So klonen Sie Windows 10/8/7 auf einen anderen Computer

 
 

Zusammenfassung:

Ihr alter PC ist langsam und Sie möchten ihn durch einen neuen ersetzen? Möchten Sie die Windows-Systemeinstellungen, -Programme und -Daten des alten PCs ohne Neuinstallation beibehalten? Dann ist das Klonen der Festplatte in Windows 10/8/7 eine großartige Option, um das Ziel zu erreichen. Mit der EaseUS-Sicherungssoftware können Sie Windows 10 effizient auf einen neuen Computer klonen, ohne sich um Startprobleme kümmern zu müssen.

Warum müssen Sie Windows 10 auf einen neuen Computer klonen?

Ich habe einen neuen Laptop, um meinen alten Computer zu ersetzen, da er nach ein paar Jahren immer langsamer wird. Das Problem, dem ich jetzt gegenüberstehe, ist, wie kann ich Windows 10, Programme und Dateien so halten wie der alten PC. Ich möchte Windows und Anwendungen nicht neu installieren. Gibt es dafür eine schnelle und einfache Möglichkeit?“

Viele Benutzer haben die gleiche Verwirrung wie oben. Planen Sie, auf einen neuen Computer umzusteigen, wissen aber nicht, wie Sie Windows und Daten auf dem alten PC migrieren sollen. Anstatt Zeit mit der Neuinstallation von System, Anwendungen und Dateien zu verschwenden, können Sie die Methoden hier verwenden, um das Klonen Ihres PCs effizient abzuschließen.

Angenommen, Sie müssen nur Windows 10 und Anwendungen auf den neuen Computer klonen, können Sie zu Teil 1 gehen und eine leistungsstarke Backup-Software verwenden, um das System zu übertragen. Wenn Sie dennoch Dateien vom alten Computer auf den neuen kopieren möchten, dürfen Sie das Ein-Klick-PC-Datenübertragungstool in Teil 2 nicht verpassen. Es ermöglicht Ihnen, große Datenmengen drahtlos zwischen zwei Computern zu übertragen.

Teil 1. Wie man Windows 10 auf einen anderen Computer klont

Wann immer wir über das Klonen von Windows 10 von einem Computer auf einen anderen sprechen, sind Kompatibilitäts- und Startprobleme unsere Hauptanliegen. Da für die Ausführung der meisten Hardware die entsprechenden Treiber erforderlich sind, können Sie das System nicht einfach auf einen neuen Computer mit einer anderen Hardwarekonfiguration verschieben und hoffen, dass das System normal ausgeführt werden kann.

Um diese Sorgen zu vermeiden und das Windows-System zu klonen, ohne die Festplatte zu entfernen und zu installieren, empfehlen wir Ihnen dringend, die von EaseUS Todo Backup bereitgestellte Funktion „Systemübertragung“ auszuprobieren. Dieses Tool kann Ihnen helfen, Windows 10 mit einer bootfähigen Festplatte vom alten Computer auf den neuen zu klonen. Und es stellt einen erfolgreichen Systemstart von der geklonten Festplatte auf dem neuen Computer sicher. Bereiten Sie jetzt eine geeignete WinPE-Notfalldiskette/USB vor und beginnen Sie mit dem Klonen eines PCs, indem Sie eine Windows 10-Systemsicherung erstellen.

Schritt 1. Erstellen Sie ein Notfall-Laufwerk

Um Ihre Zeit und Energie zu sparen, möchten wir Ihnen vorschlagen, ein Notfall-Laufwerk auf einem USB-Stick oder einer externen Festplatte zu erstellen, anstatt EaseUS Todo Backup erneut herunterzuladen und auf Ihrem neuen Computer zu installieren.

1.Schließen Sie einen leeren USB-Laufwerk oder eine externe Festplatte mit mehr als 100 GB Speicherplatz an Ihren PC an.

2. Starten Sie EaseUS Todo Backup und klicken Sie auf "Werkzeuge" > "Notfall-Laufwerk erstellen".

Klicken Sie auf Werkzeuge und dann Notfall-Laufwerk erstellen

Hinweis: Das Gerät, auf dem das Startlaufwerk erstellt wird, muss ein MBR-Laufwerk sein, und die erste Partition darauf muss FAT32 sein.

3. Wählen Sie den USB oder eine CD/DVD als Speicherort, um das Notfall-Laufwerk zu erstellen, das Ihnen hilft, den Computer zu starten, wenn er nicht startet oder das System auf einen neuen PC zu übertragen.

4. Klicken Sie auf "Erstellen".

Notfall-Laufwerk erstellen

Schritt 2. System-Backup für die Übertragung des Betriebssystems auf einen neuen Computer erstellen

1.Klicken Sie im linken Fensterbereich auf "System Backup".

2. Wählen Sie das zu sicherndes Windows-Betriebssystem und wählen Sie das USB-Laufwerk als Zielspeicherort aus, das das Notfalllaufwerk zum Speichern des Systemabbilds enthält.

Wenn Sie sich Sorgen über den Datenverlust beim Speichern des Systemabbilds auf dem Notfalllaufwerk machen, können Sie die Systemsicherung auch auf einem anderen leeren Laufwerk speichern.

Systemabbild auf dem USB oder externe Speichermedium erstellen

3. Klicken Sie auf "Fortfahren", um die Erstellung eines Systemabbilds auf dem Zielgerät zu starten.

Schritt 3. Booten Sie den Computer von dem Notfall-Laufwerk

1. Schließen Sie den USB-Stick oder die externe Festplatte mit dem Notfall-Laufwerk und auch dem Systemabbild an den neuen Computer an.

2. Starten Sie den PC neu und drücken Sie "F2/F8", um ins BIOS zu booten.

3. Ändern Sie das Startlaufwerk und stellen Sie den Computer so ein, dass er von dem EaseUS Todo Backup-Notfall-Laufwerk startet. Wenn Sie das Systemabbild auf einer GPT-Platte wiederherstellen möchten, müssen Sie im BIOS den Bootmodus auf EFI ändern. Dann gelangen Sie in die Hauptschnittstelle von EaseUS Todo Backup.

Schritt 4. System auf den neuen Computer übertragen

Hinweis: Wenn Sie das Systemabbild mit "Systemtransfer" auf den neuen Computer wiederherstellen, werden die Daten auf der Zielfestplatte gelöscht. Sie müssen die Dateien im Voraus sichern oder eine leere Festplatte zur Wiederherstellung verwenden, um Datenverlust zu vermeiden.

1. Klicken Sie auf der Hauptschnittstelle von EaseUS Todo Backup auf "Systemtransfer".

Systemtransfer starten

2. Wählen Sie das vorher erstellte Systemabbild auf Ihrem Laufwerk und klicken Sie auf "OK", um fortzufahren.

Systemabbild auswählen

3. Geben Sie den Datenträger an, auf dem das Systemabbild gespeichert werden soll, und markieren Sie "Systemtransfer" in den erweiterten Optionen. Klicken Sie dann auf "Fortfahren", um die Übertragung des Systems auf einen neuen Computer zu starten.

Schritt 5. PC mit übertragenem System neu starten

1. Ändern Sie die Boot-Sequenz im BIOS, um den Computer von dem Laufwerk mit dem übertragenen System zu starten.

2. Speichern Sie alle Änderungen und starten Sie den Computer neu.

3. Aktualisieren Sie alle Laufwerkstreiber und Programme, um sicherzustellen, dass alle Dinge auf dem neuen Computer einwandfrei funktionieren.

Wenn die Systemübertragung abgeschlossen ist, funktionieren Windows 10/Windows 7 und die meisten Anwendungen auf Ihrem Computer. Falls Sie einige Software auf anderen Partitionen als auf Laufwerk C installiert haben, können Sie diese zur regelmäßigen Verwendung selbst auf den neuen Computer kopieren.

Außer der Systemübertragung bietet Ihnen EaseUS Todo Backup auch die Systemklonfunktion, um viele komplexe Migrationsprobleme zu lösen, insbesondere wenn Sie die Festplatte von einer alten auf eine neue, von einer kleineren auf eine größere oder von HDD auf aktualisieren müssen SSD. Schauen Sie sich um und erhalten Sie weitere praktische Tutorials.

Teil 2. So übertragen Sie Dateien von einem Computer auf einen anderen

EaseUS bietet Ihnen eine komplette Computermigrationslösung. Nachdem Sie das Betriebssystem mit EaseUS Todo Backup vom alten Computer auf den neuen übertragen haben, können Sie weiterhin Dateien mit der großartigen PC-Datenübertragungssoftware EaseUS Todo PCTrans kopieren.

Das manuelle Kopieren einer großen Anzahl von Dateien und Programmen ist sehr zeitaufwändig, oder Sie haben einfach kein ausreichend großes externes Laufwerk, um die Datenmigration abzuschließen. Lassen Sie sich von diesen Problemen nicht stören. Verwenden Sie dieses einfache PC-Übertragungstool, um alle Dateien, Ordner und Programme schnell und sicher zu migrieren.

Schritt 1. Starten Sie EaseUS Todo PCTrans auf Ihrem Quell- und Zielcomputer, verbinden Sie beide PCs über dasselbe Netzwerk.

1. Wählen Sie "PC zu PC" als Übertragungsmodus aus, um fortzufahren.

pc zu pc auswählen

2. Wählen Sie Ihren Zielcomputer über seinen Gerätenamen aus, geben Sie dann sein Kontopasswort oder seinen Verifizierungscode ein und wählen Sie die Übertragungsrichtung. Klicken Sie dann auf "Verbinden", um fortzufahren.

Sie können den Verifizierungscode oben rechts auf dem Hauptbildschirm von "PC zu PC" auf dem Zielcomputer überprüfen.

die beiden PCs verbinden

Schritt 2. Wählen Sie die Kategorien "Anwendungen", "Dateien" und "Konten" für die Übertragung über das Internet.

Wenn Sie Daten selektiv übertragen möchten, klicken Sie unter jeder Kategorie auf "Bearbeiten" und wählen Sie die spezifischen Elemente.

zu übertragende Programme, Dateien und Benutzerkonten auswählen

Schritt 3. Klicken Sie auf "Übertragen", um die Übertragung Ihrer Programme/Dateien/Benutzerkonten von einem Computer auf einen anderen Computer über das Netzwerk zu starten.

Programme/Dateien/Benutzerkonten über Netzwerk übertragen

Endeffekt

EaseUS Todo Backup hilft Ihnen, Ihren alten Computer einfach zu ersetzen, ohne sich Gedanken über das Problem der Systemübertragung machen zu müssen. Diese geplante Windows-Backup-Software kann Ihren neuen Computer auch regelmäßig und automatisch mit der Festplatten-/Partitions-Backup-Funktion sichern. Da es effizient und bequem ist, ist es Ihre beste Wahl.

tb-logo

EaseUS Todo Backup

  • Backup-Software für Privatanwender
  • Sicheres Image-Backup
  • Klonen der Laufwerke
  • All-in-one-Recovery-Tool im Notfall
Free Download