Partition Management

Mit dem Programm können Sie Partitionen erstellen, löschen, vergrößern, verkleinern und verschieben. Organisieren Sie ihren Datenspeicher nach individuellen Bedürfnissen.

100% Sauber Keine Adware

review iconHauptinhalt:

Wie kann man SanDisk iXpand Flash Laufwerk formatieren?

Updated am 03.01.2023, 09:58 von Mako

Zusammenfassung:

Hier ist die Anleitung, wie man ein SanDisk iXpand Flash Laufwerk formatieren kann. Mit Hilfe von einer kostenlosen Partitionierungssoftware kann man ein iXpand Flash Drive zu FAT32 formatieren. Wenn das Formatieren nicht unterstützt oder RAW Laufwerk nicht erkannt wird, kann diese Lösung helfen.

SanDisk iXpand Flash Laufwerk

SanDisk iXpand Flash Drive ist ein Datenträger, der zu der Datensicherung oder dem Datenumzug zwischen den iPhones und den iPads oder Windows und Mac Computern. Aber manchmal wenn das SanDisk iXpand Flash-Laufwerk mit einem solchen Gerät verbindet wird, kann der Benutzer einige Fehler treffen und das Laufwerk konnte nicht erkannt werden, z.B., das Dateisystem ist beschädigt, im RAW-Format oder das Laufwerk ist mit dem Gerät nicht kompatibel. Wenn ein solches Problem auftritt, kann man dann auf diesen Datenträger nicht zugreifen. Um die Fehler zu beheben und das Laufwerk weiter zu verwenden, muss der Benutzer das SanDisk iXpand Flash Laufwerk formatieren. Hier zeigen wir Ihnen eine einfache Weise für die Formatierung.

Warum muss man ein SanDisk iXpand Flash Laufwerk formatieren?

  • Das Dateisystem des iXpand Flash-Drives wird nicht unterstützt;
  • Der iXpand Flash Drive muss formatiert werden;
  • Der iXpand Flash Drive Fehler: Dateisystem RAW;
  • Das Laufwerk ist leer und hat ein unbekanntes System;
  • iXpand Datenträger ist schreibgeschützt.
Tipp
Die Formatierung wird die Daten auf dem iXpand Flash Drive entfernen. Deswegen sollten Sie zuerst sicherstellen, alle Daten zu sichern. Wenn Sie auf das Laufwerk nicht zugreifen kann, können Sie mit Hilfe von einer Datenrettungssoftware die gelöschten iXpand Flash-Laufwerk Daten wiederherstellen.

Schnelle Lösungen, wenn iXpand nicht erkannt wird

Lösung 1. iXpand auf die neuste iOS-Version aktualisieren

Schritt 1 - Stellen Sie sicher, dass Sie auf die neueste iOS-Version aktualisiert haben. Wenn der iXpand nach dem Update auf die neueste iOS-Version nicht erkannt wird, fahren Sie mit Schritt 2 fort.

Schritt 2 - Trennen und erneutes Anschließen des iXpand-Laufwerks

Lösung 2 - Erzwingen Sie das Verlassen des iXpand Drive/Sync App

  • 1. Trennen Sie den iXpand vom iOS-Gerät.
  • 2. Doppeltippen Sie auf die Home-Taste auf Ihrem iOS-Gerät.
  • 3. Streichen Sie nach links oder rechts, bis Sie die iXpand Drive/Sync App finden.
  • 4. Ziehen Sie die iXpand Drive/Sync App nach oben, um das Schließen der App zu erzwingen.
  • 5. Verbinden Sie den iXpand wieder mit dem iOS-Gerät.
  • 6. Starten Sie die iXpand Drive/Sync App neu.

Lösung 3 - Einschalten des iOS-Geräts

  • 1. Ziehen Sie den Netzstecker des iXpand-Laufwerks.
  • 2. Schalten Sie Ihr iOS-Gerät aus und wieder ein;
  • 3. Sobald das iOS-Gerät das Backup eingeschaltet hat, schließen Sie das iXpand-Laufwerk wieder an.

Lösung 4 - Deinstallation und Neuinstallation der iXpand Drive/Sync App

  • 1. Langes Antippen des iXpand Drive/Sync App Symbols
  • 2. Wenn das "x" auf dem App-Icon erscheint, tippen Sie auf das "x", um die App zu löschen.
  • 3. Schalten Sie Ihr iOS-Gerät aus und wieder ein.
  • 4. Gehen Sie in den Apple App Store und laden Sie die iXpand Drive/Sync App erneut herunter und installieren Sie sie.

Sandisk iXpand formatieren

Lösung 1: iXpand Flash Laufwerk mit EaseUS Partitionierungssoftware formatieren

Das Problem tritt auf, weil das Dateisystem auf den SanDisk iXpand-Laufwerken nicht mit FAT32 formatiert ist, wie z. B. NTFS, exFAT oder RAW-Format. Ihr Mac oder iPhone kann es daher nicht erkennen. 

Auch wenn Sie eine große Anzahl des USB-Flash-Laufwerk-Formatierungstools finden können, wenn Sie online suchen, möchten wir Ihnen hier dennoch EaseUS Partition Master empfehlen, ein leistungsstarkes Partition Tool mit Formatierungs- und Festplattenverwaltungsfunktionen. Mit seinem intuitiven Interface können Sie Ihr SanDisk iXpand-Flash-Laufwerk in einfachen Schritten und ohne technische Kenntnisse in FAT32 formatieren, einem Dateisystem, das mit iPhone, iPad, Windows und Mac-Computer kompatibel ist.  Hier können Sie die Software kostenlos herunterladen:

100% Sauber Keine Adware

Schritt 1. Schließen Sie zuerst das externe Gerät an Ihren PC an, das Sie formatieren möchten.

externes Gerät an den PC anschließen

Schritt 2. Starten Sie EaseUS Partition Master und auf der Oberfläsche wird es detaillierte Infomationen Ihrer Festplatten angezeigt. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf die zu formatierende Partition und wählen Sie "Formatieren" aus.

auf Partition rechtsklicken und formatieren auswählen

Schritt 3. Sie können den Partitionsnamen, das Dateisystem und die Clustergröße der Partition nach Wunsch ändern. Klicken Sie dann auf "OK".

Partititonsinformatierenen ändern

Schritt 4. Klicken Sie auf "Operation ausführen" in der oberen linken Ecke, um alle ausstehenden Operationen zu prüfen. Klicken Sie anschließend auf "Anwenden", um das Formatieren auszuführen.

Lösung 2. iXpand-Flash-Laufwerk mit Datenträgerverwaltung formatieren

Anforderungen: USB-Flash-Laufwerk muss kleiner als 32 GB sein, um auf FAT32 formatieren zu können. 

Wie Sie wissen, gibt es eine Einschränkung der Datenträgerverwaltung, die das Formatieren einer Festplatte oder eines Flash-Laufwerks mit mehr als 32 GB auf FAT32 nicht unterstützt. 

Schritte zur Formatierung von iXpand auf FAT32:

  • Schritt 1. Gehen Sie in Windows 10 zu "Dieser PC > Verwalten > Datenträgerverwaltung".
  • Schritt 2. Suchen Sie Ihr SanDisk USB-Flash-Laufwerk, klicken Sie mit der rechten Maustaste darauf und wählen Sie "Formatieren".
  • Schritt 3. Stellen Sie das USB-Dateisystem auf FAT32 ein, wählen Sie "Schnellformatierung durchführen" und klicken Sie zur Bestätigung auf "OK".

iXpand-Flash-Laufwerk mit Datenträgerverwaltung formatieren

Lösung 3. iXpand USB-Flash-Laufwerk mit dem Datei-Explorer formatieren

Anforderungen: USB-Flash-Laufwerk muss kleiner als 32 GB sein. Genau wie bei der Windows-Datenträgerverwaltung können Sie ein USB-Laufwerk nicht auf FAT32 formatieren, wenn es mehr als 32 GB groß ist.

So formatieren Sie ein iXpand USB-Flash-Laufwerk unter 32 GB auf FAT32-Dateisystem:

  • Schritt 1. Schließen Sie das iXpand USB-Flash-Laufwerk an einen Windows 10-PC an.
  • Schritt 2. Öffnen Sie den Datei-Explorer, suchen Sie das iXpand USB-Flash-Laufwerk, klicken Sie mit der rechten Maustaste darauf und wählen Sie "Formatieren".
  • Schritt 3. Stellen Sie FAT32 als Zieldateisystem ein, wählen Sie "Schnellformatierung" und klicken Sie auf "Start", um die Formatierung zu starten.

Lösung 4. Verwenden der Eingabeaufforderung zum Formatieren des iXpand Flash-Laufwerks 

Anforderungen: Keine

Wenn Sie mit der Eingabeaufforderung sehr vertraut sind, wird diese Methode empfohlen. Führen Sie die folgenden Schritte aus, um ein iXpand USB-Flash-Laufwerk nach FAT32 by CMD zu konvertieren.

  • Schritt 1. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf das Windows-Symbol, wählen Sie "Suchen" und geben Sie cmd ein.
  • Schritt 2. Klicken Sie mit der rechten Maustaste darauf, um die Eingabeaufforderung als Administrator auszuführen, geben Sie "diskpart" ein und drücken Sie die Eingabetaste.
  • Schritt 3. Geben Sie unter den Befehlszeilen ein und drücken Sie jedes Mal die Eingabetaste:

list disk

select disk 2 (Replace 2 with your USB disk number)

list volume

select volume 10 (Replace 10 with the volume number of the USB drive that you want to format)

format fs=fat32 quick

Extra-Tipp - Sichern des SanDisk iXpand-Flash-Laufwerks

Das Formatieren des iXpand-Flash-Laufwerks löscht alles auf dem Gerät, stellen Sie also sicher, dass Sie alle wichtigen Dateien gesichert haben. Sie können Dateien manuell auf ein anderes Laufwerk kopieren oder Sicherungs- und Wiederherstellungssoftware verwenden. Mit EaseUS Todo Backup ist es ziemlich einfach, Dateien auf dem gewünschten Laufwerk zu sichern. 

SanDisk iXpand-Flash-Laufwerk Fehlerbehebung (FAQs)

Wenn Sie weitere Fragen zum iXpand-Flash-Laufwerk haben, können Sie die folgenden Fragen und Antworten lesen.

1. Wie kann ich mein iXpand-Laufwerk formatieren?

Es gibt mindestens vier Möglichkeiten, ein iXpand-Flash-Laufwerk zu formatieren:

  • Mit einem USB-Formatierungstool
  • Versuchen Sie die Datenträgerverwaltung 
  • CMD-Befehl ausführen
  • Datei-Explorer verwenden

2. Was ist der Unterschied zwischen iXpand und Ixpand mini?

Mit dem iXpand Mini hat das Unternehmen das Design des Geräts im Vergleich zu seinem Vorgänger geändert.

Während der frühere iXpand eine hakenartige Konstruktion am Ende aufweist, in der sich der Lightning-Anschluss befindet, hat der iXpand Mini ein einfaches rechteckiges Gehäuse.

3. Ist der SanDisk iXpand mit dem iPhone kompatibel?

Ja. In Verbindung mit dem iXpand-Flash-Laufwerk ermöglicht die iXpand Drive-App die einfache Sicherung, Übertragung und Verwaltung von Fotos, Videos und Dateien zwischen Ihrem iPhone, iPad und Computern.

  • Mit „Easeus Partition Master“ teilen Sie Ihre Festplatte in zwei oder mehr Partitionen auf. Dabei steht Ihnen die Speicherplatzverteilung frei.

    Mehr erfahren
  • Der Partition Manager ist ein hervorragendes Tool für alle Aufgaben im Zusammenhang mit der Verwaltung von Laufwerken und Partitionen. Die Bedienung ist recht einfach und die Umsetzung fehlerfrei.

    Mehr erfahren
  • "Easeus Partition Master" bietet Ihnen alles, was Sie zum Verwalten von Partitionen brauchen, egal ob Sie mit einem 32 Bit- oder 64 Bit-System unterwegs sind.

    Mehr erfahren
  • Habe unter XP mit Easeus Partition Master Home Edition erfolgreich C und E Partitionen zusammengelegt. Zuerst meine überflüssige E Partition gelöscht und die C Partition auf die volle verfügbare Größe erweitert.

     Giga Nutzer
  • Ich war überrascht, wie einfach und schnell die Arbeit mit diesem Tool von statten geht. Easeus Partition Master bietet alle Funktionen die teure, kostenpflichtige Software auch bietet.

     Heise Nutzer
  • Ich habe mit Easeus gute Erfahrungen gemacht. Sowohl mit dem Backup Home und dem Partition Manager.

     Computerbase Nutzer

Top 3 in Festplatten-Tools

Mit Easeus Partition Master können Sie Partitionen erstellen, löschen, vergrößern, verkleinern und verschieben. Mit der integrierten Testsoftware überprüfen Sie einzelne Partitionen auf fehlerhafte Sektoren.

article

EaseUS Partition Master

Diese Festplattenpartitionierungs-Software hilft Ihnen, Ihre Partitionen zu managen und Ihre Festplatte optimal zu nutzen.

100% Sauber