> How To > Mac Daten wiederherstellen > Anleitung: Dateien von einem APFS Laufwerk wiederherstellen

Anleitung: Dateien von einem APFS Laufwerk wiederherstellen

APFS ist zuverlässiger, schneller und sicherer, um Daten in den MacOS High Sierra, Mojave und Catalina zu schützen. Wenn Sie Daten auf einem APFS-Laufwerk von Apple durch irrtümliches Löschen, SSD/HDD-Formatierung, Verschlüsselung oder Systembeschädigung verloren haben, können Sie die EaseUS APFS-Datenwiederherstellungssoftware verwenden, um APFS-Datenwiederherstellung in drei Schritten durchführen. Darüber hinaus können Sie auch versuchen, APFS-Daten unter Windows zu öffnen oder zu retten.

Download für Mac

Erfolgsquote: 97,3%

Download für PC

100% Sauber

Updated von Mako in Mac Daten wiederherstellen

29.10.2020, 11:26

 

Was ist APFS

APFS, kurz für Apple File System, ist ein schnelleres und sichereres Dateisystem, das erstmals in macOS High Sierra aktiviert wurde. Es hat das HFS+ ersetzt und wird in Zukunft auf allen Apple-Produkten von Apple Watch bis Mac eingesetzt werden. Abgesehen von der Optimierung für Flash- und SSD-Laufwerke bietet APFS eine einheitliche Verschlüsselungsmethode für jedes Apple-Gerät, eine Multi-Key-Verschlüsselung für jede Datei und einen separaten Schlüssel für sensible Metadaten.

APFS-Datenwiederherstellung

Dank dieser großartigen Funktionen verringert APFS das Risiko von Datenverlusten aufgrund von Festplatten-/Systemabstürzen oder Virenangriffen. Es ist sehr wahrscheinlich, dass Sie Dateien durch irrtümliches Löschen, Formatieren der Festplatten, Leeren des Papierkorbs oder andere Szenarien verlieren. Allerdings ist nichts absolut. Datenverlust ist bei der täglichen Nutzung von Mac unvermeidlich. Was zählt, ist, wie man Dateien vom APFS-Laufwerk auf Mac wiederherstellen kann, wenn es zu Unfällen kommt.

Anleitung:  Dateien von einem APFS Laufwerk wiederherstellen

Aufgrund der MacOS-Anforderung ist es nicht möglich, von irgendwelchen Anwendungen aus auf das eingebaute APFS-Systemlaufwerk zuzugreifen. Wenn Sie also zufällig einige kritische Dateien verlieren und gelöschte Dateien von der Systemplatte unter macOS High Sierra 10.13, macOS Mojave10.14 oder macOS Catalina 10.15 wiederherstellen möchten, müssen Sie sich auf eine professionelle und zuverlässige APFS-Datenwiederherstellungssoftware verlassen.

Dafür empfehlen wir Ihnen EaseUS Data Recovery Wizard for Mac. Die ist ein solches APFS-Datenwiederherstellungsprogramm, mit dem Sie versehentlich gelöschte Videos, Audios, Fotos, Dokumente, Archive und andere Dateien von APFS SSD/HDD wiederherstellen können. Sie können Daten aus einem leeren Papierkorb wiederherstellen oder verlorene Dateien auf der APFS-Partition nach Formatierung, MacOS-Upgrade/Beschädigung usw. wiederherstellen.

Neben der Wiederherstellung gelöschter Dateien ist die eine einfache und zuverlässige APFS-Datenwiederherstellungssoftware für alle Datenverlustsituationen:

  1. Wiederherstellung verschlüsselter APFS-Laufwerksdaten
  2. Wiederherstellung von APFS-formatierten Laufwerksdaten
  3. Datenrettung von unmountbaren APFS-Laufwerken
  4. Unzugängliche Wiederherstellung von APFS-Laufwerksdaten

Laden Sie diese Software herunter und starten Sie die Wiederherstellung wie folgt.

Download für Mac

Erfolgsquote: 97,3%

Download für PC

100% Sauber

Schritt 1: Starten Sie EaseUS Data Recovery Wizard for Mac und wählen Sie den Speicherplatz aus und klicken Sie auf Scan;
Schritt 2: EaseUS Data Recovery Wizard for Mac wird die gewählte Festplatte oder Partition scannen, um verlorene Dateien aufzufinden.
Schritt 3: Alle gefundenen Daten werden aufgelistet. Wählen Sie die benötigten aus und klicken Sie auf Wiederherstellen.
  • Dateien von einem formatierten APFS Laufwerk wiederherstellen 1
  • Dateien von einem formatierten APFS Laufwerk wiederherstellen 2
  • Dateien von einem formatierten APFS Laufwerk wiederherstellen 3

Wie Sie aus der obigen Bedienungsanleitung ersehen können, ist es mühelos möglich, APFS-Datenwiederherstellung auf Mac mit Hilfe der EaseUS Mac-Datenwiederherstellungssoftware durchzuführen. Darüber hinaus können Sie die Software weiterhin verwenden, um HFS Partition auf Mac wiederherzustellen.

Windows 10 APFS-Datenwiederherstellung

Soweit uns bekannt ist, ist das Apple Daeteisystem (APFS) ein neues Dateisystem für MacOS, iOS und Apple-Geräte. Haben Sie jemals daran gedacht, ein APFS-Laufwerk auf einem Windows-basierten Computer einzurichten? Oder ist es möglich, ein Apple APFS-Laufwerk an einen Windows-PC anzuschließen und auf die Daten darin zuzugreifen? Falls dies der Fall ist, gibt es Windows 10 APFS-Datenwiederherstellungssoftware von Drittanbietern, die es ermöglicht, Dateien auf APFS-Dateisystem-Festplatten-, SSD- und Wechselflash-Laufwerken zu lesen und zu schreiben.

APFS für Windows von Paragon Software

Paragon, ein Third-Party-Entwickler, löst die Inkompatibilitäten zwischen den Dateisystemen der einzelnen Betriebssysteme mit seinem Produkt APFS for Windows, um es Anwendern zu ermöglichen, frei auf Dateien auf einem APFS-Laufwerk zuzugreifen, sie zu ändern und gemeinsam zu nutzen, und zwar sowohl unter Windows als auch unter MacOS-Plattformen. Zum Lesen und Schreiben von APFS-Daten in Windows 10 gibt es hier eine einfache Anleitung für Sie.

  • Schritt 1. Laden Sie APFS für Windows von Paragon Software herunter und installieren Sie es.
  • Schritt 2. Schließen Sie Ihr APFS-Laufwerk an Ihren PC an.
  • Schritt 3. Ihr Laufwerk wird im Explorer angezeigt. Jetzt können Sie das Laufwerk in Windows 10 öffnen und Daten verwalten.
MacWin

Exklusive Technologie
der Datenrettung auf
Mac mit T2-Chip

Professionelle Datenrettungs-
Software für Mac.

Mehr erfahren

Folgende Artikel könnten Sie auch interessieren