Partition Management

Mit dem Programm können Sie Partitionen erstellen, löschen, vergrößern, verkleinern und verschieben. Organisieren Sie ihren Datenspeicher nach individuellen Bedürfnissen.

100% Sauber Keine Adware

review iconHauptinhalt:

[Lösung] Keine Option für exFAT-Formatierung in Windows 11/10/8.1/8/7

Updated am 22.09.2022, 09:26 von Katrin

Zusammenfassung:

Sie können Ihre interne Festplatte nicht auf exFAT formatieren, weil es keine exFAT-Formatierungsoption gibt, aus der Sie wählen können? Mit dieser Anleitung können Sie das Problem, einer nicht auf exFAT formatierbaren Festplatte in Windows 11, 10, 8.1 und 7, vollständig beheben.

F: Steht beim Formatieren in Windows 11 die Option exFAT nicht mehr zur Verfügung?

"Sowohl im Datei-Explorer von Windows 11 als auch in der Datenträgerverwaltung von Windows 11 kann ich das Laufwerk E nicht auf exFAT formatieren, da es keine exFAT-Option gibt. Außerdem habe ich gerade Windows 11 von Windows 10 aktualisiert. Liegt es daran, dass Windows 11 das exFAT-Format nicht mehr unterstützt?"

Keine Option von exFAT

Wird die Option für das exFAT-Format nicht angezeigt, liegt das Problem beim Laufwerk, nicht beim Betriebssystem Windows 11. Es ist also nicht Windows 11, das das exFAT-Format nicht unterstützt, sondern die Einschränkung im exFAT-Dateisystem selbst.

Was versteht man unter exFAT?

Zunächst einmal kann exFAT verwendet werden, wenn NTFS keine praktikable Lösung ist, aber eine größere Dateigröße als das Standard-FAT32-Dateisystem ( beispielsweise 4 GB) erforderlich ist. Wie Sie sehen, ist exFAT eine Kompromisslösung für NTFS und FAT32.

Zudem ist exFAT sehr kompatibel mit verschiedenen Plattformen. So können sowohl Windows als auch macOS auf einer exFAT-Festplatte lesen und schreiben.

Außerdem wurde exFAT von der SD Association als Standard-Dateisystem für SDXC-Karten mit einer Größe von mehr als 32 GB übernommen.

Lesen Sie auchWas ist der Unterschied zwischen NTFS und exFAT?

Die oben genannten Aspekte lassen den Schluss zu, dass exFAT ein Dateisystem ist, das auf externen Geräten sehr häufig verwendet wird. Das ist der Grund, warum Sie ein internes Laufwerk in Windows 11 oder Windows 10 nicht auf normale Weise auf exFAT formatieren können. Wenn Sie über ein Flash-Laufwerk oder eine Speicherkarte verfügen, können Sie versuchen, es an Ihren Computer anzuschließen und zu formatieren. Die Option exFAT wird dann in den Optionen erscheinen, was Sie sicher nicht überraschen wird.

Wie Sie formatieren ein Laufwerk unter Windows 11/ 10 auf exFAT?

Mit der Windows-Eingabeaufforderung können fortgeschrittene Benutzer ein beliebiges Laufwerk auf exFAT formatieren. Der nachfolgende Befehl kann auf die unten aufgeführten Fälle angewendet werden:

Bei der Festplattenformatierung handelt es sich um einen Konfigurationsprozess, bei dem alle Daten auf einem Speichergerät gelöscht werden. Vergewissern Sie sich vor dem Formatieren eines Laufwerks, dass Sie keine wichtigen Daten zu speichern haben, oder dass Sie eine Kopie der betreffenden Daten erstellt haben!

Anleitung - So formatieren Sie ein Laufwerk auf exFAT unter Windows 11 mit CMD

Schritt 1. Suchen Sie nach der Eingabeaufforderung in Windows 11. Machen Sie einen Rechtsklick auf die Eingabeaufforderung und wählen Sie "Als Administrator ausführen".

Windows 11 Eingabeaufforderung öffnen

Schritt 2. Im Fenster der Eingabeaufforderung geben Sie das Befehlsformat e: /fs:exfat ein und drücken Sie die Eingabetaste. (Ersetzen Sie e durch den Buchstaben Ihres Laufwerks)

Das Laufwerk durch CMD zu exFAT formatieren

Schritt 3. Tippen Sie "Y", um mit dem Formatierungsvorgang fortzufahren.

Bonustipp: Wie Sie ein exFAT-Laufwerk in FAT32 oder NTFS ändern

Alle Dateisysteme haben ihre Vor- und Nachteile, und die beste Entscheidung für die Formatierung eines Laufwerks, ob FAT32, exFAT oder NTFS, richtet sich nach dem Zweck, zu dem Sie es verwenden. Wenn Sie eine externe exFAT-Festplatte oder einen USB-Stick auf FAT32 oder NTFS formatieren möchten, bieten wir Ihnen eine zusätzliche, einfach zu bedienende Methode.

EaseUS Partition Master ist eine Partitionsverwaltungssoftware eines Drittanbieters, die eine Reihe von Optionen zur Festplattenformatierung bietet, einschließlich der Formatierung eines exFAT-Laufwerks in FAT32, NTFS, EXT2/3/4, die im Wesentlichen die beliebtesten Dateisysteme für ein Speicherlaufwerk umfasst.

100% Sauber Keine Adware

Mit EaseUS Partition Master können Sie ein exFAT-Laufwerk unter Windows 11/10/8.1/8/7 einfach und schnell formatieren. In der folgenden Anleitung wird zum Beispiel exFAT in FAT32 umgewandelt:

Schritt 1. Führen Sie EaseUS Partition Master aus, klicken Sie mit der rechten Maustaste auf die gewünschte Partition und wählen Sie "Formatieren".

Schritt 2. In dem neuen Fenster geben Sie die Bezeichnung der Partition ein, wählen Sie das Dateisystem FAT32/EXT2/EXT3/EXT4 und setzen Sie die Größe des Clusters entsprechend Ihren Anforderungen fest, anschließend bestätigen Sie mit "OK".

Schritt 3. Es erscheint ein Warnfenster, in dem Sie auf "OK" klicken, um fortzufahren.

Schritt 4.Um die Änderungen zu überprüfen, klicken Sie auf die Schaltfläche "Operation ausführen" in der oberen linken Ecke und danach auf "Anwenden", um mit der Formatierung der Partition auf FAT32/EXT2/EXT3/EXT4 zu beginnen.

Das wichtigste Merkmal ist jedoch die Konvertierung von FAT32 zu NTFS, bei der keine Daten gelöscht werden oder ein einziger Datenverlust auftritt. Der Windows Datei-Explorer, die Datenträgerverwaltung und die Eingabeaufforderung sind nicht in der Lage, diese Konvertierung ohne Datenverlust auf einem Speichermedium durchzuführen.

  • Mit „Easeus Partition Master“ teilen Sie Ihre Festplatte in zwei oder mehr Partitionen auf. Dabei steht Ihnen die Speicherplatzverteilung frei.

    Mehr erfahren
  • Der Partition Manager ist ein hervorragendes Tool für alle Aufgaben im Zusammenhang mit der Verwaltung von Laufwerken und Partitionen. Die Bedienung ist recht einfach und die Umsetzung fehlerfrei.

    Mehr erfahren
  • "Easeus Partition Master" bietet Ihnen alles, was Sie zum Verwalten von Partitionen brauchen, egal ob Sie mit einem 32 Bit- oder 64 Bit-System unterwegs sind.

    Mehr erfahren
  • Habe unter XP mit Easeus Partition Master Home Edition erfolgreich C und E Partitionen zusammengelegt. Zuerst meine überflüssige E Partition gelöscht und die C Partition auf die volle verfügbare Größe erweitert.

     Giga Nutzer
  • Ich war überrascht, wie einfach und schnell die Arbeit mit diesem Tool von statten geht. Easeus Partition Master bietet alle Funktionen die teure, kostenpflichtige Software auch bietet.

     Heise Nutzer
  • Ich habe mit Easeus gute Erfahrungen gemacht. Sowohl mit dem Backup Home und dem Partition Manager.

     Computerbase Nutzer

Top 3 in Festplatten-Tools

Mit Easeus Partition Master können Sie Partitionen erstellen, löschen, vergrößern, verkleinern und verschieben. Mit der integrierten Testsoftware überprüfen Sie einzelne Partitionen auf fehlerhafte Sektoren.

article

EaseUS Partition Master

Diese Festplattenpartitionierungs-Software hilft Ihnen, Ihre Partitionen zu managen und Ihre Festplatte optimal zu nutzen.

100% Sauber