> How To > iPhone Daten wiederherstellen > iPhone/iPad: iCloud Backup geht nicht - EaseUS

iPhone/iPad: iCloud Backup geht nicht - EaseUS

Mako | iPhone Daten wiederherstellen | 2017-04-28
Zusammenfassung:
Haben Sie Probleme mit dem iCloud Backup und eine Fehlermeldung wie “iCloud Backup geht nicht” bekommen? Hier haben wir einige Lösungen gesammelt. Sie können den Fehler einfach beheben.

iCloud ist ein sehr beliebtes Feature von den iOS Geräten wie iPhone, iPad und ermöglicht den Benutzern, Sicherungen mithilfe davon einfach zu erstellen. Aber manchmal kann der Benutzer auch Probleme mit dem iCloud Backup haben, z.B., das iCloud Backup geht nicht. In diesem Fall kann der Benutzer Backups von dem iCloud wiederherstellen nicht, da das Backup nicht abgeschlossen wurde. Was zu tun? Wie kann man den Fehler von dem fehlgeschlagenen Backup sicher beheben? Hier beendet Ihre Sorge.

Wenn iCloud Backup geht nicht, was tun?

Wenn Sie eine Fehlermeldung wie “iCloud-Backup konnte nicht abgeschlossen werden” bekommen, brauchen Sie nicht, den genaue Grund zu finden. Was am wichtigsten ist, den Fehler schnellstmöglich zu reparieren. Einige effektive Lösungen steht zur Reparatur verfügbar.

  1. iCloud Backup Fehler manuell beheben
  2. Netzwerkeinstellungen zurücksetzen: Einstellungen > Allgemein > Zurücksetzen > Netzwerkeinstellungen;
  3. Unbenötigte Backups löschen: Einstellungen > iCloud > Speicher verwalten. So können Sie die alte Backups löschen;
  4. Die iOS Version auf die neueste aktualisieren;
  5. Drücken Sie “Home + Wake” Botton, um das iPhone oder iPad neuzustarten. Dann versuchen Sie wieder, iCloud Backup zu erstellen.
  6. Loggen Sie Ihren iCloud Konto aus und dann wieder einloggen.
  7. Sie können auch mal versuchen, die iCloud Backups auf der Apple iCloud Webseite zu machen.

Die iPhone Backups mithilfe einer Alternative Software machen

Wenn 6 Lösungen Ihnen auch nicht helfen, versuchen Sie dann eine Alternative zu iCloud. Eine Drittanbieter Software wie EaseUS MobiSaver ermöglicht Ihnen, die Daten von iPhone oder iPad einfach zu sichern und wiederherzustellen. Wenn der Fehler wie, iCloud Backup ist fehlgeschlagen, auftritt, können Sie an dieser Software wenden und die Sicherungskopien auch erfolgreich erstellen. Laden Sie die Software auf Ihrem PC kostenlos her unter und starten Sie das Backup.

Schritt 1. Schließen Sie das Handy oder iPad mit dem Computer an und starten Sie EaseUS MobiSaver. Wählen Sie "Wiederherstellen von iOS Gerät" und klicken Sie auf "Scan".

iCloud Backup geht nicht:

Schritt 2. Das Programm wird den Datenträger scannen, um die Daten herauszufinden. Schließen Sie das Programm nicht, bevor das Scan beendet.

iCloud Backup geht nicht: das iPhone scannen.

Schritt 3. Schauen Sie die gefundenen Daten an und wählen Sie die erwünschte Daten zur Wiederherstellung.

iCloud Backup geht nicht: wiederherstellen.