Partition Management

Mit dem Programm können Sie Partitionen erstellen, löschen, vergrößern, verkleinern und verschieben. Organisieren Sie ihren Datenspeicher nach individuellen Bedürfnissen.

100% Sauber Keine Adware

review iconHauptinhalt:

Was ist das Größenlimit für FAT32-Partitionen und wie kann man es umgehen?

Updated am 22.09.2022, 09:26 von Maria

Zusammenfassung:

Wie groß ist die maximale Partitionsgröße von FAT32 und wie kann man sie überwinden? Im Folgenden werden Sie mindestens zwei Möglichkeiten kennenlernen, um die FAT32-Beschränkungen aufzuheben. Sie können entweder die Eingabeaufforderung oder EaseUS Partition Master dazu verwenden.

Allgemeiner Überblick - Was ist das Größenlimit für FAT32-Partitionen?

File Allocation Table 32 (FAT32) ist eins der ältesten Windows-Dateisysteme. Dabei handelt es sich um eine Methode zur Verwaltung von Festplattendateien, die eine Verwaltung von 32-Bit-Binärzahlensätzen verwendet. Das Dateisystem FAT32 wurde aus FAT und FAT16 entwickelt.

Zu den Vorteilen gehören eine gute Stabilität und Kompatibilität, volle Kompatibilität mit Win 9X und früheren Versionen sowie eine einfache Wartung. Die Schwachstelle ist die mangelnde Sicherheit. FAT32 kann nur eine Partition mit bis zu 32 GB unterstützen, und eine einzelne Datei kann nur bis zu 4 GB unterstützen.

Bezeichnung Festplattenstruktur Vorteile Beschränkungen
FAT32
  • Bootbereich
  • Dateizuweisungstabelle
  • Datenbereich
hohe Zuverlässigkeit und Kompatibilität
  • Geringe Sicherheit
  • 4 GB maximale Dateigröße
  • 2 TB maximale Partitionsgröße

4 GB maximale Dateigröße: Beim Versuch, eine Datei, die größer als 4 GB ist, auf ein FAT32-Laufwerk zu übertragen, schlägt die Übertragung fehl und Sie erhalten die Fehlermeldung "Die Datei ist zu groß für das Zieldateisystem".

2 TB maximale Partitionsgröße: Bei einer 3-TB-Festplatte können Sie diese nicht als einzelne FAT32-Partition formatieren.

Wie man das FAT32-Größenlimit überwindet (2 Wege)

Sie wissen nun, dass es bei FAT32 Einschränkungen gibt. Wie lässt sich diese Grenze durchbrechen? Zur Beantwortung dieser Frage müssen Sie ein anderes Dateisystem kennen, das NTFS genannt wird.

NTFS ist ein Format für Festplatten, welches vom Betriebssystem der Windows NT-Kernelreihe unterstützt wird und speziell für Netzwerk- und Festplattenkontingente, Dateiverschlüsselung und andere Sicherheitsfunktionen für die Verwaltung entwickelt wurde. In vielerlei Hinsicht ist es FAT32 überlegen: Es bietet mehr Sicherheit, ist robuster und unterstützt größere Dateigrößen und Laufwerke.

So können Sie FAT32 in NTFS konvertieren, um die Grenzen zu überwinden. Grundsätzlich gibt es drei Möglichkeiten zur Konvertierung nach NTFS. Aber nur zwei davon können FAT32 ohne Datenverlust in NTFS konvertieren.

Methode 1. Überwindung der FAT32-Grenze mit einem zuverlässigen FAT32-Konverter

Für interne Laufwerke ist NTFS ideal. Zur Konvertierung in NTFS benötigen Sie einen zuverlässigen FAT32-Konverter. Empfehlenswert ist EaseUS Partition Master. Mit diesem Tool können Sie FAT32 in NTFS konvertieren, ohne Daten zu verlieren.

Führen Sie die folgenden Schritte aus, um FAT32 in NTFS ohne Datenverlust zu konvertieren:

Ihre zuverlässige Lösung - EaseUS Partition Master

100% Sauber Keine Adware

Schritt 1: Installieren und starten Sie EaseUS Partition Master auf Ihrem PC.

Schritt 2: Klicken Sie auf die FAT32 Partiiton aus, die Sie auf NTFS konvertieren möchten, und wählen Sie "Auf NTFS konvertieren" aus. Wenn Sie ein Speichergerät wie SD-Karten oder USB-Sticks konvertieren möchten, müssen Sie das Gerät an Ihren PC anschließen.

FAT32 zu NTFS konvertieren - Schritt 1

Schritt 3: Klicken Sie auf "OK", um die Konvertierung zu bestätigen.

FAT32 zu NTFS konvertieren - Schritt 2

Schritt 4: Schauen Sie in der oberen linken Ecke alle ausstehenden Operationen und klicken Sie anschließend auf "Anwenden".

Methode 2. Aufhebung der FAT32-Größenbeschränkung mit der Eingabeaufforderung

Falls Sie keine Drittanbieter-Software herunterladen möchten, haben Sie die Möglichkeit, die Eingabeaufforderung auszuführen. Mit dem Befehl CMD convert können Sie die FAT-Partition in NTFS umwandeln. Dies sind die Schritte dafür:

Schritt 1. Drücken Sie die Windows-Logo-Taste + R, um die Eingabeaufforderung zu öffnen.

Schritt 2. Tippen Sie cmd ein, um das Fenster der Eingabeaufforderung zu öffnen.

Schritt 3. Schreiben Sie help convert und drücken Sie dann die Eingabetaste.

Schritt 4. Geben Sie in der Befehlszeile convert (Laufwerksbuchstabe) : /fs:ntfs ein.

FAT32 in NTFS umwandeln

Anschließend geben Sie exit ein, wenn der Konvertierungsprozess abgeschlossen ist.

Zusätzliche Tipps: So formatieren Sie eine FAT32-Partition mit einer Größe von mehr als 32 GB

Obgleich eine FAT32-Partition bis zu 2 TB unterstützt, ist es für Benutzer nicht möglich, eine Partition mit mehr als 32 GB in Windows 10/8/7 mit den integrierten Tools in FAT32 zu formatieren. Mit der EaseUS Partitionssoftware lässt sich auch dieses Problem lösen. Mit ihr kann eine 2TB-Festplatte höchstens auf FAT32 formatiert werden. Befolgen Sie die nachstehenden Schritte, um eine Partition mit mehr als 32 GB in FAT32 zu formatieren.

100% Sauber Keine Adware

Schritt 1. Starten Sie die Software.

Schritt 2. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf die Partition und wählen Sie “Formatieren” aus.

Partition zur Formatierung auswählen

Schritt 3. Stellen Sie den Partitionsnamen, das Dateisystem und die Clustergröße ein. Dann klicken Sie auf “OK”.

Partition formatieren

Partition formatieren

Partition formatieren

Video-Anleitung

Fazit

Sie kennen nun zwei Möglichkeiten, die FAT32-Beschränkung zu umgehen, ohne Daten zu verlieren. Methode 1 wird empfohlen. Mit einfachen Schritten können Sie damit die Beschränkung umgehen. Falls Sie aber mit dem CMD-Befehl vertraut sind, können Sie sich natürlich auch an Methode 2 halten.

  • Mit „Easeus Partition Master“ teilen Sie Ihre Festplatte in zwei oder mehr Partitionen auf. Dabei steht Ihnen die Speicherplatzverteilung frei.

    Mehr erfahren
  • Der Partition Manager ist ein hervorragendes Tool für alle Aufgaben im Zusammenhang mit der Verwaltung von Laufwerken und Partitionen. Die Bedienung ist recht einfach und die Umsetzung fehlerfrei.

    Mehr erfahren
  • "Easeus Partition Master" bietet Ihnen alles, was Sie zum Verwalten von Partitionen brauchen, egal ob Sie mit einem 32 Bit- oder 64 Bit-System unterwegs sind.

    Mehr erfahren
  • Habe unter XP mit Easeus Partition Master Home Edition erfolgreich C und E Partitionen zusammengelegt. Zuerst meine überflüssige E Partition gelöscht und die C Partition auf die volle verfügbare Größe erweitert.

     Giga Nutzer
  • Ich war überrascht, wie einfach und schnell die Arbeit mit diesem Tool von statten geht. Easeus Partition Master bietet alle Funktionen die teure, kostenpflichtige Software auch bietet.

     Heise Nutzer
  • Ich habe mit Easeus gute Erfahrungen gemacht. Sowohl mit dem Backup Home und dem Partition Manager.

     Computerbase Nutzer

Top 3 in Festplatten-Tools

Mit Easeus Partition Master können Sie Partitionen erstellen, löschen, vergrößern, verkleinern und verschieben. Mit der integrierten Testsoftware überprüfen Sie einzelne Partitionen auf fehlerhafte Sektoren.

article

EaseUS Partition Master

Diese Festplattenpartitionierungs-Software hilft Ihnen, Ihre Partitionen zu managen und Ihre Festplatte optimal zu nutzen.

100% Sauber