EaseUS Partition Master

Wie kann ich eine Festplatte im BIOS löschen? Hier sind 4 sichere Methoden 💡

Wie kann ich eine Festplatte im BIOS löschen? Wenn Sie auch auf das Problem gestoßen sind, können wir Ihnen vier einfachen Möglichkeiten anbieten. Entdecken Sie zwei effektive und sichere Techniken, um Ihre Festplatte schnell aus dem BIOS zu löschen.

Kostenlos Herunterladen 

Windows 11/10/8/7100% Sicher

Inhalt



Gesamte Downloads

Hauptinhalt

Aktualisiert von Mako am Apr 22, 2024

Eine grĂŒndlichere Methode zum Löschen der Daten ist die Löschung der Festplatte ĂŒber das BIOS (Basic Input/Output System). Diese Methode ist geeignet fĂŒr Privat-Anwender und Unternehmen, welche einen Computer oder eine Festplatte entsorgen möchten, da die Festplatte sicher gelöscht wird und die sensiblen Daten nicht wiederhergestellt werden können. Auch das Betriebssystem wird gelöscht, wodurch der Löschvorgang effektiver und sicherer wird.

Wie kann ich eine Festplatte im BIOS löschen?

In diesem Teil werden vier effektivste und ergebnisorientierteste Methoden zum Löschen einer Festplatte im BIOS vorgestellt. Die erste Methode ist die Verwendung von EaseUS Partition Master. Das ist eine einfache und zeitsparende Lösung fĂŒr die Löschung einer Festplatte. Sie können eine gewĂŒnschte Methode auswĂ€hlen. Lesen Sie weiter und fĂŒhren Sie die Anleitung durch.

Methode 1. EaseUS Partition Master verwenden - Einfach fĂŒr Einsteiger

EaseUS Partition Master Free bietet Ihnen eine einfache Lösung, damit Sie eine Festplatte löschen und bootfĂ€hige Medien erstellen können. Mit diesem Tool können Sie eine Festplatte sicher und einfach im BIOS löschen. WĂ€hrend des Vorgangs mĂŒssen Sie keine Befehle eingeben, so dass es auch fĂŒr AnfĂ€nger einfach zu bedienend ist. Nach dem Löschen der Festplatte kann Sie mithilfe des Tools Ihren PC von dem bootfĂ€higen USB-Laufwerk starten. Außerdem bietet diese Software Ihnen auch viele andere Optionen fĂŒr die Festplattenverwaltung. Laden Sie dieses Tool kostenlos herunter und fĂŒhren Sie die Schritte aus.

Kostenlos Herunterladen 

Windows 11/10/8/7100% Sicher

Hier erfahren Sie, wie Sie einen bootfÀhigen USB-Stick erstellen und eine Festplatte aus dem BIOS löschen können:

Schritt 1. Schließen Sie ein USB-Laufwerk, ein Flash-Laufwerk oder eine CD/DVD korrekt an Ihren Computer an. Starten Sie dann EaseUS Partition Master, gehen Sie zu "BootfĂ€hige Medien" und klicken Sie auf "BootfĂ€higes Medium erstellen", klicken Sie auf "Weiter".

easeus partition master bootfÀhige platte erstellen

Schritt 2. Sie können USB oder CD/DVD wĂ€hlen, wenn das Laufwerk verfĂŒgbar ist. Sobald Sie die Option gewĂ€hlt haben, klicken Sie auf "Fortfahren".

Wenn Sie kein Speichermedium zur Hand haben, können Sie die ISO-Datei auch auf einem lokalen Laufwerk speichern und sie spÀter auf ein Speichermedium brennen.

easeus partition master bootfÀhige platte erstellen

Schritt 3. Schließen Sie die WinPE-Bootdiskette an den Computer an. Starten Sie Ihren Computer neu und drĂŒcken Sie gleichzeitig F2/Entf, um das BIOS aufzurufen. Stellen Sie ein, dass der PC von "WechseldatentrĂ€gern" (bootfĂ€hige USB-Diskette) oder "CD-ROM-Laufwerk" (bootfĂ€hige CD/DVD) ĂŒber die Festplatte hinaus gebootet wird. DrĂŒcken Sie "F10" zum Speichern und Beenden.

Schritt 4. Installieren und starten Sie EaseUS Partition Master. WÀhlen Sie die Festplatte oder SSD, die Sie löschen möchten. Klicken Sie mit der rechten Maustaste und wÀhlen Sie "Daten ausradieren".

Daten löschen auswÀhlen

Schritt 5. Legen Sie fest, wie oft die Daten gelöscht werden sollen. Sie können maximal 10 einstellen. Klicken Sie dann auf "OK".

Die Zeiten festlegen

Schritt 6. Klicken Sie auf "1 Aufgabe(n) ausfĂŒhren" und dann auf "Übernehmen", um die Daten zu löschen.

Das war der vereinfachte Prozess des Löschens der Festplatte aus dem BIOS mit diesem benutzerfreundlichen Tool. Entscheiden Sie sich also schnell und laden Sie EaseUS Partition Master herunter, um die Dinge fĂŒr sich selbst einfacher zu machen.

Laden Sie dieses Tool herunter, um weitere Funktionen zu erhalten, wie z. B.:

  • DatentrĂ€ger wie Festplatten, SD-Karten und USB-Sticks einfach formatieren
  • Ein bootfĂ€higes Medium erstellen und den PC davon aus booten
  • VollstĂ€ndige Löschung Eine Festplatte einschließlich Betriebssystem vollstĂ€ndig löschen
  • Festplatte aus dem BIOS löschen fĂŒr HP/Dell/Lenovo/ASUS/MSI-Laptops

Kostenlos Herunterladen 

Windows 11/10/8/7100% Sicher

Methode 2. Die Installations-CD verwenden - Schwierig, mit Diskpart-Befehlen

Eine Installations-CD zu verwenden, ist effektiv fĂŒr eine umfassende Datenlöschung aus dem BIOS unter Windows 10 oder Windows 11. Sie mĂŒssen jedoch sicherstellen, dass Sie einen InstallationsdatentrĂ€ger fĂŒr Ihr Betriebssystem zur VerfĂŒgung haben, bevor Sie fortfahren. Sobald Sie den InstallationsdatentrĂ€ger haben, können Sie mit dieser Schritt-fĂŒr-Schritt-Anleitung zum ZurĂŒcksetzen einer Festplatte aus dem BIOS fortfahren:

Schritt 1. Um den Vorgang zu starten, mĂŒssen Sie den InstallationsdatentrĂ€ger (z. B. CD oder USB) in Ihren Computer einlegen und das System ausschalten.

Schritt 2. Danach rufen Sie das BIOS-Setup auf, indem Sie das GerĂ€t wieder einschalten und die entsprechende BIOS-Taste wie F2, F2, F12, DEL oder ESC drĂŒcken. Sie mĂŒssen dies wĂ€hrend des Starts wiederholt tun, bis der BIOS-Bildschirm erscheint. Navigieren Sie nun im BIOS-Setup mit den Pfeiltasten zur Registerkarte "Boot" und schieben Sie das "CD-ROM-Laufwerk" an den Anfang der Boot-Liste. Speichern Sie die Änderungen durch DrĂŒcken der "Enter"- oder "F10"-Taste und wĂ€hlen Sie "Ja".

Schritt 3. Fahren Sie anschließend mit dem Installationsbildschirm fort, indem Sie auf "Weiter" klicken und unten die Option "Computer reparieren" auswĂ€hlen. WĂ€hlen Sie dann bei "Problembehandlung" die Option "Eingabeaufforderung" aus.

Eingabeaufforderung wÀhlen

Schritt 4. Hier mĂŒssen Sie die folgenden Befehle nacheinander in das sich öffnende Eingabeaufforderungsfenster eingeben und ausfĂŒhren und nach jedem Befehl die "Enter"-Taste drĂŒcken.

  • diskpart
  • list disk (Eine Liste aller vorhandenen DatentrĂ€ger auf dem ausgewĂ€hlten DatentrĂ€ger werden angezeigt)
  • select disk 0 (Sie mĂŒssen "0" durch die entsprechende Laufwerksnummer ersetzen)
  • clean

Außerdem erfordert das Löschen der Festplatte mit Hilfe der Installations-CD die richtige Aufmerksamkeit. Aus diesem Grund ist EaseUS Partition Master die einfachere Option unter ihnen. Dieses Tool benötigt nur ein paar Klicks, um Daten von Ihrer Festplatte zu löschen.

Kostenlos Herunterladen 

Windows 11/10/8/7100% Sicher

Methode 3. Eine Festplatte vom Boot aus formatieren

Voraussetzung fĂŒr diese Methode ist, dass Sie bereits ĂŒber ein Installationsmedium verfĂŒgen. Sie können die Festplatte wĂ€hrend des Starts formatieren oder löschen. Anschließend können Sie Windows 10 oder eine frĂŒhere Version von Windows neu installieren, sie verkaufen oder als gebrauchtes Speichermedium verwenden.

Schritt 1. Fahren Sie den Computer vollstĂ€ndig herunter und schließen Sie das Installationsmedium an. Starten Sie den Computer neu, drĂŒcken Sie die Eingabeaufforderungstaste auf dem Startbildschirm, um das BIOS aufzurufen, und legen Sie das Medium als erste Boot-Option fest.

Schritt 2. Starten Sie anschließend Ihren Computer neu, und Sie werden gefragt, ob Sie von der Festplatte booten möchten; bitte wĂ€hlen Sie die Option Ihres Installationsmediums.

Schritt 3. In dem sich öffnenden Fenster sehen Sie eine Reihe von Befehlen. WÀhlen Sie das Laufwerk, das Sie löschen möchten, und löschen Sie alle Partitionen darauf.

Schritt 4. WĂ€hlen Sie den nicht zugewiesenen Speicherplatz aus und erstellen Sie damit eine neue Partition. Wenn Sie nach dem gewĂŒnschten Zielformat gefragt werden, wĂ€hlen Sie NTFS oder FAT.

Schritt 5. Warten Sie, bis der Formatierungsvorgang abgeschlossen ist.

Methode 4. Die Festplatte wÀhrend der Windows-Installation löschen

Möchten Sie die Festplatte im BIOS löschen? Wenn ja, können Sie diesen Schritt befolgen, um Ihre Festplatte wÀhrend der Systeminstallation zu formatieren oder zu löschen.

Schritt 1. Schließen Sie das Installationsmedium an den Zielcomputer an und stellen Sie dessen BootprioritĂ€t im BIOS ein.

Schritt 2. Starten Sie Ihren Computer neu und rufen Sie den Windows-Installationsbildschirm auf. Behalten Sie die Standardeinstellungen bei und klicken Sie auf Weiter.

Schritt 3. Klicken Sie auf Jetzt installieren, um fortzufahren.

Schritt 4. Hier mĂŒssen Sie den ProduktschlĂŒssel Ihres Betriebssystems eingeben oder ihn weglassen. Wenn Sie die gleiche Version von Windows installieren, wird sie automatisch aktiviert, wenn Ihr Computer mit dem Netzwerk verbunden ist.

Schritt 5. WĂ€hlen Sie Benutzerdefiniert: Nur Windows installieren (Erweitert) aus.

nur Fenster installieren

Schritt 6. Dann werden mehrere Optionen angezeigt, darunter auch die Formatierung. Sie mĂŒssen die Systempartition auswĂ€hlen und auf Formatieren klicken.

Schritt 7. Klicken Sie auf "OK", um zu bestĂ€tigen, dass Sie die Systempartition löschen möchten, und warten Sie das endgĂŒltige Ergebnis ab.

Warum eine Festplatte ĂŒber das BIOS löschen oder vernichten?

Wenn es darum geht, warum Sie Ihre Festplatte aus dem BIOS löschen mĂŒssen, ist die Neuinstallation von Windows oder eine Neuinstallation von Windows wahrscheinlich einer der hĂ€ufigsten GrĂŒnde. Dieser Vorgang erfordert die Formatierung der Systempartition (in der Regel das Laufwerk C:), kann aber nicht in Windows durchgefĂŒhrt werden.

Im Allgemeinen können Benutzer Daten löschen, indem sie die Festplatte formatieren oder löschen, wĂ€hrend der Computer lĂ€uft. Wenn Sie jedoch versuchen, das Systemlaufwerk (z. B. die Partition C) zu löschen, mĂŒssen Sie es ĂŒber das BIOS löschen, da wir das System nicht löschen können, wĂ€hrend das Systemlaufwerk in Gebrauch ist.

Wenn Sie Windows auf einem GerĂ€t neu installieren oder eine Neuinstallation von Windows durchfĂŒhren, mĂŒssen Sie auch die Festplatte aus dem BIOS löschen oder löschen lassen. Dazu mĂŒssen Sie die Systempartition formatieren, aber das geht nicht in Windows. Wir mĂŒssen die Festplatte im BIOS löschen.
Bevor Sie jedoch mit diesem Vorgang beginnen, sollten Sie Ihre wichtigen Daten sichern (falls Sie welche haben).

Lassen Sie uns die Reichweite dieser hilfreichen Quelle erhöhen und diesen Artikel mit Ihren Freunden oder Kollegen teilen, die von diesem Leitfaden profitieren können.

 

Das Fazit

Zusammenfassend lĂ€sst sich sagen, dass das Löschen einer Festplatte aus dem BIOS komplizierte und technische Schritte erfordert, um effektiv durchgefĂŒhrt werden zu können. Ein kleiner Fehler kann den Prozess zu einem Problem machen. Die Verwendung von EaseUS Partition Master bietet seinen Nutzern jedoch eine viel einfachere und schnellere Methode zum Löschen des Inhalts auf ihrer Festplatte.

Außerdem bietet das Tool eine breite Palette von Funktionen zur Verwaltung der Partitionen in ihrem System. Diese GrĂŒnde machen es zum besten Tool, um die Festplatte aus dem BIOS zu löschen. Wir empfehlen Ihnen, dieses benutzerfreundliche Tool, EaseUS Partition Master, auszuprobieren, um die Aufgabe mit wenigen Klicks effektiv zu erledigen.

Lesen Sie auch:

FAQs

Wir haben jede Methode ausfĂŒhrlich beschrieben. Wenn Sie dennoch verwirrt sind, können diese FAQs Ihnen helfen, das Konzept besser zu verstehen. Gehen Sie diese hĂ€ufig gestellten Fragen durch, um sich die Aufgabe zu erleichtern.

1. Können Sie die Festplatte im BIOS löschen?

Vom BIOS aus:

  1. Starten Sie Ihren Computer neu.
  2. Geben Sie Ihre BISO ein.
  3. Suchen Sie das Speicherlaufwerk, das Sie löschen möchten.
  4. Suchen Sie die Option Sicheres Löschen.
  5. Verwenden Sie "Secure Erase", um Ihr Laufwerk zu löschen.

2. Wie kann ich mein Betriebssystem aus dem BIOS löschen?

Sie mĂŒssen ein Installationsmedium erstellen, bevor Sie das Betriebssystem aus dem BIOS löschen können; befolgen Sie dann die folgenden Schritte, um die Aufgabe auszufĂŒhren.

Schritt 1. Starten Sie zunĂ€chst Ihren Computer neu und rufen Sie das BIOS-Setup auf, indem Sie beim Hochfahren die entsprechende Taste drĂŒcken, z. B. F2, F12, DEL, Esc usw.

Schritt 2. Danach mĂŒssen Sie zum Abschnitt "Boot" oder "Bootreihenfolge" navigieren und das bootfĂ€hige Medium USB oder CD als erste Bootoption festlegen.

Schritt 3. Sie können die Änderungen an den BIOS-Einstellungen speichern und den Vorgang beenden. Ihr Computer wird neu gestartet und bootet von dem eingelegten bootfĂ€higen Medium.

Schritt 4. Folgen Sie anschließend den Aufforderungen zur Neuinstallation des Betriebssystems. WĂ€hrend des Installationsvorgangs haben Sie die Möglichkeit, vorhandene Partitionen zu formatieren oder zu löschen, wodurch das Betriebssystem effektiv gelöscht wird.

3. Wird durch die BIOS-Datenlöschung Windows entfernt?

Nein, durch das Löschen von Daten aus dem BIOS wird Windows nicht direkt von Ihrem System entfernt. Sie mĂŒssen einen bootfĂ€higen DatentrĂ€ger oder ein Installationsmedium einlegen, um die Partition zu löschen, auf der Windows vorhanden ist. Auf diese Weise können Sie Windows von Ihrem System entfernen.

Wie wir Ihnen helfen können

Über den Autor

Mako

Technik-Freund und App-Fan. Mako schreibe seit MĂ€rz 2016 fĂŒr die Leser von EaseUS. Er begeistert ĂŒber Datenrettung, Festplattenverwaltung, Datensicherung, Datenspeicher-Optimierung. Er interssiert sich auch fĂŒr Windows und andere GerĂ€te.

VollstÀndige Bio lesen

Produktbewertungen

Produktbewertungen


TrustScore 4.7 | 49 Bewertungen
  • Mit „Easeus Partition Master“ teilen Sie Ihre Festplatte in zwei oder mehr Partitionen auf. Dabei steht Ihnen die Speicherplatzverteilung frei.

     Mehr erfahren
  • Der Partition Manager ist ein hervorragendes Tool fĂŒr alle Aufgaben im Zusammenhang mit der Verwaltung von Laufwerken und Partitionen. Die Bedienung ist recht einfach und die Umsetzung fehlerfrei.

     Mehr erfahren
  • "Easeus Partition Master" bietet Ihnen alles, was Sie zum Verwalten von Partitionen brauchen, egal ob Sie mit einem 32 Bit- oder 64 Bit-System unterwegs sind.

     Mehr erfahren

EaseUS Partition Master herunterladen

Der beste Assistent fĂŒr Festplattenpartitionierung, Konvertierung von MBR zu GPT/GPT zu MBR und sogar fĂŒr die Migration von Betriebssystemen

Kostenlos Herunterladen 

Windows 11/10/8/7100% Sicher