> How To > Festplatte-Klonen/-Kopieren > Windows Bootpartition auf eine andere Festplatte verschieben

Windows Bootpartition auf eine andere Festplatte verschieben

Zusammenfassung:
Wenn Sie den Windows von einer anderen Festplatte starten wollen, können Sie die Windows Bootpartition auf einen andere Festplatte verschieben. Hierzu können Sie eine effektive Methode für das Verschieben finden.

Wenn sich ein Fehler auf dem Windows Systemlaufwerk befindet und der Computer deshalb nicht richtig funktioniert, können Sie diese Windows Startpartition auf eine andere Festplatte verschieben. Falls Sie eine neue Festplatte gekauft haben und den Start optimieren wollen, können Sie auch diese Bootpartition auf diese neue Festplatte übertragen.

Sie haben viele Optionen, um Windows von einem anderen Datenträger zu starten. Eine davon ist, Windows auf einer anderen Festplatte zu installieren. Aber gibt es eine einfachere Lösung? Ja, Sie können noch durch eine Software zum Festplatte Klonen benutzen.

Windows Startpartition auf ein anderes Laufwerk verschieben

Für das Verschieben empfehlen wir Ihnen EaseUS Disk Copy. Diese Software kann eine bestimmte Partition auf einen anderen Speicherplatz übertragen. Beim Klonen wird diese Software Fehler und defekte Sektoren auf der Partition übergehen. Die Partition auf der neuen Festplatte ist fehlerfrei

Laden Sie diese Software herunter und starten Sie das Klonen wie folgt. Wenn der Computer bereits nicht funktioniert, installieren Sie dann diese Software auf einem anderen PC.

Schritt 1. Schließen Sie die neuen Festplatte an den Computer an und starten Sie die Software.

Schritt 2. Wählen Sie “Festplatte Modus” und dann klicken Sie auf “Ein bootfähiges Laufwerk erstellen”.

<img alt="“Festplatte Modus” und “Ein bootfähiges Laufwerk erstellen" auswählen="" "="" height="465" data-cke-saved-src="/images/de/screenshot/disk-copy/festplatte-modus-1.png" src="/images/de/screenshot/disk-copy/festplatte-modus-1.png" width="600">

Schritt 3. Wählen Sie Ihr Laufwerk und klicken Sie auf “Erstellen”. Danach können Sie den fehlerhaften Computer starten.

Schritt 4. Schließen Sie das Laufwerk an den Computer an und starten Sie den. Drücken Sie mehr Male F2, F8 oder F10 Taste, bis Sie BIOS öffnen. Ändern Sie die Bootpriorität, um den Computer von dem neuen Laufwerk zu starten.

Schritt 5. Dann starten Sie wieder EaseUS Disk Copy. Wählen Sie “Partition Modus”.

Schritt 6. Wählen Sie die Partition, die Sie klonen wollen, und klicken Sie auf “Nächstes”. Dann wählen Sie den Zielort für das Klonen.

“Partition Modus” auswählen

Schritt 7. Bei diesem Schritt empfehlen wir Ihnen die Option “Die Festplatte automatisch anpassen” zu wählen. Dann klicken Sie auf “Fortfahren”.

Die Option “Die Festplatte automatisch anpassen” auswählen.

Danach können Sie die neuen Festplatte auf dem Computer einbauen und als die Startpartition benutzen.