Wie kann man Windows 10 Update Assistent ausschalten? [2023 Gelöst]

 
 

Zusammenfassung:

Wird Windows 10 Update Assistent immer wieder angezeigt? Falls Sie Windows 10 Update Assistent ausschalten wollen, folgen Sie der Anleitung in diesem Artikel. Sie können das Problem ohne Datenverlust beheben.

  Free Download
Sauberer Download

Windows 10 Update Assistent deinstallieren

Nach der Erstveröffentlichung von Windows 10 hat Microsoft viele weitere Folgeupdates veröffentlicht. Und Microsoft fügte eine Funktion namens "Windows 10 Update Assistant" hinzu, um den Benutzern zu helfen, Updates einfach und schnell über das Programm zu installieren. Windows 10 Update Assistant hat Ihnen vielleicht schon bei vielen Updates geholfen.

Aber viele Nutzer haben auch Feedback über einige Probleme gegeben, wie z.B. dass der Windows 10 Update-Assistent ständig auftaucht oder automatisch folgt, wenn der Nutzer eine Datei bearbeitet/eine neue Version nicht installieren möchte. Dies kann zur Unzufriedenheit der Benutzer führen oder die Benutzer können wichtige Daten verlieren.

Wie kann man also den Windows 10 Update Assistent ausschalten, um negatives Effekte durch automatische Updates zu verhindern? Falls Sie auch von diesem Problem betroffen sind, können wir Ihnen hier eine Anleitung anbieten.

Wie kann man Windows 10 Update Assistent deaktivieren?

Schritt 1. Windows System-Image erstellen und wichtige Daten sichern

Vor der Durchführung von systembezogenen Operationen raten wir den Benutzern in der Regel, wichtige Daten (oder sogar das System) zu sichern, bevor sie fortfahren. Es ist immer richtig, vorsichtig zu sein.

Falls Sie die aktuelle Version von Windows 10 auf Ihrem PC weiter benutzen wollen, sollten Sie zuerst die wichtigen Daten sichern und ein System Image erstellen. Mithilfe der Sicherungskopien können Sie das System und den Computer einfach zurücksetzen. Das kann Ihnen auch helfen, einen Datenverlust zu vermeiden. Wenn Sie bisher noch keine Sicherung der Daten auf Ihrem Computer durchgeführt haben, empfehlen wir Ihnen, eine vollständige Sicherung durchzuführen.

Für diese Sicherung können wir Ihnen eine kostenlose Software zur Datensicherung empfehlen - EaseUS Todo Backup Free. Mit nur einigen Klicks können Sie so Backups durchführen. Laden Sie diese Software herunter und beginnen Sie die Sicherung wie folgt.

  Free Download
Sauberer Download

Hier zeigen wir Ihnen, wie Sie EaseUS Todo Backup verwenden, um die gesamte Festplatte zu sichern.

Schritt 1. Starten Sie EaseUS Todo Backup und dann gehen Sie zu "Backup erstellen" > "Backup-Inhalte auswählen".

EaseUS Todo Backup starten

Backup-Inhalte auswählen

Schritt 2. Um eine ganze Festplatte oder einfach nur deren mehrere Partitionen zu sichern, ist der beste Sicherungsplan "Laufwerk". Wählen Sie diesen Backup-Modus und beginnen Sie mit der Sicherung.

Festplatte/Partition auswählen

Schritt 3. Wählen Sie im Popup-Fenster die Festplatte oder Partition(en) aus aus, die Sie sichern möchten, und klicken Sie auf "OK".

die zu sichernde Festplatte/Partition auswählen

Schritt 4. Jetzt sollten Sie den Zielort für das gesicherte Laufwerk auswählen.

erweiterte Backup-Optionen einstellen

Sie können die Backups auf einer lokalen Festplatte, der EaseUS Cloud oder einem NAS-Gerät speichern. Sie können alle angeschlossenen Laufwerke erkunden, indem Sie darauf klicken.

den Zielspeicherort auswählen

Schritt 5. Vergessen Sie nicht die erweiterten Sicherungspläne in "Optionen", wo Sie das Sicherungsimage komprimieren, die Sicherung zum Schutz der Privatsphäre verschlüsseln und sogar eine sektorweise Sicherung aktivieren können.

erweiterte Backup-Optionen einstellen

Gleichzeitig können Sie den "Zeitplan" einschalten, um einen Sicherungsaufgabe in regelmäßigen Abständen wie z.B. täglich, wöchentlich, monatlich oder bei einem Ereignis nach einem selbst festgelegten Zeitplan zu erstellen.

Zeitplan für die Sicherung einstellen

Schritt 6. Klicken Sie abschließend auf "Jetzt sichern", um die Sicherung sofort zu starten.

Zeitplan für die Sicherung einstellen

Schritt 2. Windows 10 Upgrade Assistent stoppen

Option 1. Windows 10 Upgrade Assistent deinstallieren

  • Rechtsklicken Sie auf das Windows Symbol und wählen Sie "Systemsteuerung" aus;
  • Gehen Sie zu "Programme und Features" und finden Sie Windows 10 Update Assistent;
  • Wählen Sie das Programm und klicken Sie auf "Deinstallieren";
  • Öffnen Sie C: Laufwerk und wählen Sie den Windows 10 Upgrade Ordner. Dann löschen Sie den Ordner.

Option 2. Die Netzwerkverbindung für Windows Update ausschalten

  • Drücken Sie Windows + R, um den Ausführen Fenster zu öffnen;
  • Geben Sie "regedit" ein und klicken Sie auf "OK";
  • Gehen Sie zu: HKEY_LOCAL_MACHINE\SOFTWARE\Microsoft\Windows NT\CurrentVersion\NetworkList\DefaultMediaCost;
  • Rechtsklicken Sie auf "DefaultMediaCost" und wählen Sie "Berechtigungen";
  • Klicken Sie auf "Erweitert" und "Ändern";
  • Geben Sie "Administrators" ein und klicken Sie auf "Name überprüfen";
  • Klicken Sie auf OK und dann wählen Sie die Option "Ersetzen Eigentümer auf Untercontainer und Objekte";
  • dann fügen Sie Ihren Benutzernamen und verleihen die volle Kontrolle;
  • Dann klicken Sie auf OK
  • Dann doppelklicken Sie auf "Ethernet DWORD (32-bit)" und ändern Sie den Wert zu "2";
  • Klicken Sie auf "OK", um die Änderung durchzuführen.

Führen Sie die obigen Schritte aus, um die Popup-Fenster des Windows Update-Assistenten zu deaktivieren und Windows daran zu hindern, automatische Updates im Hintergrund durchzuführen. Wenn Sie sich immer noch Sorgen machen, dass Ihr aktuelles System automatisch ersetzt wird, können Sie eine System-Image erstellen und es bei Bedarf mit dem Image wiederherstellen.

Mit EaseUS Todo Backup können Sie auch

  Free Download
Sauberer Download

tb-logo

EaseUS Todo Backup

  • Backup-Software für Privatanwender
  • Sicheres Image-Backup
  • Klonen der Laufwerke
  • All-in-one-Recovery-Tool im Notfall
Free Download