Partition Management

Mit dem Programm können Sie Partitionen erstellen, löschen, vergrĂ¶ĂŸern, verkleinern und verschieben. Organisieren Sie ihren Datenspeicher nach individuellen BedĂŒrfnissen.

100% Sauber Keine Adware


review iconHauptinhalt:

7 Lösungen: Dell Computer bleibt beim Logo hÀngen. Was tun?

Updated am 14.12.2023, 15:03 von Mako

Zusammenfassung:

Ihr Dell Computer bleibt beim Logo hÀngen? Versuchen Sie die Lösungen in diesem Artikel, um das Problem in verschiedenen FÀllen zu beheben. Sie benötigen einen bootfÀhigen USB-Laufwerk, um den Computer zu starten, denn der Computer kann bereits nicht normal gestartet werden.

Wichtiger Hinweis:

  • Wenn Ihr Dell Computer immer beim Logo-Bildschirm hĂ€ngen bleibt, prĂŒfen Sie zuerst die Hardwareprobleme wie lose Kabel.
  • Wenn der Computer nicht reagiert, obwohl die Betriebsanzeige leuchtet, versuchen Sie es mit dem hartes ZurĂŒcksetzen.
  • Stellen Sie sicher, die Software und das BIOS Ihres Computers sind auf dem neuesten Stand. Dies kann Probleme beim Computer Starten verhindern.

Dell-Laptops ist bekannt fĂŒr die Langlebigkeit und die gute Leistung. Aber manchmal können Benutzer beim Boot auf Probleme gestoßen sein - der Dell Computer bleibt beim Logo hĂ€ngen. Wenn ein Laptop nicht erfolgreich gestartet werden kann, sollten Sie zuerst versuchen, den Laptop zu reparieren, statt einen neuen zu kaufen.

Viele Benutzer haben Erfahrungen mit diesem Problem. GlĂŒcklicherweise bedeutet das nicht, der Laptop ist ausgefallen, aber es gibt auch schwerwiegende Probleme auf dem Computer. Warum tritt dieser Fehler auf und  wie können Sie diesen Fehler beheben? Keine Sorgen. Hier sind 7 Lösungen fĂŒr verschiedene Probleme.

Dell Computer bleibt beim Logo hÀngen? Hier sind sieben Lösungen.

Es gibt mehrere GrĂŒnde, warum Ihr Laptop auf dem Logo-Bildschirm hĂ€ngen bleibt. Je nach Ursache gibt es unterschiedliche Lösungen. Nachfolgend finden Sie die praktischen Lösungen zur Fehlerbehebung.

Schauen wir uns weitere Details an, um diese Lösungen sicher und ohne Diskrepanzen umzusetzen! Sie können dieses Tutorial auch teilen, um jemandem in Not zu helfen!

 

Hinweis: Da wir beim Logo hĂ€ngen bleiben, mĂŒssen Sie ein bootfĂ€higes Wiederherstellungsmedium verwenden, zum Bildschirm „Erweiterte Startoptionen“ gehen und dann „Abgesicherter Modus“ auswĂ€hlen.

#1. Eine professionelle Reparatur-Software verwenden

Sie werden hĂ€ufig mit Problemen wie Systemstart- oder Hardwarefehlern, Bluescreen-of-Death-Systemfehlern oder Ähnlichem konfrontiert. In solchen FĂ€llen mĂŒssen Sie eine Boot-Reparatur Ihres Dell durchfĂŒhren. Es ist jedoch schwierig, ob Sie ein ComputeranfĂ€nger oder ein fortgeschrittener Benutzer sind. DarĂŒber hinaus kann es Ihr System sogar gefĂ€hrden, wenn es nicht ordnungsgemĂ€ĂŸ ausgefĂŒhrt wird. Verwenden Sie stattdessen ein Tool eines Drittanbieters, das effizient ist und das Problem einfach behebt.

EaseUS Partition Master ist das am besten getestete Boot-Reparatur-Tool, das eine einfache Schnittstelle fĂŒr diesen Zweck bietet. Sie können es auch als AnfĂ€nger effizient nutzen. Es kann alle Festplatten- und Systemstartfehler beheben, einschließlich Systemfehler, System-Bluescreen, System-Schwarzbildschirm und mehr.

100% Sauber Keine Adware

Schritt 1. Starten Sie EaseUS Partition Master, nachdem Sie das externe Laufwerk/den USB-Stick an Ihren Computer angeschlossen haben, gehen Sie zu „BootfĂ€higes Medium“ und klicken Sie auf „BootfĂ€higes Medium erstellen“.

Erstellen Sie eine bootfÀhige Easyus-Partition-Master-Diskette

Schritt 2 . WĂ€hlen Sie ein verfĂŒgbares USB-Laufwerk oder eine CD/DVD aus und klicken Sie auf „Medien erstellen“. Sie können die Windows-ISO-Datei auch auf das Speichermedium brennen.

Erstellen Sie eine bootfÀhige Easyus-Partition-Master-Diskette

Schritt 3. Schließen Sie das erstellte bootfĂ€hige Laufwerk an den neuen Computer an und starten Sie den Computer neu, indem Sie F2/Entf gedrĂŒckt halten, um das BIOS aufzurufen. Legen Sie dann das bootfĂ€hige WinPE-Laufwerk als Startdiskette fest und drĂŒcken Sie F10, um den Vorgang zu beenden.

Schritt 4. Starten Sie den Computer erneut und rufen Sie die WinPE-Schnittstelle auf. Öffnen Sie dann EaseUS Partition Master und klicken Sie unter der Option „Toolkit“ auf „Boot Repair“.

Öffnen Sie die Boot-Reparatur

Schritt 5: WĂ€hlen Sie das System aus, das Sie reparieren möchten, und klicken Sie auf „Reparieren“.

Schritt 6. Warten Sie einen Moment und Sie erhalten eine Benachrichtigung, dass das System erfolgreich repariert wurde. Klicken Sie auf „OK“, um den Boot-Reparaturvorgang abzuschließen.

Als eines der besten Windows-Boot-Reparaturtools kann es auch die folgenden Fehler problemlos beheben:

 HP Laptop bleibt beim HP-Bildschirm auf

#2. Fehlerbehebung beim sauberen Start

Ursache können Software- oder Treiberkonflikte sein. Hier erfahren Sie, wie die Fehlerbehebung bei einem sauberen Neustart Ihren Dell mit einer begrenzten Anzahl an Programmen und Prozessen belastet, was Ihnen dabei hilft, die Grundursache zu ermitteln.

Schritt 1: DrĂŒcken Sie die Windows-Taste, geben Sie msconfig in die Suchleiste ein und drĂŒcken Sie dann die Eingabetaste .

Schritt 2: Navigieren Sie im Fenster „Systemkonfiguration“ zur Registerkarte „Dienste“ . Um zu verhindern, dass wichtige Dienste deaktiviert werden, aktivieren Sie das KontrollkĂ€stchen „Alle Microsoft-Dienste ausblenden“ .

Schritt 3: Klicken Sie auf die SchaltflĂ€che „Alle deaktivieren“ , um zu verhindern, dass alle Nicht-Microsoft-Dienste beim Booten gestartet werden.

Deaktivieren Sie Nicht-Microsoft-Dienste

Schritt 4. Klicken Sie nun auf der Registerkarte „Autostart“ auf „Task-Manager öffnen“ . Deaktivieren Sie alle Startelemente, indem Sie sie auswĂ€hlen und auf „Deaktivieren“ klicken.

Deaktivieren Sie Start-Apps

Schritt 5. Klicken Sie im Systemkonfigurationsfenster auf „ OK “, nachdem Sie den Task-Manager beendet haben. Starten Sie Ihren Dell-Computer neu, um zu sehen, ob das Problem behoben ist.

Wenn dies funktioniert, wurde das Problem durch eine Software oder ein Programm verursacht. Damit jeder Dienst prĂŒfen kann, bis er ordnungsgemĂ€ĂŸ funktioniert. Wenn Sie außerdem einen Dienst aktivieren, Änderungen speichern und er nicht funktioniert, ist das der ÜbeltĂ€ter. Beheben Sie das Problem, um zu beheben, dass beim Dell Inspiron 15 das Dell-Logo hĂ€ngen bleibt.

#3. Die ePSA-Systembewertung vor dem Booten ausfĂŒhren

Der Fehler tritt auch dann auf, wenn bei Ihrem Dell Hardwareprobleme auftreten. Um es zu diagnostizieren, fĂŒhren Sie eine Pre-Boot-Bewertung durch, um die Grundursache zu untersuchen!

Schritt 1. Schalten Sie Ihren Dell-Laptop aus. Starten Sie es neu und drĂŒcken Sie sofort die F12-Taste, bis das Boot-MenĂŒ erscheint.

Schritt 2: WĂ€hlen Sie mit den Pfeiltasten „Diagnose“ aus und geben Sie dann die Eingabetaste ein.

FĂŒhren Sie Dell Diagnostics aus

Schritt 3. Um den Test abzuschließen, befolgen Sie die Anweisungen auf dem Bildschirm.

Notieren Sie sich alle von ePSA gemeldeten Fehlercodes oder Meldungen, die Ihnen bei der weiteren Fehlerbehebung helfen können.

#4. Die BIOS-Einstellungen einstellen

Der Bildschirm mit dem aufgeklebten Dell-Logo ist hĂ€ufig auf falsch konfigurierte Hardware, eine falsche Startreihenfolge oder die Optimierung anderer erweiterter Optionen zurĂŒckzufĂŒhren. Die BIOS-Einstellungen verwalten dies, indem sie diese zu frĂŒh zurĂŒcksetzen und eine korrekte Startreihenfolge sicherstellen.

Schritt 1. Starten Sie Ihren Dell-Computer neu und drĂŒcken Sie die Taste F2, um das BIOS-Setup aufzurufen.

Schritt 2. Navigieren Sie zu „Standardeinstellungen laden“ oder „Auf Standardeinstellungen zurĂŒcksetzen“, je nachdem, was auf Ihrem PC vorhanden ist, und wĂ€hlen Sie diese Option aus.

Setzen Sie das BIOS oder UEFI in Dell zurĂŒck

Schritt 3. BestĂ€tigen Sie das ZurĂŒcksetzen, speichern Sie die Änderungen und verlassen Sie das BIOS. Starten Sie Ihren PC neu und prĂŒfen Sie, ob das Problem mit dem Dell-Logo behoben ist.

Es behebt oft das Problem; Diese Methode wird jedoch nicht fĂŒr diejenigen empfohlen, die das BIOS noch optimieren mĂŒssen. Bei unsachgemĂ€ĂŸer AusfĂŒhrung kann es zu SystemausfĂ€llen kommen. Die folgenden Lösungen helfen Ihnen bei der effektiven Fehlerbehebung.

WeiterfĂŒhrende Literatur: Boot-Laufwerk wird im BIOS nicht angezeigt

#5. Die Festplattenfehler ĂŒberprĂŒfen

Wenn Sie sich bei der AusfĂŒhrung von ePSA nicht sicher sind oder wissen, dass es nicht 100 % zuverlĂ€ssig ist, ist es wichtig, eine vertrauenswĂŒrdige Methode zur ÜberprĂŒfung von Festplattenfehlern zu verwenden. Der einfachste, bequemste und beste Weg, dies zu tun, ist die Verwendung von EaseUS Partition Master. Mit dem Tool können Sie ein bootfĂ€higes USB-Laufwerk erstellen, um die Fehler im Zusammenhang mit der Festplatte Ihres PCs zu testen. Am wichtigsten ist, dass es Ihnen auch bei der Lösung des Problems hilft!

100% Sauber Keine Adware

Hier sind die Schritte, um das Festplattenproblem zu ĂŒberprĂŒfen und zu beheben:

Anleitung 1. Einen bootfÀhigen USB-Stick erstellen

Anleitung 2. Festplattenfehler beheben

#6. Den Treiber zurĂŒcksetzen oder aktualisieren

KĂŒrzlich installierte Treiber können ebenfalls Probleme verursachen. Daher ist es am besten, den Treiber zurĂŒckzusetzen oder ihn durch eine Version zu ersetzen, die mit der aktuellen Version des Betriebssystems kompatibel ist.

Schritt 1. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf Start und wÀhlen Sie GerÀte-Manager.

Schritt 2. Suchen Sie das GerĂ€t, fĂŒr das der Treiber kĂŒrzlich aktualisiert wurde.

Schritt 3. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf das GerÀt und wÀhlen Sie Eigenschaften aus.

Rollback-Treiber

Schritt 4. Klicken Sie auf die SchaltflĂ€che „Treiber zurĂŒcksetzen“ .

Starten Sie den PC neu und prĂŒfen Sie, ob das Problem behoben wurde.

Optional können Sie auch den neuesten Treiber vom OEM herunterladen und den GerÀte-Manager verwenden, um den Treiber manuell zu aktualisieren.

#7. Windows neu installieren

Wenn nichts anderes funktioniert, ist Ihr Windows-Betriebssystem möglicherweise beschĂ€digt. Daher mĂŒssen Sie Windows neu installieren, wodurch alle Ihre Daten gelöscht werden. Daher ist die Erstellung eines Backups unerlĂ€sslich. DarĂŒber hinaus sollten Sie dies nur tun, wenn Sie mit dem Neuinstallationsprozess vertraut sind; Andernfalls wĂŒrde es zu einem Systemausfall kommen.

Schritt 1. Erstellen Sie ein bootfĂ€higes USB-Laufwerk und schließen Sie es an Ihren Dell-Laptop an.

Schritt 2. Starten Sie das BIOS oder UEFI und Àndern Sie die erste Startreihenfolge der Treiber auf USB oder externen Speicher.

Schritt 3. Starten Sie den Laptop neu und er startet vom USB.

Schritt 4. Der Windows-Installationsassistent wird angezeigt, und Sie können dann die Installation von Windows auswÀhlen.

Windows installieren

Warum bleibt Dell beim Logo-Bildschirm hÀngen?

Viele Benutzer in unserem Bekanntenkreis haben bemerkt, dass ihr Dell auf dem Logo-Bildschirm hĂ€ngen bleibt. Trotz mehrfacher Neustarts lĂ€sst sich das Problem nicht beheben. Außerdem wird es sogar relativ langsamer als gewöhnlich. Meistens liegt es an der Hardware und damit verbundenen Problemen.

  • HDD- oder SSD-Fehler: Die Festplatte oder SSD fĂ€llt hĂ€ufig aus, was zu Startproblemen fĂŒhrt. Daher hilft die DurchfĂŒhrung einer Dell-SystemprĂŒfung oder, noch besser, die Verwendung eines Boot-Reparatur-Tools.
  • Das beschĂ€digte Betriebssystem: Wenn Ihre Windows-Betriebssysteminstallation beschĂ€digt wird, fĂŒhrt dies zu Startproblemen.
  • Veraltete oder inkompatible Treiber: Wenn auf Ihrem System veraltete oder inkompatible Treiber vorhanden sind, fĂŒhrt dies hĂ€ufig zu Startproblemen.
  • Falsche BIOS-/UEFI-Einstellungen: Falsch konfigurierte BIOS- oder UEFI-Einstellungen beeintrĂ€chtigen den Startvorgang und fĂŒhren dazu, dass Dell auf dem Logo-Bildschirm hĂ€ngen bleibt.
  • Überhitzung des Computers: Die fortgesetzte Nutzung oder die fehlerhafte Funktion des LĂŒfters Ihres Dell-Laptops fĂŒhrt zu einer Überhitzung des Laptops – in der Folge kommt es zu Fehlfunktionen der Hardwarekomponenten, einschließlich Ihrer Festplatte, was zu Startfehlern fĂŒhrt.

Indirekt hÀngt jede Ursache des Problems mit Festplattenproblemen zusammen, die Bootprobleme und damit den Fehler verursachen. Wenn Sie ein technischer Neuling sind, ist es ansonsten riskant, Fehler selbst zu beheben. Verwenden Sie daher effektive und zuverlÀssige Tools von Drittanbietern wie EaseUS Partition Master. Mit einer benutzerfreundlichen BenutzeroberflÀche wie Windows können Sie Ihr GerÀt beim Booten reparieren.

Um zu verhindern, dass Dell auf dem Logo-Bildschirm hĂ€ngen bleibt, ĂŒberwacht es außerdem Ihre Festplatte und die tĂ€gliche PC-Leistung. Daher können Sie eventuelle Probleme bereits im Vorfeld beheben.

Das Fazit

Hardware- und Startfehler fĂŒhrten dazu, dass der Dell-Laptop beim Problem mit dem Logo-Bildschirm hĂ€ngen blieb. In den meisten FĂ€llen wird der Fehler durch eine Boot-Reparatur oder eine Neuinstallation von Windows behoben.

Um die Dinge trotz der Ursache zu verwalten und zu vereinfachen, verwenden Sie EaseUS Partition Master – eines der besten Windows-Boot-Reparatur-Tools. Wir haben es verwendet und seine erweiterten Funktionen eliminieren Risiken im Zusammenhang mit Boot- und Festplatten-/SSD-Fehlerbehebungen.

100% Sauber Keine Adware

HÀufig gestellte Fragen zu Dell bleiben beim Dell-Logo hÀngen

Wenn Sie mit dem frustrierenden Problem konfrontiert sind, dass Ihr Dell-Laptop oder -Desktop auf dem Logo-Bildschirm hÀngen bleibt, sind Sie nicht allein. Dies ist ein hÀufiges Problem. Sie haben jedoch mehrere Bedenken hinsichtlich der Probleme, und wir haben uns zum Ziel gesetzt, sie zu beheben.

1. Wie komme ich am Dell-Logo-Bildschirm vorbei?

Um den Dell-Logo-Bildschirm zu umgehen, können Sie die erweiterte Wiederherstellung und Fehlerbehebung nutzen, indem Sie Windows neu installieren, das System wiederherstellen oder den richtigen Treiber installieren.

2. Warum zeigt mein Laptop das Dell-Logo und dann einen schwarzen Bildschirm?

Wenn auf Ihrem Dell-Laptop das Logo angezeigt wird, dann aber ein schwarzer Bildschirm angezeigt wird, kann dies an Hardwareproblemen wie fehlerhaftem RAM, Festplattenproblemen oder einer fehlerhaften Grafikkarte liegen, die den Startvorgang unterbrechen können.

3. Warum lÀsst sich mein Dell-Desktop nicht einschalten, obwohl die Betriebsanzeige leuchtet?

Es ist wichtig, Fehler bei Hardwarekomponenten zu beheben, alle Verbindungen zu ĂŒberprĂŒfen und das Netzteil auszutauschen, um Probleme zu beheben, die hĂ€ufig durch fehlerhafte Netzteile, Hardwareprobleme oder Motherboard-AusfĂ€lle verursacht werden.

  • Mit „Easeus Partition Master“ teilen Sie Ihre Festplatte in zwei oder mehr Partitionen auf. Dabei steht Ihnen die Speicherplatzverteilung frei.

     Mehr erfahren
  • Der Partition Manager ist ein hervorragendes Tool fĂŒr alle Aufgaben im Zusammenhang mit der Verwaltung von Laufwerken und Partitionen. Die Bedienung ist recht einfach und die Umsetzung fehlerfrei.

     Mehr erfahren
  • "Easeus Partition Master" bietet Ihnen alles, was Sie zum Verwalten von Partitionen brauchen, egal ob Sie mit einem 32 Bit- oder 64 Bit-System unterwegs sind.

     Mehr erfahren
  • Habe unter XP mit Easeus Partition Master Home Edition erfolgreich C und E Partitionen zusammengelegt. Zuerst meine ĂŒberflĂŒssige E Partition gelöscht und die C Partition auf die volle verfĂŒgbare GrĂ¶ĂŸe erweitert.

     Giga Nutzer
  • Ich war ĂŒberrascht, wie einfach und schnell die Arbeit mit diesem Tool von statten geht. Easeus Partition Master bietet alle Funktionen die teure, kostenpflichtige Software auch bietet.

     Heise Nutzer
  • Ich habe mit Easeus gute Erfahrungen gemacht. Sowohl mit dem Backup Home und dem Partition Manager.

     Computerbase Nutzer

Top 3 in Festplatten-Tools



    

Mit Easeus Partition Master können Sie Partitionen erstellen, löschen, vergrĂ¶ĂŸern, verkleinern und verschieben. Mit der integrierten Testsoftware ĂŒberprĂŒfen Sie einzelne Partitionen auf fehlerhafte Sektoren.

article

EaseUS Partition Master

Diese Festplattenpartitionierungs-Software hilft Ihnen, Ihre Partitionen zu managen und Ihre Festplatte optimal zu nutzen.

100% Sauber