> How To > Partition Management > Wie kann man externe Festplatte auf NTFS ändern?

Wie kann man externe Festplatte auf NTFS ändern?

Katrin | Partition Management | 2016-03-11

Zusammenfassung:

Hier können Sie die detaillierte Anleitung erfahren, wie man externe Festplatte in NTFS formatieren oder konvertieren kann. Ein professionelle Partition Manager Software kann eine externe Festplatte in NTFS formatieren ohne Datenverlust.

TestversionWindows 10/8.1/8/7/Vista/XP
  •  100% Sauber
  •  Keine Adware

Zusammenfassung

Wenn man große Datei auf einer externen Festplatte speichern möchte, soll das Dateiformat der Partition NTFS sein, und es ist ein Vorteil von dem Dateisystem NTFS als FAT32 oder andere. Das heißt, dass Sie das Dateiformat auf NTFS ändern müssen, wenn es aktuell FAT oder EXT ist. Aber wie kann man eine externe Festplatte in NTFS formatieren oder ändern? Gibt es eine zuverlässige Partition Manager Software für die Anwender, um das Dateisystem in NTFS ohne Datenverlust oder ohne Formatieren der Partition zu konvertieren?

EaseUS professionelle Partition Manager Software kann externe Festplatte in NTFS formatieren oder ändern

Die Partitionen auf einem Windows-Computer sind in der Regel in NTFS hergerichtet, aber konnte es auch in FAT oder anderen Dateiformaten sein. Nun braucht man eine professionelle Partition Manager Software, um das Ziel zu erreichen, externe Festplatte in NTFS zu formatieren oder konvertieren. Hier empfehlen wir Ihnen EaseUS Partition Master -eine 100% saubere und leistungsstarke Partition Manager Software für Windows 10, die eine externe Festplatte ohne Datenverlust auf NFTS-Format ändern kann.

Außerdem ist EaseUS Partition Master auch eine professionelle Partitionierungssoftware, die die Festplattenpartitionen gut verwalten kann. Man kann mithilfe dieser Software z.B. Windows 10 Partition verschieben, zwei Partitionen zusammenführen, Systempartition vergrößern oder verkleinern usw. Es ist 100% sauber und leistungsstarke, egal wie Sie Ihre Festplatte verwalten möchten, können Sie EaseUS Partition Master verwenden.

TestversionWindows 10/8.1/8/7/Vista/XP
  •  100% Sauber
  •  Keine Adware

Wie verwendet man EaseUS Partition Master, um externe Festplatte in NTFS formatieren oder konvertieren?

Jetzt können Sie EaseUS Partition Master herunterladen und installieren. Führen Sie die detaillierte Anleitung unten und in weniger Zeit können Sie eine externe Festplatte in NTFS formatieren oder konvertieren.

Schritt 1. Starten Sie EaseUS Partition Master.

Schritt 2. Wählen Sie die Partition in FAT32 Dateiformat und rechts klicken Sie die Partition.

Schritt 3. Wählen Sie die Funktion von "auf NTFS konvertieren" und klicken Sie auf "OK"

EaseUS Partition Master kann Externe Festplatte in NTFS formatieren/ändern

Schritt 4. Bestätigen Sie Ihre Operation.