EaseUS Partition Master

7 Wege zur Behebung von 99% Festplattenauslastung unter Windows | đŸ”„

Entdecken Sie effektive Lösungen, um das Problem 99 % Festplattenauslastung unter Windows zu beheben. Befolgen Sie sieben Methoden, um die Leistung Ihres Systems effizient zu optimieren.

Kostenlos Herunterladen 

Windows 11/10/8/7100% Sicher

Inhalt



Gesamte Downloads

Hauptinhalt

Aktualisiert von Markus am Apr 15, 2024

99% Festplattenauslastung auf einem Windows-System kann ein Ärgernis sein. Es verlangsamt Ihren Computer bis zum Stillstand und behindert Ihre ProduktivitĂ€t. Dieses Problem kann aus verschiedenen GrĂŒnden auftreten, z. B. durch Hintergrundprozesse, fehlerhafte Treiber oder Malware.

Wenn Sie mit diesem frustrierenden Engpass zu kÀmpfen haben, keine Sorge! EaseUS hilft Ihnen dabei, dieses lÀstige Problem schnell und effizient zu lösen. Wenn Sie die folgenden Schritte befolgen, werden Sie mit sieben effektiven Methoden ausgestattet, um das Problem Festplatte voll ausgelastet Ihres Windows-Systems zu lösen.

ÜberprĂŒfen Sie, was 99% Festplattenauslastung in Windows 10/11 verursacht

ZunĂ€chst mĂŒssen Sie die Einzelheiten Ihrer Festplattenauslastung ermitteln und herausfinden, welche Dateien oder Programme 'Festplatte voll ausgelastet' verursachen. Ziehen Sie den Einsatz von Tools wie EaseUS Partition Master Professional und seiner leistungsstarken Funktion Space Analyzer in Betracht. EaseUS Partition Master bietet einen umfassenden Überblick ĂŒber Ihre Festplattenpartitionen und deren Nutzung. Der Space Analyzer hilft bei der Visualisierung der Speicherplatzzuweisung fĂŒr verschiedene Dateien und Anwendungen.

Kostenlos Herunterladen 

Windows 11/10/8/7100% Sicher

Mit dem Space Analyzer können Sie den genauen Speicherplatz ermitteln, der von den Dateien und Anwendungen auf Ihrem Computer belegt wird. Mit den folgenden Schritten können Sie Space Analyzer auf Ihrem Computer ausfĂŒhren:

Schritt 1: Besuchen Sie die offizielle Website von EaseUS und laden Sie die neueste Version der Partition Master Software herunter. Installieren Sie sie dann auf Ihrem Windows-System.

Schritt 2: Öffnen Sie die installierte Software und navigieren Sie zur Funktion "Space Analyzer". Sie befindet sich auf der Registerkarte "Discovery", die Sie ĂŒber das linke Seitenfenster erreichen.

Schritt 3: Gehen Sie zu "WĂ€hlen Sie einen zu analysierenden DatentrĂ€ger" und wĂ€hlen Sie den gewĂŒnschten DatentrĂ€ger aus. WĂ€hlen Sie dann "Analysieren", damit die Software die Festplatte scannen und eine umfassende AufschlĂŒsselung der Speicherplatznutzung anzeigen kann.

speicherplatz-analyser.png

Wenn Sie diese Schritte befolgen, erhalten Sie wertvolle Einblicke in die Speicherplatznutzung und können so die Ursachen fĂŒr die hohe Nutzung ermitteln. Anhand dieser Informationen können Sie die erforderlichen Maßnahmen ergreifen, um die Leistung zu optimieren und das Problem der 99 %igen Festplattenauslastung zu beheben.

Festplattennutzung prĂŒfen

ÜberprĂŒfen/Anzeigen des Festplattenspeichers/Verbrauchs unter Windows 10/11

Wie kann man den Speicherplatz auf einem Computer oder Laptop ĂŒberprĂŒfen oder anzeigen? Lernen Sie die einfachsten Methoden kennen, um die Festplattennutzung auf Ihrem Windows PC und Mac anzuzeigen. Mehr lesen >>

7 Wege zur Behebung von 99% Festplattenauslastung

Nachdem Sie die Faktoren ermittelt haben, die zu einer erhöhten DatentrĂ€gernutzung in Ihrem Windows-System fĂŒhren, mĂŒssen Sie das Problem angehen und entschĂ€rfen. Befolgen Sie die folgenden sieben bewĂ€hrten Methoden, um die Festplattenauslastung zu reduzieren und die Spitzenleistung Ihres Systems wiederherzustellen.

Diese Schritte zielen darauf ab, verschiedene mögliche Ursachen zu bekĂ€mpfen und bieten einen umfassenden Ansatz zur Lösung des Problems der 99% Festplattenauslastung. Wenn Sie diese Lösungen fĂŒr hilfreich halten, vergessen Sie nicht, sie mit anderen zu teilen, die sie benötigen.

 

Weg 1. Unnötige Programme nicht mehr ausfĂŒhren

Um eine hohe Festplattenauslastung zu bekÀmpfen, ist es wichtig, unnötige Prozesse zu beenden, die Systemressourcen verbrauchen könnten. Auf diese Weise können Sie die Belastung Ihrer Festplatte verringern und die Festplattenauslastung insgesamt reduzieren. Befolgen Sie diese Schritte mit dem Task-Manager, um Prozesse zu beenden:

Schritt 1: Sie mĂŒssen den Task-Manager öffnen, indem Sie mit der rechten Maustaste auf die Taskleiste klicken und "Task-Manager" auswĂ€hlen. Die andere Möglichkeit ist, die Tastenkombination "Strg + Umschalt + Esc" fĂŒr den sofortigen Zugriff zu verwenden.

Schritt 2: Gehen Sie im Task-Manager zum Abschnitt "Prozesse". Dort können Sie eine Liste der aktiven Prozesse und ihres jeweiligen Ressourcenverbrauchs einsehen.

Schritt 3. Identifizieren Sie Prozesse, die viel Speicherplatz verbrauchen. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf den betreffenden Prozess und wÀhlen Sie "Aufgabe beenden", um ihn anzuhalten. Achten Sie darauf, dass Sie keine kritischen Systemprozesse beenden.

Unnötige Programme beenden

Weg 2. Defragmentierung von Windows deaktivieren

Die Deaktivierung der automatischen Defragmentierung von Windows kann dazu beitragen, unnötige FestplattenaktivitĂ€ten zu reduzieren. Sie wird besonders empfohlen, wenn sie hĂ€ufig ausgefĂŒhrt wird und zu einer hohen Festplattenauslastung beitrĂ€gt. Befolgen Sie diese Schritt-fĂŒr-Schritt-Anleitung, um die Defragmentierung von Windows zu deaktivieren:

Schritt 1. DrĂŒcken Sie die Tasten "Win + S", um die Windows-Suchleiste aufzurufen, und suchen Sie nach Taskplaner. Sobald er erscheint, klicken Sie auf "Öffnen", um ihn zu starten.

Schritt 2. Tippen Sie auf "Aufgabenplanerbibliothek" und navigieren Sie zum Ordner "Microsoft". Klicken Sie nun auf den Ordner "Windows", suchen Sie die Aufgabe "Defragmentieren" und tippen Sie darauf.

Schritt 3. Klicken Sie im rechten Bereich des Aufgabenfensters auf "Deaktivieren". Schließen Sie anschließend den Taskplaner und starten Sie Ihren Computer neu, um sicherzustellen, dass die Änderungen erfolgreich ĂŒbernommen werden.

Weg 3. Bereinigen Sie Junk-Dateien und nicht benötigte Programme

EaseUS CleanGenius, eine Funktion des EaseUS Partition Master Toolkits, kann Ihnen bei der Beseitigung von Junk-Dateien und unnötigen Programmen helfen. Es kann effektiv bei der Beseitigung von Junk-Dateien und unnötigen Programmen helfen, die zu einer hohen Festplattenauslastung beitragen können. Mit diesem Tool können Sie die automatische Reinigung Ihres Computers jede Woche einrichten. Folgen Sie diesen Schritten, um EaseUS CleanGenius zu verwenden und das Problem der 99%/100% Festplattenauslastung zu beheben:

Schritt 1. DOWNLOADEN und installieren Sie EaseUS Partition Master kostenlos und starten Sie es auf Ihrem Windows PC.

Kostenlos Herunterladen 

Windows 11/10/8/7100% Sicher

Bewegen Sie den Mauszeiger in der Suite auf "PC Cleaner", klicken Sie auf das Download-Symbol, um EaseUS CleanGenius zu installieren und zu starten.

EaseUS CleanGenius installieren und starten

Schritt 2. WĂ€hlen Sie in EaseUS CleanGenius auf dem Hauptbildschirm "Bereinigung" und klicken Sie auf "Scannen", um den Scanvorgang zu starten.

Mit EaseUS CleanGenius bereinigen-1

Schritt 3. Wenn der Scanvorgang abgeschlossen ist, wĂ€hlen Sie nutzlose große Dateien aus und klicken Sie auf "Bereinigen", um große Dateien zu löschen.

Mit EaseUS CleanGenius bereinigen-2

Schritt 4. Wenn EaseUS CleanGenius die Reinigung der von Ihnen ausgewĂ€hlten Dateien abgeschlossen hat, klicken Sie auf "Fertig", um den Vorgang abzuschließen.

Weg 4. Auf Malware prĂŒfen

Malware-Infektionen können die Systemleistung erheblich beeintrĂ€chtigen. Sie können unter anderem eine hohe Festplattenauslastung verursachen. Eine grĂŒndliche VirenprĂŒfung Ihres Systems ist unerlĂ€sslich, um bösartige Software zu erkennen und zu beseitigen.

Sie können ein zuverlĂ€ssiges Antivirenprogramm verwenden, um Ihr Windows-System umfassend zu ĂŒberprĂŒfen. Eine vollstĂ€ndige ÜberprĂŒfung des Systems durch ein Antivirenprogramm kann dazu beitragen, jegliche Malware zu identifizieren und zu entfernen. Dadurch wird Ihre Festplatte weniger belastet und die Systemleistung insgesamt verbessert.

TOTALAV

TotalAV ist eine preisgekrönte Antiviren- und Sicherheitssoftware. Sie bietet Echtzeitschutz vor Viren, Malware und Online-Bedrohungen.

 Jetzt geschĂŒtzt werden

Antivirenschutz aktiviert

Weg 5. Ersetzen Sie die Festplatte durch eine neue/grĂ¶ĂŸere Festplatte

Wenn Sie von den Methoden zur Fehlerbehebung zu Hardware-Upgrades ĂŒbergehen, sollten Sie in ErwĂ€gung ziehen, Ihre Festplatte auf eine neuere oder grĂ¶ĂŸere Festplatte aufzurĂŒsten, um das Problem der anhaltenden Festplattenauslastung zu lösen. EaseUS Partition Master bietet die praktische Funktion "Festplatte klonen".

Damit können Sie mĂŒhelos alle Daten von Ihrer vorhandenen Festplatte auf eine neue oder grĂ¶ĂŸere Festplatte ĂŒbertragen, ohne dass ein Datenverlust droht. Dieses Upgrade kann einen Neuanfang ermöglichen. Es kann das Problem der hohen Festplattenauslastung lösen und Ihnen mehr Speicherplatz bieten.

Kostenlos Herunterladen 

Windows 11/10/8/7100% Sicher

Schritt 1. WÀhlen Sie den QuelldatentrÀger aus.

  • Klicken Sie im linken MenĂŒ auf "Klonen". WĂ€hlen Sie "Betriebssystem-Diskette klonen" oder "Datendiskette klonen" und klicken Sie auf "Weiter".
  • WĂ€hlen Sie den QuelldatentrĂ€ger und klicken Sie auf "Weiter".

Schritt 2. WĂ€hlen Sie das Ziellaufwerk aus.

  • WĂ€hlen Sie die gewĂŒnschte HDD/SSD als Ziel aus und klicken Sie auf "Weiter", um fortzufahren.
  • Lesen Sie die Warnmeldung und bestĂ€tigen Sie die SchaltflĂ€che "Ja".

Schritt 3. Zeigen Sie das Festplattenlayout an und bearbeiten Sie die GrĂ¶ĂŸe der Zielfestplattenpartition.

Klicken Sie dann auf "Weiter", wenn das Programm warnt, dass es alle Daten auf der Zielfestplatte löscht. (Wenn Sie wertvolle Daten auf dem Ziellaufwerk haben, sichern Sie diese vorher).

Sie können "Autofit the disk", "Klonen als Quelle" oder "Festplattenlayout bearbeiten" wĂ€hlen, um Ihr Festplattenlayout anzupassen. (WĂ€hlen Sie die letzte Option, wenn Sie mehr Platz fĂŒr das Laufwerk C lassen möchten).

Schritt 4. Klicken Sie auf "Start", um den Klonvorgang der Festplatte zu starten.

SSD einfach klonen
 

Weg 6. Superfetch deaktivieren

Superfetch ist eine Windows-Funktion, die die Systemleistung verbessert, indem hĂ€ufig verwendete Anwendungen in den Speicher vorgeladen werden. Sie kann manchmal zu einer hohen Festplattenauslastung beitragen. Die Deaktivierung von Superfetch kann dieses Problem lindern und die Leistung Ihres Systems verbessern. FĂŒhren Sie diese Schritte aus, um Superfetch auf Ihrem Computer zu deaktivieren:

Schritt 1. Starten Sie zunĂ€chst das Dialogfeld AusfĂŒhren mit der Tastenkombination "Win + R". Geben Sie dann "services. msc" ein und drĂŒcken Sie die Eingabetaste.

Schritt 2. Suchen Sie im Fenster Dienste den Eintrag "Superfetch" in der Liste der Dienste. Klicken Sie anschließend mit der rechten Maustaste darauf, wĂ€hlen Sie "Eigenschaften", setzen Sie "Starttyp" auf "Deaktiviert" und klicken Sie schließlich auf "Übernehmen" und dann auf "OK", um die Änderungen zu bestĂ€tigen und zu speichern.

superfetch deaktivieren

Weg 7. Clean Boot durchfĂŒhren

Durch einen Neustart lĂ€sst sich feststellen, ob Anwendungen oder Dienste von Drittanbietern die Ursache fĂŒr die hohe Festplattenauslastung sind. Durch das Ausschalten nicht notwendiger Dienste und Startprogramme lĂ€sst sich die Ursache fĂŒr die hohe Festplattenauslastung eingrenzen. So können Sie die problematische Software ausfindig machen. So fĂŒhren Sie einen Neustart Ihres Computers durch, um das Problem der 99 %igen Fest plattenauslastung zu beheben:

Schritt 1. Starten Sie die Funktion AusfĂŒhren durch DrĂŒcken von "Win+ R" auf Ihrem Computer. Geben Sie im angezeigten Dialogfeld "msconfig" ein und drĂŒcken Sie "Enter", um die Systemkonfiguration aufzurufen.

Schritt 2. Öffnen Sie im Fenster Systemkonfiguration die Registerkarte "Dienste". Aktivieren Sie "Alle Microsoft-Dienste ausblenden" und wĂ€hlen Sie dann "Alle deaktivieren", um Nicht-Microsoft-Dienste zu deaktivieren.

systemkonfiguration

Schritt 3. Gehen Sie anschließend auf die Registerkarte "Autostart" und wĂ€hlen Sie "Taskverwaltung öffnen". Deaktivieren Sie hier die Startprogramme eines nach dem anderen, indem Sie mit der rechten Maustaste klicken und "Deaktivieren" wĂ€hlen. Beenden Sie den Task-Manager und wĂ€hlen Sie auf der Registerkarte "Autostart" die Option "OK", um die saubere Startumgebung auf Ihrem Computer zu initiieren.

Lesen Sie auch: 100% Festplattennutzung in Windows 10

Warum liegt die Festplattenauslastung bei 99 %?

Eine Festplattenauslastung von 99 % kann frustrierend sein und die Leistung Ihres Systems beeintrÀchtigen. Hier ist ein typischer Fall:

Meine Festplattenauslastung liegt bei 99 % und der Arbeitsspeicher bei 80 %, auch wenn ich keine Anwendungssoftware ausfĂŒhre. Vor dem Upgrade auf Windows 10 hatte ich dieses Problem nicht. Wie können Sie dieses Problem beheben? Mein Laptop lĂ€uft mit einem Intel i5 und hat 4 GB RAM. - von Microsoft Community

Mehrere Faktoren können zu diesem Problem beitragen, und das VerstĂ€ndnis dieser möglichen Ursachen ist fĂŒr eine effektive Fehlerbehebung entscheidend. Hier sind einige mögliche GrĂŒnde fĂŒr die hohe Festplattenauslastung:

  • Virale Infektion: Malware oder Viren können einen Anstieg der FestplattenaktivitĂ€t verursachen, was zu einer hohen Festplattenauslastung fĂŒhrt.
  • SchĂ€den an der Festplatte: Physische SchĂ€den oder fehlerhafte Komponenten auf der Festplatte können den Verbrauch erhöhen.
  • Software-SchĂ€den: BeschĂ€digte oder schlecht funktionierende Software kann die Systemressourcen ĂŒbermĂ€ĂŸig beanspruchen und eine hohe Festplattenauslastung verursachen.
  • UnerwĂŒnschte Dateien und Programme: Die AnhĂ€ufung unnötiger Dateien oder die AusfĂŒhrung ĂŒberflĂŒssiger Programme kann die Festplatte belasten und einen höheren Verbrauch verursachen.
  • Falsche Konfiguration des virtuellen Speichers: UnsachgemĂ€ĂŸ konfigurierte Einstellungen fĂŒr den virtuellen Speicher können die FestplattenaktivitĂ€t und die Auslastung erhöhen.
  • Mehrere Programme: Die gleichzeitige AusfĂŒhrung zahlreicher Anwendungen kann die Festplatte ĂŒberlasten und zu einer hohen Festplattenauslastung fĂŒhren.

Die Identifizierung und Behebung dieser möglichen Ursachen ist wichtig, um das Problem der 99 %igen Festplattennutzung zu beheben. Befolgen Sie die Richtlinien in diesem Artikel, um das Problem systematisch zu beheben und die Leistung Ihres Systems wieder auf den optimalen Stand zu bringen.

 

Das Fazit

Dieser Leitfaden bietet einen umfassenden Ansatz zur Behebung der frustrierenden 99% Festplattenauslastungunter Windows. Anhand der skizzierten Lösungen können Sie verschiedene Ursachen angehen, die Leistung optimieren und die Kontrolle zurĂŒckgewinnen. FĂŒr eine effiziente Festplattenverwaltung und Fehlerbehebung sollten Sie den Einsatz von EaseUS Partition Master in ErwĂ€gung ziehen - ein empfohlenes Tool zur effektiven Lösung von Problemen mit der Festplatte.

Kostenlos Herunterladen 

Windows 11/10/8/7100% Sicher

FAQs ĂŒber 99% Festplattenauslastung

Anhaltende Probleme im Zusammenhang mit einer hohen Festplattenauslastung können verwirrend sein. Wenn Sie weitere ErklĂ€rungen oder Lösungen suchen, sollten Sie sich die folgenden hĂ€ufig gestellten Fragen ansehen. Sie können jederzeit auf diese Ressource zurĂŒckgreifen, um Antworten und Anleitungen zu erhalten:

1. Sind 99 Prozent Festplattenauslastung schlecht?

Ja, 99 % Festplattenauslastung können die Systemleistung stark beeintrĂ€chtigen und zu langsamer ReaktionsfĂ€higkeit, AnwendungsabstĂŒrzen und allgemeiner TrĂ€gheit fĂŒhren. Es ist wichtig, dieses Problem zu beheben, um optimale FunktionalitĂ€t zu gewĂ€hrleisten.

2. Warum liegt die Festplattenauslastung bei 100 %, wenn nichts lÀuft?

Dieses Problem kann aufgrund von Hintergrundprozessen, Systemaktualisierungen oder Fehlkonfigurationen auftreten. Um es zu beheben, öffnen Sie den Task-Manager mit der Tastenkombination "Strg + Umschalt + Esc". Identifizieren Sie hier Prozesse mit hoher Festplattenauslastung und beenden Sie unnötige Prozesse.

3. Wie behebe ich, dass mein Laufwerk voll ist?

FĂŒhren Sie die folgenden Schritte aus, um Speicherplatz auf einer vollen Festplatte freizugeben:

Weg 1. Löschen Sie zunÀchst die unnötigen Dateien und Programme von der gesamten Festplatte.

Weg 2. Verwenden Sie Tools zur Festplattenbereinigung wie EaseUS CleanGenius, um Junk-Dateien zu entfernen.

Weg 3. Verschieben Sie grĂ¶ĂŸere Daten auf ein externes Laufwerk oder einen Cloud-Speicher zur besseren Verwaltung.

Wie wir Ihnen helfen können

Über den Autor

Markus

Nach seinem Medientechnik-Studium entschloss sich Markus dazu, als ein Software-Redakteur zu arbeiten. Seit MĂ€rz 2015 bei EaseUS Tech Team. Er hat sich auf Datenrettung, Partitionierung und Datensicherung spezialisiert.

VollstÀndige Bio lesen

Produktbewertungen

Produktbewertungen


TrustScore 4.7 | 49 Bewertungen
  • Mit „Easeus Partition Master“ teilen Sie Ihre Festplatte in zwei oder mehr Partitionen auf. Dabei steht Ihnen die Speicherplatzverteilung frei.

     Mehr erfahren
  • Der Partition Manager ist ein hervorragendes Tool fĂŒr alle Aufgaben im Zusammenhang mit der Verwaltung von Laufwerken und Partitionen. Die Bedienung ist recht einfach und die Umsetzung fehlerfrei.

     Mehr erfahren
  • "Easeus Partition Master" bietet Ihnen alles, was Sie zum Verwalten von Partitionen brauchen, egal ob Sie mit einem 32 Bit- oder 64 Bit-System unterwegs sind.

     Mehr erfahren

EaseUS Partition Master herunterladen

Der beste Assistent fĂŒr Festplattenpartitionierung, Konvertierung von MBR zu GPT/GPT zu MBR und sogar fĂŒr die Migration von Betriebssystemen

Kostenlos Herunterladen 

Windows 11/10/8/7100% Sicher