> How To > Partition Management > Nicht zugeordnete Partition zu NTFS konvertieren

Nicht zugeordnete Partition zu NTFS konvertieren

Mako   Updated am 03.04.2020, 10:19   Partition Management

Zusammenfassung:

Wenn Sie eine nicht zugeordnete Partition zu NTFS konvertieren wollen, können Sie viele Lösungen im Internet finden. In diesem Artikel können wir Ihnen eine einfache und effektive Lösung vorstellen. Mit nur einigen Klicks können Sie die Konvertierung schaffen.

Free DownloadWindows 10/8.1/8/7/Vista/XP
  •  100% Sauber
  •  Keine Adware
 

Nichts kann auf einer nicht zugeordneten Partition gespeichert werden. Um den Speicherplatz auf einer Festplatte voll auszunutzen, können Sie den nicht zugeordneten Speicherplatz zu NFTS oder anderen Dateisystemen wie exFAT, FAT32, EXT2 und EXT3 konvertieren. Aber wie? Sind Sie auf ein Problem gestoßen, wie kann man die nicht zugeordnete Partition zu NTFS konvertieren? Keine Sorge. In diesem Artikel können wir Ihnen eine Software zur Konvertierung empfehlen. Mithilfe davon können Sie diese Aufgabe einfach schaffen.

Die nicht zugeordnete Partition zu NTFS konvertieren

Wenn Sie die Computerverwaltung gut kennen und früher bereits das Windows eingebaute Tool benutzt haben, können Sie das Programm zur Konvertierung benutzen. Aber wenn Sie ein Anfänger sind, dann schlagen wir Ihnen eine einfachere Lösung vor, die Konvertierung durch eine Drittanbieter Software auszuführen.

EaseUS Partition Master Free ist geeignet für Sie. Diese Software ist einfach zu bedienend und unterstützt die Konvertierung zu NTFS, exFAT, FAT32, EXT2 und EXT3. Jetzt laden Sie diese Software herunter und starten Sie die Konvertierung wie folgt.

Free DownloadWindows 10/8.1/8/7/Vista/XP
  •  100% Sauber
  •  Keine Adware

Schritt 1. Schließen Sie die Festplatte an den Computer an und starten Sie EaseUS Partition Master.

Schritt 2. Wenn sich der nicht zugeordneten Speicherplatz bereits auf der Festplatte befindet, können Sie direkt zum dritten Schritt gehen. Wenn es nicht der Fall ist, müssen Sie zuerst den Speicherplatz neu zuweisen.

Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf eine Partition und wählen Sie “Größe ändern/Verschieben”. Dann verschieben Sie den Regler nach links oder rechts, um den nicht zugeordneten Speicherplatz zu erstellen. Klicken Sie auf “OK”.

Eine Partition verkleinern

Schritt 3. Klicken Sie auf den nicht zugeordneten Speicherplatz und wählen Sie “Partition erstellen”.

Partition erstellen wählen

Schritt 4. Stellen Sie die Partitionsgröße, das Dateisystem, die Clustergröße, den Laufwerksbuchstaben und anderen Informationen ein.

Partition Informationen einstellen