> How To > Partition Management > Fehler beheben - “SD Karte wird nicht mount”

Fehler beheben - “SD Karte wird nicht mount”

Mako | Partition Management | 2017-12-07

Zusammenfassung:

In diesem Artikel können Sie die Lösungen für den Fehler “SD Karte wird nicht mount” finden. Dann können Sie die Karte als ein lokales Laufwerk auf dem Computer unter Windows 10/8/7 benutzen.

Free DownloadWindows 10/8.1/8/7/Vista/XP
  •  100% Sauber
  •  Keine Adware

Wenn ein USB Stick, eine SD-Karte oder andere externe Datenträger nicht mount wird, können Benutzer diesen Datenträger auf einem Computer nicht zum Speicher genutzt. Wie kann man die Fehlermeldung “SD-Karte wird nicht mount” beheben? Wir haben einige Lösungen gefunden, damit Sie Ihre SD-Karte als ein lokales Laufwerk auf dem Computer einrichten können.

Methode 1. SD-Karte unter Windows 10/8/7 manuell mounten

Wenn Sie die SD-Karte als ein lokales Laufwerk selbst einrichten wollen, können Sie die folgenden Schritten durchführen.

1. Aktualisieren Sie die Treibersoftware auf dem Computer;

2. Schließen Sie die SD-Karte durch einen Kartenleser mit dem Computer;

3. Formatieren Sie die SD-Karte ins NTFS;

  • Öffnen Sie Dieser PC;
  • Rechtsklicken Sie auf die SD-Karte und wählen Sie “Formatieren” aus;
  • Stellen Sie das System als NTFS und führen Sie die Formatierung durch.

4. Einen Mountpunkt erstellen

  • Öffnen Sie Dieser PC und C: Laufwerk;
  • Erstellen Sie einen neuen Ordner und benennen Sie den Ordner mit dem Namen der SD-Karte um;

5. SD-Karte mounten

  • Klicken Sie auf Start und geben Sie “diskmgmt” in die Suchleiste ein, um Computerverwaltung zu öffnen;
  • Klicken Sie auf Datenspeicher > Datenträgerverwaltung;
  • Rechtsklicken Sie auf die SD-Karte und wählen Sie “Laufwerksbuchstaben und -pfade ändern” aus;
  • Klicken Sie auf Hinzufügen und wählen Sie "In folgendem leeren NTFS-Ordner bereitstellen";
  • Klicken Sie auf “Durchsuchen” und gehen Sie zu C:\SD-Karte;
  • Klicken Sie auf OK.

6. SD-Karte in die Bibliotheken einfügen

  • Öffnen Sie Bibliotheken und klicken Sie auf Dokumente;
  • Klicken Sie auf Verwalten im oben Bereich;
  • Wenn ein Fenster “Dokumente Orte für Bibliotheken” angezeigt wird, klicken Sie auf Hinzufügen;
  • Gehen Sie zu C:\SD-Karte und klicken Sie auf den Dokument Ordner. Wählen Sie Ordner einschließen;
  • Dann speichern Sie den Ordner als den voreingestellten Ort für das Speichern,

Methode 2. SD-Karte durch ein Tool als ein permanenten Speicher einrichten

Eine schnelle Lösung für diesen Fehler ist, SD-Karte durch eine kostenlose Partitionierungssoftware zu formatieren. Auf diese Weise können Sie auch diese Karte als ein lokales Laufwerk benutzen. Laden Sie EaseUS Partition Master Free herunter und starten Sie die Formatierung wie folgt.

Free DownloadWindows 10/8.1/8/7/Vista/XP
  •  100% Sauber
  •  Keine Adware

Schritt 1. Legen Sie die externe Festplatte in Ihren Windows 10 Computer ein und starten Sie das Programm.

Schritt 2. Rechtsklicken Sie die externe Festplatte und wählen Sie “Partition formatieren”.

Schritt 3. Ein Mini-Fenster herausspringt, auf dem Sie die Partitionsnamen bearbeiten können und wählen Sie ein Dateisystem. Klicken Sie auf "OK".

Schritt 4. Bestätigen Sie die Änderungen.