> How To > Partition Management > Wie kann man EXT2/EXT3 Linux-Partition unter Windows erstellen

Wie kann man EXT2/EXT3 Linux-Partition unter Windows erstellen

Zusammenfassung:

Es gibt zwei Methonde um EXT2/EXT3 Linux-Partition unter Windows Rechner zu erstellen: 1. Booten Sie den Computer mit einer Linux-basierte CD und erstellen Sie Partitionen davon; 2. Verwenden Sie eine Partitionierungssoftware um die Partition in EXT2/EXT3 Dateisystem zu formatieren.

TestversionWindows 10/8.1/8/7/Vista/XP
  •  100% Sauber
  •  Keine Adware

Einfachste Methode um EXT2/EXT3 Partition unter Windows zu erstellen

Linux Betriebssystem ist nicht so beliebt wie zuvor. Aber viele Leute haben noch Linux Arbeit oder persönlichem Interesse installiert. Um interne Festplatte oder andere externe Wechsellaufwerke von Linux OS erkannt zu machen, müssen sie in EXT2/EXT3 oder Linux Swap Dateisystem sein. Wissen Sie, wie man EXT2/EXT3 Linux-Partition unter Windows erstellen kann?

Es gibt zwei Methoden um EXT2/EXT3 Linux-Partition unter Windows Rechner zu erstellen. 1.Booten Sie den Computer mit einer Linux-basierte CD und erstellen Sie Partitionen davon; 2. Verwenden Sie eine Partitionierungssoftware um die Partition in EXT2/EXT3 Dateisystem zu formatieren.

Anleitung: Wie kann man EXT2/EXT3 Linux-Partition unter Windows erstellen?

Es ist viel einfacher, die Partition in Dateisystem wie benötigt unter Linux zu formatieren, als eine von der CD zu erstellen. So was wird empfohlen um Partition in EXT2/EXT3 Dateisystem unter Windows zu formatieren? Hier fällt EaseUS Partition Master Pro auf. Die professionelle Partition Manager Software kann in einfachen Schritten EXT2/EXT3 Linux-Partition unter Windows erstellen, indem man das Dateisystem der Partition in EXT2/EXT3 formatiert.

TestversionWindows 10/8.1/8/7/Vista/XP
  •  100% Sauber
  •  Keine Adware

Um EXT2/EXT3 Festplatte zu erstellen oder Fat32/NTFS Festplatte, USB Stick & Speicherkarte in EXT2/EXT3 zu formatieren, gibt es mit EaseUS Partition Master die folgende Anleitung:

Schritt 1.Starten Sie EaseUS Partition Master pro. Rechtsklicken Sie auf die Partition und wählen Sie “Mehrere Partition formatieren”.

EXT2/EXT3 Linux-Partition unter Windows erstellen mit EaseUS Partition Master Schritt 1

Schritt 2. Ein Mini-Fenster wird gezeigt, auf dem Sie die Partitionsbezeichnung bearbeiten und ein Dateisystem auswählen können. Hier sollten Sie entweder EXT2 oder EXT3 wählen. Klicken Sie auf "OK". 

EXT2/EXT3 Linux-Partition unter Windows erstellen mit EaseUS Partition Master Schritt 2

Schritt 3. Bestätigen Sie die Operation.

Nun haben Sie erfolgreich EXT2/EXT3 Linux-Partition unter Windows erstellt. Außerdem kann man mit der Partitionierungssoftware auch die SSD formatieren oder eine externe Festplatte in FAT32 unter Windows 10 partitionieren.