, aber es gibt noch freien Platz darauf. Um das Problem zu lösen, müssen wir zuerst die Gründe herausfinden. Dann können Sie die Lösungen in diesem Artikel benutzen.

PS3 Anforderungen an den digitalen Downloadbereich

Sie brauchen DOPPELTEN Speicherplatz, was bedeutet, dass es doppelt so viel Platz geben sollte, wie die Spieldatei benötigt. Zum Beispiel 8 Gigs für den Download und 8 Gigs für die Installation. Um das Spiel erfolgreich zu installieren, benötigen Sie also etwa 17-18 Gigabyte freien Speicherplatz auf dem PS3-Speichergerät. Bei der Installation eines Spiels oder DLC wird die heruntergeladene Original-Kopie aufbewahrt, falls während der Installation etwas Schlimmes passiert. Wenn dies der Fall ist, wird die Installationsdatei beschädigt, während das Original in Ordnung ist, so dass Sie nicht gezwungen sind, die gesamte Datei erneut herunterzuladen. So funktioniert das Download-System.

Warum der PS3-Systemspeicher nicht genug Platz hat, aber es gibt ihn

Wenn du versuchst, ein Spiel herunterzuladen und auf dem PS3-Systemspeicher zu installieren, benötigst du aufgrund der Speicherplatzanforderungen für den digitalen PS3-Download den DOPPELTEN Speicherplatz, d. h. es sollte doppelt so viel Platz vorhanden sein, wie die Spieldatei benötigt. Zum Beispiel 8 Gigabyte für den Download und 8 für die Installation.

Um das Spiel erfolgreich zu installieren, benötigen Sie also mehr als 16 Gigabyte freien Speicherplatz auf dem PS3-Speichergerät. Bei der Installation eines Spiels oder DLCs wird die heruntergeladene Originalkopie für den Fall aufbewahrt, dass während der Installation etwas Schlimmes passiert. In diesem Fall wird die Installationsdatei beschädigt, während die Originaldatei in Ordnung ist und Sie nicht gezwungen sind, die gesamte Datei erneut herunterzuladen. So funktioniert das Download-System.

Lösung 1. PS3 Speicherplatz freimachen

Nachdem Sie diese Meldung erhalten, können Sie zuerst den Speicherplatz auf dem Gerät überprüfen, ob der Speicherplatz reicht oder nicht. Gehen Sie zu “XMB > Einstellungen > System-Einstellungen”. Dann können Sie die Systeminfo finden. Der freien Speicherplatz wird auch angezeigt.

Die meisten Blu-ray-Spiele speichern einige ihrer Dateien im PS3 Game Data Utility, das nach einer Weile eine beträchtliche Menge an Speicherplatz benötigt. Sie können PS3 nicht einfach formatieren, da bei der Formatierung alle Daten gelöscht werden. Stattdessen können Sie alle Ordner, wie z. B. die Spieldaten, sicher löschen, um Speicherplatz freizugeben. Die Daten werden automatisch von der Blu-ray-Disk neu installiert, wenn Sie das Spiel das nächste Mal spielen.

Gehen Sie einfach wie folgt vor, um alle Spieldaten-Dienstprogrammdateien zu entfernen:

Schritt 1. Gehen Sie im PlayStation 3-Startmenü zu Spiel > [Spieldaten-Dienstprogramm].

Hinweis: Achten Sie darauf, dass Sie [Spieldaten-Dienstprogramm] auswählen. Wählen Sie nicht das Dienstprogramm für gespeicherte Daten, da dadurch alle Ihre gespeicherten Spieldateien gelöscht werden.

Schritt 2. Suchen Sie die Spieldaten-Dienstprogrammdatei (d. h. den Namen eines bestimmten Spiels, das Sie gespielt haben), die Sie löschen möchten. Drücken Sie die Dreieckstaste und wählen Sie Löschen. Drücken Sie die X-Taste, um den Löschvorgang zu bestätigen. Dadurch wird die Spieldaten-Utility-Datei für den ausgewählten Titel gelöscht.

Kennen Sie nicht, welche Daten zu löschen? Dann wenden Sie sich an der zweiten Lösung. Wir können Ihnen anzeigen, wie Sie den PS3 Speicher erweitern können.

Lösung 2. PS3 Speicher mit EaseUS Partition Master erweitern

Eine andere Lösung für den Fehler "Nicht genug Speicherplatz im Systemspeicher" ist, den Speicherplatz zu erweitern. Sie können das alte PS3-Laufwerk zu eine größere Festplatte wechseln. Aber viele Anwender machen sich Sorge für den Datenverlust. Wir können Ihnen eine Lösung für das Upgrade. Sie brauchen nur das alte Laufwerk auf die neue Festplatte zu klonen. Das Klonen können Sie durch EaseUS Partition Master ausführen. das altes Laufwerk auf ein Neues Größeres zu klonen. Sie können Ihre Festplatte upgraden, indem Sie Ihre ganze HDD auf eine größere Festplatte(HDD/SSD) klonen. Jetzt laden Sie EaseUS Partition Master herunter und starten Sie das Klonen wie folgt.

100% Sauber Keine Adware

Notiz: Um eine SD-Karte auf ein neues Gerät zu klonen, müssen Sie zuerst das zu klonende externe Speichergerät und das andere Gerät an Ihren PC anschließen.

Schritt 1. Starten Sie EaseUS Partition Master auf Ihrem Computer.

Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf die SD-Karte und wählen Sie "Klonen" aus.

SD-Karte klonen - Klonen auswählen

Schritt 2. Wählen Sie die Zielfestplatte aus.

Wählen Sie das andere Gerät als Zielfestplatte aus und klicken Sie dann auf "Weiter". Es wird eine Achtung angezeigt, dass alle Daten auf der Zielfestplatte nach dem Klonen überschrieben werden. Klicken Sie auf "OK".

SD-Karte klonen - Zielfestplatte auswählen

SD-Karte klonen - Achtung wird angezeigt

Schritt 3. Führen Sie das Klonen aus.

In der oberen linken Ecke können Sie alle ausstehenden Operationen schauen. Klicken Sie auf "Anwenden", um das Klonen auszuführen.

  • Mit „Easeus Partition Master“ teilen Sie Ihre Festplatte in zwei oder mehr Partitionen auf. Dabei steht Ihnen die Speicherplatzverteilung frei.

    Mehr erfahren
  • Der Partition Manager ist ein hervorragendes Tool für alle Aufgaben im Zusammenhang mit der Verwaltung von Laufwerken und Partitionen. Die Bedienung ist recht einfach und die Umsetzung fehlerfrei.

    Mehr erfahren
  • "Easeus Partition Master" bietet Ihnen alles, was Sie zum Verwalten von Partitionen brauchen, egal ob Sie mit einem 32 Bit- oder 64 Bit-System unterwegs sind.

    Mehr erfahren
  • Habe unter XP mit Easeus Partition Master Home Edition erfolgreich C und E Partitionen zusammengelegt. Zuerst meine überflüssige E Partition gelöscht und die C Partition auf die volle verfügbare Größe erweitert.

     Giga Nutzer
  • Ich war überrascht, wie einfach und schnell die Arbeit mit diesem Tool von statten geht. Easeus Partition Master bietet alle Funktionen die teure, kostenpflichtige Software auch bietet.

     Heise Nutzer
  • Ich habe mit Easeus gute Erfahrungen gemacht. Sowohl mit dem Backup Home und dem Partition Manager.

     Computerbase Nutzer

Top 3 in Festplatten-Tools

Mit Easeus Partition Master können Sie Partitionen erstellen, löschen, vergrößern, verkleinern und verschieben. Mit der integrierten Testsoftware überprüfen Sie einzelne Partitionen auf fehlerhafte Sektoren.

article

EaseUS Partition Master

Diese Festplattenpartitionierungs-Software hilft Ihnen, Ihre Partitionen zu managen und Ihre Festplatte optimal zu nutzen.

100% Sauber