Festplatte klickt alle paar Sekunden – Warum und was zu tun ist

Wenn Ihre Festplatte alle paar Sekunden ein klickendes Geräusch macht, kann dies an Hardwareproblemen auf dem Computer liegen. Erfahren Sie in diesem Beitrag, wie Sie das Problem beheben und Ihre Daten vor einem Festplattenausfall schützen können.

Jetzt kaufen 19,90 €

HDD/SSD einfach klonen

  Free Download

Für Windows 11/10/8/7

  • 1.Laden Sie EaseUS Disk Copy herunter und installieren Sie diese Software.
  • 2.Wählen Sie das Quell-und das Ziel-Laufwerk und klicken Sie auf Weiter.
  • 3.Sie können das Festplatten-Layout anpassen und führen Sie das Klonen aus.

Markus updated on 07.02.2024, 14:20 to Festplatte-Klonen/-Kopieren | How-to Artikel

Zusammenfassung:

Wenn Ihre Festplatte alle paar Sekunden ein klickendes Geräusch macht, kann dies an Hardwareproblemen auf dem Computer liegen. Erfahren Sie in diesem Beitrag, wie Sie das Problem beheben und Ihre Daten vor einem Festplattenausfall schützen können.

Das Klicken auf eine Festplatte wird aufgrund von Hardware- oder Softwareproblemen als „Klick des Todes“ bezeichnet. Lassen Sie uns genauer untersuchen, was dies verursacht und wie Sie das Problem, dass Festplatte klickt alle paar Sekunden beheben können

Was bedeutet Klick-Geräusche bei Festplatten?

Das Klicken auf die Festplatte, häufiger bei Festplatten, kann passieren, wenn sich die Lese-/Schreibköpfe auf der Festplatte alle 10 Sekunden drehen und klicken. Wenn dies so schnell und häufig geschieht, bedeutet das, dass die Festplatte ausfällt und nicht mehr leistungsfähig ist. Das Offensichtliche ist, was dieses Problem verursacht und wie man das Problem beheben kann, bei dem die Festplatte alle 5 Sekunden Klickgeräusche macht.

Wenn die Festplatte Klickgeräusche macht, liegt ein Problem mit der Hardware vor. Bei einem Ausfall können Sie die Daten auf dieser Festplatte weder lesen noch darauf zugreifen.

Festplatte klickt

Warum die Festplatte alle paar Sekunden Geräusche macht – Ursachen

Sie wissen zwar, dass das Aufeinanderschlagen der beiden Köpfe Geräusche auf der Festplatte verursacht, aber was sind die Gründe dafür? Bei älteren Laufwerken kann dies mit der Zeit durch Hardwareprobleme verursacht werden, bei neuen Laufwerken könnte es sich jedoch um ein Hardware- oder Softwareproblem handeln. Dies sind einige wichtige Ursachen für das Problem: Festplatte klickt alle paar Sekunden.

  • 1️⃣Physischer Schaden: Das passiert sehr oft. Wenn Ihre Festplatte heruntergefallen ist oder Feuer oder Wasser ausgesetzt ist, klickt der Aktuator deutet auf eine tote Festplatte hin.
  • 2️⃣Stromschläge: Wenn Ihre Festplatte nicht ausreichend oder plötzlich mit Strom versorgt wird, kann dies negative Auswirkungen auf die Festplatte haben. Es wirkt sich auf die Leiterplatte aus und führt zu dem Fehler.
  • 3️⃣Verschleiß: Auch elektronische Geräte haben eine Haltbarkeitsdauer. Mit der Zeit neigen sie dazu, zu handeln und zu scheitern. Die meisten Festplatten zeigen solche Fehler nach drei bis fünf Jahren.
  • 4️⃣Fehlausrichtung der Köpfe: Sie hören Klickgeräusche, wenn die Schreib-/Leseköpfe aufgrund eines Herunterfallens oder einer physischen Beschädigung falsch ausgerichtet sind. Und beim Arbeiten sind Klickgeräusche zu hören.
  • 5️⃣Problem im Servicebereich: Damit die Hardware auf eine bestimmte Weise funktioniert, schreibt der Hersteller Code. Diese Daten werden im Servicebereich gespeichert und eine Beschädigung dieser Daten führt zu Schäden am Antrieb.
  • 6️⃣Herstellerfehler: In manchen Fällen kann der Fehler vollständig auf den Hersteller zurückzuführen sein. Wenn die Festplatte selbst von geringer Qualität ist, macht die Festplatte Geräusche.

Finden Sie den Beitrag hilfreich? Wenn ja, vergessen Sie nicht, es mit Ihren Fans zu teilen:

 

Was tun, wenn die Festplatte alle 5/10 Sekunden klickt?

Wenn Ihre Festplatte Geräusche macht, ist das ein Zeichen dafür, dass die Festplatte kaputt ist. Bevor es zu weiteren Datenverlusten kommt, sollten Sie die Nutzung der Festplatte einstellen und Ihre Daten speichern. Wie machen wir das? Es gibt zwei Möglichkeiten, die Daten auf der Festplatte zu sichern oder einen Klon zu erstellen. Was ist also der bessere Weg?

Beide Methoden sind hilfreich, um Sie vor Datenverlust zu bewahren. Die effizienteste Methode besteht jedoch darin, einen Klon der Daten auf der neuen Festplatte zu erstellen. Nach dem Klonen müssen Sie das alte Laufwerk durch das neue ersetzen und können ohne Ausfallzeiten wie gewohnt weiterarbeiten.

Lösungen für das Problem "Festplatte macht Geräusche"

Mit einfachen Worten: Beim Klonen erstellen wir eine schrittweise Kopie des Quelllaufwerks (ausgefallenes Laufwerk) mit seinem gesamten Inhalt, einschließlich des Betriebssystems, auf das neue Laufwerk. Und Sie benötigen ein zuverlässiges und sicheres Tool zum Klonen von Datenträgern, um die Arbeit sicher und rechtzeitig erledigen zu können. Ein solches sicheres und zuverlässiges Tool ist EaseUS Disk Copy.

Mit preisgekrönten Lösungen zur Festplatten klonen ist Ihr Klon in nur drei Schritten fertig. Mit einem Sektor für Sektor klonen, einer Nachbildung des Originals, können Sie alle Ihre Inhalte aktualisieren, übertragen und von einem Laufwerk auf ein anderes klonen. Mit diesem Tool können Sie Windows 10 bootfähigen USB-Stick erstellen, um Ihren Computer direkt zu starten, wenn das ausgefallene Laufwerk Ihre Betriebssystemdateien enthält. Probieren Sie die Testversion aus, um Ihre Festplatte zu klonen und Ihre Daten zu speichern.

Jetzt kaufen 19,90 €

HDD/SSD einfach klonen

  Free Download

Für Windows 11/10/8/7

Hauptmerkmale von EaseUS Disk Copy:

  • Klonen Sie Ihre Festplatte mit preisgekrönten Lösungen.
  • Erstellen Sie ein bootfähiges Medium, um Ihren PC zu starten, ohne das Betriebssystem neu zu installieren.
  • Ersetzen Sie defekte Festplatten für eine vollständige Datenwiederherstellung, selbst bei fehlerhaften Sektoren.
  • Migrieren und aktualisieren Sie Ihre Festplatten in nur drei Schritten auf SSDs.

Befolgen Sie das detaillierte Flussdiagramm unten, um die fehlerhafte Festplatte mit EaseUS Disk Copy auf eine neue zu klonen:

Festplatte macht alle paar Sekunden Klickgeräusche. Verwenden Sie Easyus, um eine Festplatte zu klonen

Wie Sie eine kaputte Festplatte behandeln

Nachdem Sie nun defekte Festplatte geklont haben, was sollten Sie mit der alten machen? Hier finden Sie einige praktische Tipps zum Umgang mit defekten Festplatten.

  • 🎯Richtig entsorgen: Was auch immer das elektronische Gerät sein mag, Sie sollten es ordnungsgemäß entsorgen. Wenn es sensible Daten enthält, zerstören Sie diese physisch, um zu verhindern, dass jemand darauf zugreift.
  • ♻️Recyceln Sie das Laufwerk: Sie können das Laufwerk recyceln, um es neu zu machen. Dadurch wird Elektroschrott reduziert und die vorhandenen Daten vollständig entfernt.
  • 💾Als Backup verwenden: Wenn es von Ihrem PC erkannt wird, können Sie es als Festplattensicherung für unwichtige Daten aufbewahren.
  • 🪀Vollständig zerstören: Wenn das Laufwerk sensible Daten enthält, sollten Sie es vollständig zerstören, anstatt es zu entsorgen oder zu recyceln.

Das Fazit

Wenn Ihre Festplatte alle paar Sekunden Klickgeräusche macht, kann es sich um ein Hardware- oder Softwareproblem handeln. Sie müssen schnell handeln, bevor es zu einem Datenverlust kommt. In diesem Beitrag erfahren Sie, warum das so ist und was zu tun ist, wenn die Festplatte alle paar Sekunden Klickgeräusche macht. Das Klonen ist die beste und effizienteste Lösung, um Daten auf einer defekten Festplatte zu speichern.

EaseUS Disk Copy ist das beste Tool zum Klonen von Datenträgern, um Ihre Daten von der Festplatte zu speichern. Es kann Ihre komplette Backup- und Wiederherstellungslösung sein, zusammen mit erweiterten Klonlösungen.

Jetzt kaufen 19,90 €

HDD/SSD einfach klonen

  Free Download

Für Windows 11/10/8/7

Finden Sie den Beitrag hilfreich? Wenn ja, vergessen Sie nicht, es mit Ihren Fans zu teilen:

 

Häufig gestellte Fragen zu Festplatte macht Geräusche

1. Warum gibt meine Festplatte zeitweilige Geräusche von sich?

Wenn Ihre Festplatte zeitweise Geräusche von sich gibt, kann dies an einer unzureichenden Stromversorgung liegen. Stellen Sie sicher, dass das Laufwerk ausreichend Strom erhält, um diese Geräusche zu stoppen.

2. Was ist die Click-of-Death-Festplatte?

Der „Klick des Todes“ auf der Festplatte bezieht sich auf eine fehlerhafte Festplatte aufgrund von Hardwareproblemen. Der Kopfaktuator stößt das Laufwerk kontinuierlich an, um die Fehler zu beheben, was wiederum zu Klickgeräuschen führt.

3. Ist das Klickgeräusch auf der Festplatte schlecht?

Ja, das Klickgeräusch auf der Festplatte weist auf Hardware- oder physische Probleme hin, die durch das Knallen des Betätigungskopfes beim Lesen oder Schreiben verursacht werden. Wenn dies weiterhin der Fall ist, führt dies zu einem Festplattenausfall. Sie müssen die Daten sichern, um Datenverluste zu vermeiden.

4. Was sind die Anzeichen für einen Festplattenschaden?

Die häufigsten Anzeichen eines Festplattenausfalls sind ein überhitzter Computer, seltsame Geräusche und die Unfähigkeit, Daten auf einer Festplatte zu erkennen oder abzurufen. Die seltsamen Geräusche können Drehen, Knirschen, Klicken usw. sein. Wenn Sie die Geräusche häufig hören, versuchen Sie, Ihre Daten zu schützen.

War diese Seite hilfreich?

EaseUS Disk Copy

EaseUS Disk Copy

  • Alte Festplatte auf eine neue klonen
  • Eine kleine Festplatte auf eine größere klonen
  • HDD auf SSD klonen
Free Download

Video-Anleitung

video icon

HDD auf SSD unter Windows 10/8/7 klonen