> How To > MS SQL Recovery > Anleitung: MS SQL Master-Datenbank neu erstellen

Anleitung: MS SQL Master-Datenbank neu erstellen

author-Mako Mako   Updated am 16.02.2023, 15:35   MS SQL Recovery

Zusammenfassung:

Wenn die Master-Datenbank gelöscht oder defekt wird, kann Microsoft SQL Server auch ausfallen. Um die MS SQL Master-Datenbank neu zu erstellen, können Administrator die Tools verwenden - ein eingebautes Tool und eine Drittanbieter Software EaseUS MS SQL Recovery.

 

Master-Datenbank spielt eine wichtige Rolle in MS SQL Server. Diese Datenbank wird normalerweise als primäre Konfigurationsdatenbank erkannt. MDF Datei (master.mdf) ist die primäre Datenbankdatei, die Schema und Daten enthält, während die LDF-Datei (mastlog.ldf) die parallelen Transaktionsprotokolle speichert. Wenn die Master-Datenbank gelöscht oder beschädigt wird und ein Fehler beim Wiederherstellen der Datenbank auftritt, kann Microsoft SQL Server auch nicht funktionieren. Um das Problem zu lösen, müssen Sie MS SQL Master-Datenbank reparieren. Dafür haben wir 2 Lösungen für Sie gefunden.

Hinweis: Bevor Sie mit der Reparatur beginnen, sollten Sie die Daten in der Master-Datenbank sichern. Wenn Sie während des Vorgangs von anderen Problemen betroffen sind, können die Sicherungskopien Ihnen helfen.

Lösung 1. Master-Daten durch ein eingebautes Tool neu erstellen

“Rebuild Wizard Utility” (rebuildm.exe) ist ein eingebautes Tool in MS SQL Server. Sie können das Tool so finden: Program Files\Microsoft SQL Server\ 80\Tools\Binn subdirectory. Nachdem Sie rebuildm.exe sehen, doppelklicken Sie darauf und folgen Sie den Schritten.

Schritt 1. Klicken Sie auf “Neu erstellen”, um eine neue Master-Daten einzubauen.

Schritt 2. Nachdem Sie eine neue Master-Datenbank erhalten, wechseln Sie zu Einzelbenutzermodus. Um diesen Modus zu starten, können Sie diesen Befehl durchführen “sqlservr.exe –c -m".

Schritt 3. Dann öffnen Sie SQL Server Configuration Manager und finden Sie “Startparameter”. Geben Sie “-m” in und klicken Sie auf “Hinzufügen”. Dann klicken Sie auf “Anwenden”.

Schritt 4. Geben Sie den folgenden Befehl ein, um die Master-Datenbank neu zu erstellen.
Start /wait setup.exe /qn INSTANCENAME= REINSTALL=SQL_Engine REBUILDDATABASE=1 sapwd=< NewStrongPassword>

Lösung 2. Master-Datenbank durch EaseUS MS SQL Recovery neu erstellen

EaseUS MS SQL Recovery ist eine professionelle Software zur MS SQL Datenbank Reparatur. Defekte MDF/NDF Dateien, verlorene Datensätze, Protokolle-Dateien und anderen defekte Objekte wie Tabellen, Indexe, Trigger, Keys, Views können Sie durch diese Drittanbieter Software reparieren und wiederherstellen.

Jetzt laden Sie die Software herunter und folgen Sie den Schritten zur Reparatur der Master-Datenbank.

Schritt 1. Beenden Sie SQL Service.

Schritt 2. Finden Sie die korrupten Datenbankobjekten, geben Sie den Pfad ein und klicken Sie auf "Reparieren".

Defekten Datenbank wählen.

Schritt 3. Fügen Sie die fehlenden NDF-Dateien hinzu oder überspringen Sie diese Dateien. Dann klicken Sie auf "Fortfahren", um mit der Reparatur zu beginnen.

Defekte MS SQL Datenbank reparieren.

Schritt 4. Nachdem Scan schauen Sie die Ergebnisse und klicken Sie auf "Exportieren", um die reparierten Datenbankobjekten zu speichern.

Reparierte Datenbank speichern.