EaseUS Partition Master

Top 3 Low-Level-Formatierungstool für HDD im Jahr 2024

Wenn Sie ein Low-Level-Formatierungstool für HDD benötigen, können Sie in diesem Artikel drei der besten Low-Level-Formatierungstools finden. Die Kompatibilität, die Vor- und Nachteilen und andere wichtige Informationen werden aufgelistet. Außerdem wird eine kostenlose Alternative zu der Low-Level-Formatierung vorgestellt.

Kostenlos Herunterladen 

Windows 11/10/8/7100% Sicher

Inhalt

Gesamte Downloads

Hauptinhalt

Aktualisiert von Mako am Apr 15, 2024

Festplatten werden in Unternehmens-Speicher-Arrays in Rechenzentren, Unterhaltungselektronik, mobilen Geräten, Desktop-Computern usw. verwendet. Viele Benutzer benötigen die HDD Low-Level-Formatierungstools für die Verwaltung ihrer Geräte.

Wir werden das Low-Level-Formatierungstool für Festplatten ausführlich erklären, beginnend mit seinen Sicherheitsaspekten. Dann bieten wir Ihnen drei der besten Tools an. Ihre Haupt-Eigenschaften, Vor-/Nachteile werden aufgelistet. Wenn Sie die Festplatten effizient und einfacher verwalten wollen, bieten wir Ihnen auch einen kostenlosen Partition Manager an, damit Sie nicht nur die Festplatten formatieren, sondern auch viele andere Aufgaben ausführen können.

Ist HDD Low-Level-Formatierung sicher

Was ist eine HDD? Sie ist eine der beliebtesten nichtflüchtigen Optionen aufgrund von der großen Speicherkapazität. Bevor Sie ein Tool zur Low-Level-Formatierung von Festplatten auswählen, müssen Sie zuerst die Low-Level-Formatierung von Festplatten kennen. Wir werden eine kurze Definition der Low-Level-Formatierung, die wichtigsten Funktionen und die detaillierten Schritte zur Durchführung dieses Formats durchgehen.

Definition von der Low-Level-Formatierung:

Was ist die Low-Level-Formatierung? Die Low-Level-Formatierung oder physische Formatierung ist der Prozess der Erstellung einer Festplatte, bei dem die eigentlichen Sektoren, Kontrollstrukturen, Zylinder, Spuren usw. erstellt werden. Die Low-Level-Formatierung der Festplatte gewährleistet das Löschen aller Daten auf der Festplatte. Die Low-Level-Formatierung wird in zwei Stufen durchgeführt, d.h. Formatierung der Festplatte und Auffüllen des Speicherplatzes mit Nullwerten.

Das Low-Level-Format eliminiert die potenzielle Fehlerquelle, die durch die Bewegung der Spuren auf den Plattenspielern entsteht. Es schreibt die Spuren erfolgreich an einer neuen Position in Richtung der Schrittmotorbewegung neu. Daher ist es einfach, sich für die HDD-Low-Level-Formatierungstools zu entscheiden, wenn man eine Festplatte an jemanden weitergibt oder ein altes System mit sensiblen Daten entsorgt. In Fällen von Datenintegrität oder Malware-Entfernung ohne Beseitigung des Bootsektors ist eine Low-Level-Formatierung erforderlich.

Funktionen der Low-Level-Formatierung:

Einige der wichtigsten Funktionen des Low-Level-Formats sind:

  • Es setzt die Festplatte erfolgreich auf die Werkseinstellungen zurück.
  • Es hilft bei der Beseitigung von Virendateien, die in einem bestimmten Festplattensektor gespeichert sind.
  • Es ermöglicht eine einfache Partitionsformatierung und Neuinstallation des Betriebssystems.
  • Es führt hochintensive magnetische auf den magnetischen Aufzeichnungsspuren der Festplatte Sektor.

Nachdem Sie die Definition und die Funktionen der Low-Level-Formatierung kennengelernt haben, können Sie nach den besten Tools zur Low-Level-Formatierung von Festplatten suchen. Es ist jedoch wichtig zu wissen, dass die Low-Level-Formatierung mit äußerster Vorsicht durchgeführt werden sollte. Jegliche Probleme mit der falschen Low-Level-Festplattenformatierung führen zur unwiederbringlichen Zerstörung von Daten oder Geräten.

Übrigens, wenn Sie sich für den Unterschied zwischen Low-Level-Format und High-Level-Format interessieren, klicken Sie auf den unten stehenden Link, um mehr zu erfahren.

Hinweis:
High-Level-Formatierung vs. Low-Level-Formatierung. Welche Formatierungsmethode sollten Sie wählen? Hochgradige Formatierung oder niedrige Formatierung? Auf dieser Seite wird deutlich erklärt, was Hochformatierung und was Tiefformatierung ist.

Low-Level-Formatierungstool für HDD - Top 3 Checkliste im Jahr 2023

Nachdem Sie die Sicherheit der Low-Level-Formatierung von Festplatten erfahren haben, können Sie nach den besten Tools zur Low-Level-Formatierung von Festplatten suchen. Bevor Sie die Tools zuwenden, erfahren Sie zuerst die Hauptgründe für die Notwendigkeit der Low-Level-Formatierung von Festplatten. Diese sind:

  • Bevor Sie Ihre Festplatte an jemand anderen weitergeben.
  • Ausmusterung eines alten Systems mit wichtigen Daten.
  • Ideal für den Umgang mit vermuteten Problemen mit der Datenintegrität.
  • Beseitigen Sie Malware aus dem System, ohne den Bootsektor zu beschädigen.

Es wird empfohlen, diese Tools zu verwenden, aber vor der Formatierung sollten Sie alle wichtigen Daten auf der Festplatte sichern. Daher ist es ratsam, die Low-Level-Formatierungstools für Festplatten erst dann zu verwenden, wenn Sie ein Backup der Festplatte auf einem externen Laufwerk erstellt haben. Nach einer Low-Level-Formatierung der Festplatte können Sie keine Daten mehr wiederherstellen.

Werfen wir einen detaillierten Blick auf die drei wichtigsten Low-Level-Formatierungstools für Festplatten:

1. HDD LLF von HDDGURU

Es ist unsere erste Wahl unter den besten Tools zur Low-Level-Formatierung von Festplatten. Es folgt sicher dem Prozess der Null-Füllung der Festplatte und beinhaltet die Neuinitialisierung der Festplatte auf Werkseinstellungen. Außerdem löscht es alle Partitionen und alle gespeicherten Daten vollständig und unwiderruflich.

hddguru low level format

2. DISKPART

Es ist die eingebaute Befehlszeile im Windows-System. Sie kann die Low-Level-Formatierung erfolgreich durchführen. Die Verwendung von Diskpart-Befehlen führt eine Low-Level-Formatierung aus, ohne dass ein Drittanbieter-Tool installiert werden muss. Die Low-Level-Formatierung mit Diskpart ist bei erfahrenen Benutzern sehr beliebt.

Diskpart-Schnittstelle

3. Niedrige Ebene

Das führende HDD-Low-Level-Formatierungstool löscht Laufwerksdaten erfolgreich und dauerhaft. Es überschreibt die im System gespeicherten Daten. Lowvel hilft Anwendern, die zahlreichen Laufwerksprobleme mit Null-Füllung loszuwerden.

lowlevel Niederformat

Nachdem wir uns die drei Low-Level-Formatierungstools für Festplatten angeschaut haben, wollen wir diese drei schnell anhand ihrer unterschiedlichen Eigenschaften vergleichen. Deshalb gibt es eine Tabelle, die Ihnen hilft, diese Tools zu unterscheiden.

Welches ist das beste Low-Level-Format-Tool?

Anhand der Tabelle können Sie deutlich sehen, dass HDD LLF von HDDGURU eine gute Wahl ist. Sie können auch andere Tools je nach Ihren Bedürfnissen und Geräteversionen wählen.

Eigenschaften HDD LLF von HDDGURU DISKPART Niedrige Ebene
Preis Ab 3.30 USD Kostenlos Kostenlos
Neueste Version 4.40 5.1.3553 156
Kompatibilität Windows XP und höher Windows 7, 8, 10 und 11 Windows XP bis Windows 10
Vorteile Daten vollständig und unwiderruflich löschen  Integriertes Kommandozeilenwerkzeug Einfach zu bedienen
Nachteile Vor der Verwendung der Festplatte sind Partitionen erforderlich fehlende erweiterte Formatierungsfunktionen Fehlende erweiterte Formatierungsfunktionen

Es ist einfach, ein spezielles Tool zur Low-Level-Formatierung von Festplatten je nach den Anforderungen des Systems auszuwählen. Es ist jedoch wichtig zu beachten, dass die Low-Level-Formatierung nicht ständig durchgeführt werden muss, da sie die Lebensdauer des Geräts verkürzen kann. Außerdem können die Geräte vor der High-Level-Formatierung der Geräte nach der Low-Level-Formatierung nicht in Betrieb genommen werden.

Alternative zu HDD Low-Level-Formatierungstool - EaseUS Partition Master

Es ist einfach, die verschiedenen Low-Level-Formatierungstools für Festplatten durchzugehen und den detaillierten Vergleich zwischen diesen drei Tools zu lernen. Benutzer, die nach der besten Alternative zu diesen Tools suchen, können sich für EaseUS Partition Master Free entscheiden. Lassen Sie uns mehr über dieses Tool im Detail wissen.

Kostenlos Herunterladen 

Windows 11/10/8/7100% Sicher

Als gute Alternative zu einem Low-Level-Formatierungstool hilft EaseUS Partition Master beim Zusammenführen, Formatieren/Wischen von Partitionen und beim schnellen Partitionieren der neuen Festplatte. Darüber hinaus kann es effektiv Partitionen von einer Festplatte oder Partition auf eine andere duplizieren oder klonen, ohne dass Daten verloren gehen. Folgen Sie nun der unten stehenden Anleitung zum Formatieren.

Schritt 1. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf die Festplattenpartition und wählen Sie die Option "Formatieren".

Schritt 2. Legen Sie in dem neuen Fenster die Partitionsbezeichnung, das Dateisystem und die Clustergröße für die Partition fest und klicken Sie dann auf "OK".

Schritt 3. Sie sehen ein Warnfenster, klicken Sie auf "Ja", um fortzufahren.

Schritt 4. Klicken Sie auf die Schaltfläche "1 Aufgabe(n) ausführen" und dann auf "Übernehmen", um die Formatierung der Festplattenpartition zu starten.

Eigenschaften von EaseUS Partition Master:

  • Es ist ein kostenloser All-in-One-Partitionsmanager für bestimmte Windows-Benutzer, um MBR in GPT zu konvertieren.
  • Es passt den Speicherplatz an, richtet eine Festplatte unter Windows ein und führt Partitionen zusammen.
  • Es kann Partitionen auf USB-Laufwerken erstellen und Partitionen auf SSDs zusammenführen.
  • Es handelt sich um einen All-in-One-Optimierer für die Festplattenleistung, der von verschiedenen Windows-Benutzern zum Bereinigen von Festplatten, USBs, externen Festplatten usw. eingesetzt werden kann.
  • Ändern Sie die Größe der exFAT-Zuordnungseinheit oder der NTFS-Zuordnungseinheit.
  • Es unterstützt verschiedene Dateisysteme wie exFAT, ReFS, FAT 12/16/32, EXT2/3/4, NTFS, etc.
  • Kompatibel mit Windows XP/ Vista/ 7/ 8/ 8.1/ 10/ 11.

Daher können Benutzer, die nach einer effektiven und einfachen Alternative suchen, mit dem EaseUS Partition Master für die Hochformatierung verschiedener Geräte fortfahren. Er kann fehlerhafte Sektoren effektiv überprüfen und verwalten. Somit ist die Hochformatierung die logische Formatierung, die von EaseUS Partition Master effizient verwaltet wird.

Kostenlos Herunterladen 

Windows 11/10/8/7100% Sicher

Das Fazit

Ich hoffe, dass nach der Lektüre dieses Artikels alles über die Low-Level-Formatierungstools für Festplatten klar ist. Es ist einfach, die detaillierte Definition der Low-Level-Formatierung durchzugehen, gefolgt von ihrer Sicherheitseffizienz. Die Leser können sich die drei besten HDD Low-Level-Formatierungstools ansehen: HDD LLF von HDDGURU, Diskpart, Lowvel, etc.

Ein strenger Vergleich zwischen diesen drei beliebten Tools stellt sicher, dass die Leser je nach ihren Systemanforderungen eines auswählen können. Leser, die eine schnelle Alternative zu den Low-Level-Formatierungstools für Festplatten suchen, können sich für den EaseUS Partition Master entscheiden, der eine detaillierte High-Level-Formatierung bietet.

FAQs über HDD Low-Level Format

Nachdem Sie sich über die verschiedenen Low-Level-Formatierungstools für Festplatten informiert und eines anhand des detaillierten Vergleichs ausgewählt haben, werden Sie vielleicht einige Fragen haben. Lassen Sie uns zunächst die wichtigsten und am häufigsten gestellten Fragen zu diesem Thema durchgehen:

1. Werden bei der Low-Level-Formatierung alle Daten gelöscht?

Ja, die Low-Level-Formatierung löscht alle Daten auf der Festplatte. Es wird an den Festplattensektoren durchgeführt, überspringt die Dateisystemebene und arbeitet direkt mit dem zugrunde liegenden Speicher. Darüber hinaus macht das Low-Level-Format die Daten auf der Festplatte unwiederbringlich.

2. Kann eine Low-Level-Formatierung eine Festplatte reparieren?

Bei der Low-Level-Formatierung werden die lesbaren und regulären Daten schnell durch Nullen ersetzt. Daher werden die Informationen auf dem Laufwerk durch die verschiedenen Wiederherstellungstools nicht wiederhergestellt. Während das Low-Level-Format also alle Daten auf der Festplatte löschen kann, macht es die Daten unwiederbringlich, aber es kann keine fehlerhaften Sektoren der Festplatte reparieren.

3. Was ist der Zweck der Low-Level-Formatierung?

Die wichtigsten Ziele der Low-Level-Formatierung sind:

  • Es führt hochintensive magnetische auf den magnetischen Aufzeichnungsspuren der Festplatte Sektor.
  • Es hilft bei der Beseitigung von Virendateien, die in einem bestimmten Festplattensektor gespeichert sind.
  • Es ermöglicht eine einfache Partitionsformatierung und Neuinstallation des Betriebssystems.
  • Es setzt die Festplatte erfolgreich auf die Werkseinstellungen zurück.

Wie wir Ihnen helfen können

Über den Autor

Mako

Technik-Freund und App-Fan. Mako schreibe seit März 2016 für die Leser von EaseUS. Er begeistert über Datenrettung, Festplattenverwaltung, Datensicherung, Datenspeicher-Optimierung. Er interssiert sich auch für Windows und andere Geräte.

Vollständige Bio lesen

Produktbewertungen

Produktbewertungen

TrustScore 4.7 | 49 Bewertungen
  • Mit „Easeus Partition Master“ teilen Sie Ihre Festplatte in zwei oder mehr Partitionen auf. Dabei steht Ihnen die Speicherplatzverteilung frei.

    Mehr erfahren
  • Der Partition Manager ist ein hervorragendes Tool für alle Aufgaben im Zusammenhang mit der Verwaltung von Laufwerken und Partitionen. Die Bedienung ist recht einfach und die Umsetzung fehlerfrei.

    Mehr erfahren
  • "Easeus Partition Master" bietet Ihnen alles, was Sie zum Verwalten von Partitionen brauchen, egal ob Sie mit einem 32 Bit- oder 64 Bit-System unterwegs sind.

    Mehr erfahren

EaseUS Partition Master herunterladen

Der beste Assistent für Festplattenpartitionierung, Konvertierung von MBR zu GPT/GPT zu MBR und sogar für die Migration von Betriebssystemen

Kostenlos Herunterladen 

Windows 11/10/8/7100% Sicher