> How To > Partition Management > Windows 10 und Windows 7-8 Multiboot System erstellen

Windows 10 und Windows 7-8 Multiboot System erstellen

Zusammenfassung:

Wollen Sie Windows 10 und Windows 7/8 auf den PC behalten? Hier erfahren Sie, wie man Multiboot System erstellen kann. Nun sichern Sie alle Ihrer Dateien und Dual Boot System erstellen.

TestversionWindows 10/8.1/8/7/Vista/XP
  •  100% Sauber
  •  Keine Adware
 

Überblick: Falls Sie Windows 10 und Windows 7/8 auf den PC behalten und Multiboot System erstellen wollen, können Sie hier die Schritt-für-Schritt Lösung finden.

Microsoft führt alle Windows-Benutzer, aufs neuste Windows 10 zu upgraden und sagt zu alle Benutzer, wenn Sie dies nicht tun, werden sie später zusätzliches Geld für neues Windows 10 zu zahlen.
Aber viele Benutzer sind gern Windows 7 oder Windows 8 weiter benutzen. Dann kann man Multiboot System erstellen, indem die Benutzer Windows 10 und Windows 7/8 beibehalten und keines zusätzliche Geld später bezahlen. Wie funktioniert es? Lesen Sie bitte die Anleitung darunter.

Schritt 1: Die wichtigen Daten zuerst sichern

Um Dual Boot System zu erstellen, sollten Sie eine neue Festplatte erstellen und Windows 10 darauf zu speichern. Es ist dringend empfohlen, die Daten vor der Neuinstallation von Windows 10 zu sichern, um unnötigen Datenverlust zu vermeiden.

Zur Datensicherung können Sie die Daten einen nach dem anderen kopieren oder eine Datensicherung Software anwenden, die Daten auf eine externe Festplatte oder andere Speichermedien zu sichern.

Schritt 2: Die Größe von Windows 7/8 Partition ändern, um Platz für Windows 10 Installation aufzuräumen.

Wenn Sie noch freie Partition oder genügender Speicherplatz für das neue System haben, können Sie direkt zum Schritt 3 gehen. Wenn nicht, folgen Sie bitte die folgenden Schritten, um Systempartition erweitern zu können oder Platz für Windows 10 Installation aufzuräumen.

Wenn der Computer nun mehrere Partitionen haben, können Sie wähle, eine oder zwei Partition wählen und durch Leerung und Formatierung freien Platz zu machen. Auch können Sie durch Partition-Verkleinerung freien Platz aufzuräumen und neue Partition erstellen.

Die Vorgänge können Sie durch eine Partition Manager Software anfertigen. EaseUS Partition Master wird empfohlen. Mithilfe der Software können Sie die Größe der Partitionen einfach ändern. Laden Sie die Software herunter und befolgen Sie die Schritten.

  • Mit EaseUS Partition Master freien Platz für Windows 10 zu machen.
TestversionWindows 10/8.1/8/7/Vista/XP
  •  100% Sauber
  •  Keine Adware

Schritt 1. Starten Sie EaseUS Partition Master. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf die Partition, die Sie vergrößern wollen, und wählen Sie "Größe ändern/Verschieben".

Größe ändern/Verschieben wählen

Schritt 2. Ziehen Sie den Regler nach rechts, um den nicht zugeordneten Speicherplatz in die Partition hinzufügen, und klicken Sie auf OK. Sie können möglicherweise eine Option der Partitionsgröße-Anpassung sehen.

Falls es kein nicht zugeordneten Speicherplatz auf der Partition gibt, benutzen Sie die Funktion "Speicherplatz zuweisen".

Schritt 1. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf die Partition, deren Speicherplatz Sie in die Ziel-Partition hinzufügen können.

Eine andere Partition

Schritt 2. Ziehen Sie den Regler nach rechts oder, um nicht zugeordneten Speicherplatz zu erstellen.

Systempartition vergrößern

Schritt 3. Danach können Sie auswählen, den nicht zugeordneten Speicherplatz in die gewünschte Partition hinzufügen. Dann klicken Sie auf "OK".

Systempartition vergrößern

Bestätigen Sie die Vorgänge und führen Sie die Vorgänge durch.

  • Mit Windows Datenträgerverwaltung die Partition vergrößern und neue Partition erstellen.
  1. Rechtsklicken Sie auf Computer/This PC und wählen Sie Manage.
  2. Drücken Sie  Disk Management und rechtsklicken Sie auf die Partition, die Sie ändern wollen und wählen “ Schrink Volume”.
  3. Geben Sie die Partition Größe ein. und klicken auf Schrink

Mit Windows Datenträgerverwaltung die Partition vergrößern und neue Partition erstellen

Schritt 3: Windows 10 herunterladen & installieren

Nach dem Sie die Partition für Windows 10 vorbereitet haben, können Sie Windows 10 in USB-Laufwerk oder DVD herunterladen und installieren.

1. Herunterladen Windows 10 ISO Dateien in USB-Laufwerk oder DVD; Sie sollten ein bootfähiges USB-Laufwerk erstellen.

2. Schließen Sie das USB-Laufwerk oder DVD an den PC und den Computer neu starten. Der Computer wird automatisch in das Installationsprogramm von Windows 10 zu starten, wenn nicht, müssen Sie Boot-Reihenfolge im BIOS ändern.

3. Windows 10 Installationsvorgang manuell einzustellen, wählen die Sprache, Tastatur und klicken Sie am Ende der Installation auf Install now.

Windows 10 installieren

4. Klicken Sie auf: Custom: Install Windows only (advanced) installation option nach der Lizenzvereinbarung Zustimmung, die ermöglicht Ihnen Windows 10 neben einem bestehenden Windows-System (7/8) zu installieren.

5. Wenn die Meldung "Where do you want to install Windows?" erscheint, wählen Sie nicht vorbereitete Partition und erstellen Sie eine neue Partition durch den klick auf Apply, um den Platz für Windows 10 Installation weidlich auszunutzen.

Wählen eine Partition, um Windows 10 zu spechern

6. Klicken Sie auf Next, um Windows 10 auf die neue Partition zu installieren und die Installation-Prozesse automatisch zu beenden.

Schritt 4: Windows 10 und Windows 7/8 multi booten

1. Den Computer neustarten und wählen Sie die gewünschte Version von Windows im Bootmenü ;

 Dual Boot System erstellen und den PC starten

2. Klicken Sie auf Change defaults or choose other options, wählen Sie die Windows-Betriebssystem, dass standardmäßig gestartet werden soll oder stellen Sie sich ein, wie lange die OS Auswahl erscheint soll, bevor sie automatisch die Standard-System startet.

TestversionWindows 10/8.1/8/7/Vista/XP
  •  100% Sauber
  •  Keine Adware