> How To > Partition Management > Master Boot Record der Festplatte ist defekt. So geht die Reparatur.

Master Boot Record der Festplatte ist defekt. So geht die Reparatur.

Mako   Updated am 21.03.2018, 16:54   Partition Management

Zusammenfassung:

Der Master Boot Record der Festplatte ist defekt? Die effektive Lösungen für das Problem sind für Sie verfügbar. Mithilfe der Lösungen können Sie den defekten oder abgestürzte Master Boot Record reparieren.

Free DownloadWindows 10/8.1/8/7/Vista/XP
  •  100% Sauber
  •  Keine Adware

Über den Fehler “Master Boot Record der Festplatte ist defekt”

Der defekte Master Boot Record kann auf jeder Festplatte auftreten, z.B., Seagate, WD, Toshiba und Samsung. So viele Benutzer haben Erfahrungen mit diesem Problem. Wenn der Master Boot Record der Festplatte defekt ist, können Sie normalerweise die folgenden 4 Meldungen bekommen.

  • “Nicht verfügbare Partitionstabelle”
  • “Fehlendes Betriebssystem”
  • “Betriebssystem wird nicht gefunden”
  • Non-System disk or disk error

2 Methoden: den defekten MBR reparieren

Lösung 1. Beschädigter Master Boot Record durch eine Gratis Tool reparieren

EaseUS Partition Master Free ist eine kostenlose und professionelle Software zur Festplatten-Reparatur. Den defekten MBR können Sie mithilfe der Software schnell repariert werden.

Tipp: Falls Ihr Computer wegen des defekten MBR auf der Festplatte nicht selbst starten können, können Sie zuerst durch diese Software ein bootfähiges Laufwerk erstellen. Dann starten Sie den Computer von dem Laufwerk und beginnen Sie mit der Reparatur.

  • Schritt 1. Starten Sie die Software auf dem normalen Computer;
  • Schritt 2. Klicken Sie auf die Partition und wählen Sie MBR neu erstellen aus;

Master Boot Record der Festplatte ist defekt: MBR  neu erstellen.

  • Schritt 3. Wählen Sie das passende Betriebssystem Version;

Master Boot Record der Festplatte ist defekt: die Informationen erstellen.

  • Schritt 4. Speichern Sie die Änderung und lassen Sie die Software die Änderung durchführen.

Lösung 2. Defekter MBR durch Eingabeaufforderung reparieren

Wenn Sie den Fehler manuell reparieren wollen, können Sie die Eingabeaufforderung durchführen. Folgen Sie den Schritten.

  1. Starten Sie den Computer. Wenn der Computer nicht selbst starten kann, booten Sie den von einer Windows Installation-CD/DVD;
  2. Klicken Sie auf Computerreparaturoptionen Problembehandlung Erweiterte Optionen Eingabeaufforderung;
  3. Geben Sie die folgenden Befehle ein:

Bootrec /fixmbr
Bootrec /fixboot
Bootrec /scanos
Bootrec /rebuildbcd