> How To > Backup & Wiederherstellen > Windows 10 Upgrade und seine Vorbereitungen

Windows 10 Upgrade und seine Vorbereitungen

Zusammenfassung:

Wer von Windows 7 oder 8 auf Windows 10 umsteigt, sollte ein paar Vorbereitungen vor dem Windows 10 Upgrade treffen. Hier in diesem Artikel zeigen wir Ihnen einige Lösungen, mit den man perfekte Vorbereitungen vor dem Upgrade auf Windows 10 haben kann.

 

Überblick über Windows 10 Umstieg

Das neuste Windows 10 ist schon vor Monaten veröffentlicht und viele Benutzer haben vor, das alte Betriebssystem wie Windows 7 oder 8 unter Windows 10 zu aktualisieren. Aber muss man zuerst einige Voraussetzungen bestätigen, dass die Systemdaten, Programme und Einstellungen bei dem Upgrade mitgenommen werden können. Dehalb muss man einige Windows 10 Upgrade Vorbereitungen treffen, bevor man von Windows 7 oder 8 unter Windows 10 upgradet.

Normalerweise wenn man von Windows 7 oder 8 unter Windows 10 upgraden möchte, muss man die folgenden Vorbereitungen treffen:

  • Die Festplatte neu partitionieren und stellen Sie sicher, dass die Partition C: (Systempartition) groß genug für alle Systemdateien und Einstellungsdateien von Windows
  • Alle wichtige Dateien vor dem Upgrade sichern, im Falle dass Datenverlust während des Upgrade-Prozesses passieren sollte
  • Die verlorenen Daten wiederherstellen, sollte Umfall bei dem Upgrade geschehen
  • Nun braucht man einige effektive und sichere Tools, um den Wunsch zu erreichen. Hier empfehlen wir Ihnen EaseUS Software. EaseUS Software bietet Ihnen die umfassenden und professionellen Lösungen, wenn man Windows 10 Upgrade Vorbereitungen treffen muss.

Verwenden Sie eine Partitionierungssoftware, um die Festplatte neu zu partitionieren und Partitionsgröße zu ändern

Wenn es nicht gegügenden Platz auf Laufwerk C: gibt, wird das Upgrade nicht weitergesetzt. In diesem Fall muss man Systempartition erweitern.

windows braucht mehr Speicherplatz

EaseUS Partition Master Free ist eine professionelle und kostenlose Partitionierungssoftware, die die Festplatte partitioneren und die Partitionsgröße ändern kann. Mit dem Programm kann man die Partition C: vergrößern und für alle Systemdateien von Windows 10 Upgrade vorbereiten. Wenn man auf dem Computer ein In-Place-Upgrade unter Windows 10 tätigt, werden alle aktuellen Dateien von dem System automatisch in einem Ordner namens windows.old gespeichert, die in der Regel einen relative großen Speicherplatz braucht. Deshalb sollte man besser vor dem Upgrade die Systempartition mit einer Partitionierungssoftware vergrößern, um eine reibunglose Aktualisierung zu bestätigen. 

Windows 10 Upgrade Vorbereitung: Partitionsgröße ändern mit EaseUS Partition Master

Verwenden Sie eine Backup-Software, um alle benötigen Daten vor dem Upgrade zu sichern

Vor dem Upgrade unter Windows 10 sollten Sie ein Backup des kompletten Systems machen. Wenn Sie mit dem neuen Windows 10 nicht zufrieden sein sollten, können Sie immer auf das frühere System zurückkehren. Und für ein solches Backup empfehlen wir Ihnen, eine externe Festplatte zu verwenden, um mehr freien Speicherplatz auf der internen Festplatte zu sparen. Dafür brauchen Sie EaseUS Todo Backup Free. Es ist eine effektive und leitungsstarke Datensicherungs-Freeware, die alle Ihre Anforderungen nach Datensicherung treffen kann. Sie können das komplette System sichern und auch alle wichtigen Daten sichern.

Windows 10 Upgrade Vorbereitung: Daten sichern mit EaseUS Todo Backup

Free DownloadWin Version
Sauberer Download

Verwenden Sie eine Software zur Datenwiederherstellung, um verlorene Daten im Notfall wiederherzustellen

Ausfall konnte immer passieren. Nach einem Upgrade unter Windows 10 kann man alle vorherigen Daten in dem Ordner windows.old finden. Datenverlust ist unvermeidbar und jetzt kann man sich an eine kostenlose Datenrettungs-Software wenden. Hierzu können Sie EaseUS Data Recovery Wizard versuchen. Es ist eines der besten Datenrettungs-Programme auf der Welt und bietet leitungsstarke Lösung, wenn man gelöschte Dateien von Windows 10 wiederherstellen möchte.

Windows 10 Upgrade Vorbereitung - Daten retten