Partition Management

Mit dem Programm können Sie Partitionen erstellen, löschen, vergrößern, verkleinern und verschieben. Organisieren Sie ihren Datenspeicher nach individuellen Bedürfnissen.

100% Sauber Keine Adware

review iconHauptinhalt:

[2023] Kostenlos: GPT-Festplatte ohne Datenverlust partitionieren

Updated am 03.01.2023, 09:58 von Katrin

Zusammenfassung:

Wollen Sie eine GPT-Festplatte unter Windows 11/10/8/7 ohne Datenverlust partitionieren? EaseUS Festplattenverwaltungssoftware kann Ihnen helfen, Ihre Festplatte unter Windows System einfach und bequem zu partitionieren, z.B. die Partitionsgröße ändern, Partitionen verschieben, ohne eine Partition zu löschen. Die Schritt-für-Schritt Anleitungen werden angeboten.

Über den GPT-Partitionsstil

GPT ist die Abkürzung von GUID-Partitionstabelle. Die weit verbreitete MBR-Partitionsschema, aus den frühen 1980er Jahren, auferlegte Beschränkungen, die die Verwendung neuerer Hardware betroffen. Intel daher entwickelte in den späten 1990er Jahren ein neues Partitionstabelle-Format als Teil dessen, was schließlich UEFI wird. Die GPT ab 2010 bildet eine Untermenge von UEFI-Spezifikation.

Sind Sie nicht sicher, ob Sie jetzt eine GPT- oder MBR-Festplatte benutzen? In den folgenden Teilen haben wir Ihnen erklärt, wie Sie die Partitionsstile sicherstellen können. Wenn Sie eine GPT-Festplatte partitionieren wollen, können Sie auch ein kostenloses Tool zur Partitionierung einer GPT-Festplatte finden. Mit EaseUS Partition Master können Sie die GPT-Festplatte unter Windows 11/10/8/7 kostenlos und sicher partitionieren.

Teil 1. So prüfen Sie, welche Partitionstabelle Ihre Festplatte verwendet

Methode 1. Verwenden Sie das Festplattenverwaltungsprogramm

Um zu überprüfen, welche Partitionstabelle Ihre Festplatte verwendet, haben Sie zwei Möglichkeiten:  Sie können das grafische Datenträgerverwaltungsprogramm von Windows verwenden, oder Sie können die Befehlszeile benutzen.

Schritt 1. Drücken Sie die Windows + R-Tasten, um das Windows-Dialogfeld Ausführen zu öffnen. Geben Sie diskmgmt.msc ein und klicken Sie auf OK, um die Datenträgerverwaltung zu öffnen.

Schritt 2. Finden Sie die Festplatte in der "Datenträgerverwaltung". Klicken Sie mit der rechten Maustaste darauf und wählen Sie "Eigenschaften".

Schritt 3. Unter der "Volumes"-Registerkarte rechts neben "Partitionsstil" sehen Sie entweder "Master Boot Record (MBR)" oder "GUID Partition Table (GPT)".

Methode 2. Verwenden Sie den Diskpart-Befehl

Sie können auch mit dem Standardbefehl diskpart in einem Eingabeaufforderungsfenster prüfen.

Schritt 1. Starten Sie zunächst ein Eingabeaufforderungsfenster als Administrator, indem Sie mit der rechten Maustaste auf die Schaltfläche "Start" klicken oder die Windows + X Taste drücken und die " Eingabeaufforderung (Admin)" wählen. 

Schritt 2. Sie können auch die Verknüpfung der Eingabeaufforderung im Startmenü suchen, mit der rechten Maustaste darauf klicken und "Als Administrator ausführen" wählen. 

Schritt 3. Geben Sie die folgenden Befehle ein und drücken Sie nach jeder Eingabe die Enter-Taste:

  • diskpart
  • Datenträger auflisten

Es wird eine Tabelle angezeigt, in der die angeschlossenen Festplatten aufgelistet sind. Wenn es sich um eine GPT-Platte handelt, wird unter der Spalte "GPT" ein Sternchen (das ist ein *-Zeichen) angezeigt. Wenn es sich um eine MBR-Platte handelt, ist die Spalte "GPT" leer.

Methode 3. EaseUS Partition Master verwenden (Empfohlen)

Eine weitere einfache Möglichkeit ist die Verwendung von EaseUS Partition Master Free. Laden Sie die Software herunter. Der Partitionsstil wird auf der Benutzeroberfläche deutlich angezeigt und Sie können die Festplatteneigenschaften direkt ändern. Mit der Software können Sie nicht nur den Partitionsstil prüfen, sondern auch die Festplatte einfach verwalten. Sie können auch die Partitionsgröße ändern, Partitionen zusammenführen, löschen und formatieren. 

Teil 2. Wie kann man GPT-Festplatte ohne Datenverlust partitionieren?

Das Windows eingebaute Disk-Management bietet eingeschränkte Funktionen für GPT-Festplattenverwaltung. Es ist nicht möglich, GPT-Festplatte mit Windows Disk-Management frei zu verändern. EaseUS Partition Master kann Ihnen dabei helfen, GPT-Festplatte zu partitionieren

Im Folgenden zeigen wir Ihnen, wie Sie EaseUS Partion Master für die Konvertierung zwischen MBR und GPT verwenden und wie Sie die Größe der Partitionen ändern können.

100% Sauber Keine Adware

Video-Anleitung

Teil 1. GPT-Festplatte zu MBR konvertieren

Schritt 1. Downloaden und starten Sie EaseUS Partition Master auf Ihrem Windows-Computer.

Schritt 2. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf die MBR-Festplatte, die Sie auf GPT konvertieren möchten, und wählen Sie "Auf GPT konvertieren" aus.

MBR zu GPT konvertieren mit EaseUS Partition Master - Schritt 1

Schritt 3. Nach der Konvertierung können Sie auf "1 Operation ausführen" klicken, um die ausstehende Operation zu schauen. Klicken Sie anschließend auf "Anwenden", um die Konvertierung auszuführen.

MBR zu GPT konvertieren mit EaseUS Partition Master - Schritt 2

Teil 2. Partitionsgröße ändern

Schritt 1. Starten Sie EaseUS Partition Master. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf die Partition, die Sie verkleinern wollen, und wählen "Größe ändern/Verschieben".

Größe ändern/Verschieben wählen

Schritt 2.Verschieben Sie den Regler, um die Größe der Partition anzupassen. Hier nehmen wir die Partition F: als ein Beispiel. Sie können den rechten Regler nach links verschieben. Dann wird der nicht zugeordneten Speicherplatz erstellt. Klicken Sie auf "OK".

Den rechten Regler nach links verschieben

Schritt 3. Sie können den nicht zugeordneten Speicherplatz verschieben, wenn Sie eine anderen Partition vergrößern wollen. Verschieben Sie den nicht zugeordneten Speicherplatz hinter einer anderer Partition und dann rechtsklicken Sie darauf und wählen Sie "Größe ändern/Verschieben".

Schritt 4. Verschieben Sie den rechten Regler nach rechts. Dann wird die Partition E: vergrößert. Klicken Sie auf “OK”.

Schritt 5. Bestätigen Sie die Vorgänge und warten Sie auf die Ausführung.

  • Mit „Easeus Partition Master“ teilen Sie Ihre Festplatte in zwei oder mehr Partitionen auf. Dabei steht Ihnen die Speicherplatzverteilung frei.

    Mehr erfahren
  • Der Partition Manager ist ein hervorragendes Tool für alle Aufgaben im Zusammenhang mit der Verwaltung von Laufwerken und Partitionen. Die Bedienung ist recht einfach und die Umsetzung fehlerfrei.

    Mehr erfahren
  • "Easeus Partition Master" bietet Ihnen alles, was Sie zum Verwalten von Partitionen brauchen, egal ob Sie mit einem 32 Bit- oder 64 Bit-System unterwegs sind.

    Mehr erfahren
  • Habe unter XP mit Easeus Partition Master Home Edition erfolgreich C und E Partitionen zusammengelegt. Zuerst meine überflüssige E Partition gelöscht und die C Partition auf die volle verfügbare Größe erweitert.

     Giga Nutzer
  • Ich war überrascht, wie einfach und schnell die Arbeit mit diesem Tool von statten geht. Easeus Partition Master bietet alle Funktionen die teure, kostenpflichtige Software auch bietet.

     Heise Nutzer
  • Ich habe mit Easeus gute Erfahrungen gemacht. Sowohl mit dem Backup Home und dem Partition Manager.

     Computerbase Nutzer

Top 3 in Festplatten-Tools

Mit Easeus Partition Master können Sie Partitionen erstellen, löschen, vergrößern, verkleinern und verschieben. Mit der integrierten Testsoftware überprüfen Sie einzelne Partitionen auf fehlerhafte Sektoren.

article

EaseUS Partition Master

Diese Festplattenpartitionierungs-Software hilft Ihnen, Ihre Partitionen zu managen und Ihre Festplatte optimal zu nutzen.

100% Sauber