Partition Management

Mit dem Programm können Sie Partitionen erstellen, löschen, vergrößern, verkleinern und verschieben. Organisieren Sie ihren Datenspeicher nach individuellen Bedürfnissen.

100% Sauber Keine Adware

review iconHauptinhalt:

Festplattenpartition reagiert nicht unter Windows 10/8/7

Updated am 22.09.2022, 09:26 von Mako

Zusammenfassung:

Die Festplattenpartition reagiert nicht und die Festplatte lässt sich nicht partitionieren unter Windows 10/8/7? Auf die Festplattenpartitionen die Daten kann nicht zugegriffen werden? Keine Sorge! Praktische Lösungen stehen zur Reparatur in diesem Artikel bereit, damit Sie diesen Fehler unter Windows reibungslos beheben können.

Die Festplatte Partition reagiert nicht, wenn Sie den Datenträger öffnen und Daten darauf speichern wollen? Können Sie auf die Festplatten Partition unter Windows 10 nicht zugreifen? Wird die Partition angezeigt aber kann es nicht geöffnet werden? Alle solche Probleme können Sie durch unsere effektive Lösungen lösen. Hier haben wir zwei Lösungen gesammelt.

Methode 1. Das Dateisystem der Partition überprüfen und reparieren

Das Problem, dass Sie nicht auf die Partition auf der Festplatte zugreifen können oder die lokale Festplatte nicht reagiert, ist wahrscheinlich auf ein beschädigtes Dateisystem oder fehlerhafte Sektoren zurückzuführen, die Lese- und Schreibprobleme verursachen. In diesem Fall können Sie versuchen, einen professionellen Partitionsmanager zu verwenden - EaseUS Partition Master Pro, um das beschädigte Dateisystem zu überprüfen und zu reparieren.

Dieses Festplattenverwaltungs-Tool bietet Funktionen für die Partitionsverwaltung aus einer Hand, z.B. Größenänderung/Verschieben von Partitionen zur Lösung von Problemen mit geringem Speicherplatz, Zusammenführen von Partitionen, Klonen von Festplatten, Erstellen/Löschen/Formatieren von Partitionen, Löschen von Daten und Konvertieren von Festplatten/Partitionen.

Führen Sie nun die folgenden Schritte aus, um das Dateisystem zu reparieren und Probleme mit nicht angezeigten oder nicht reagierenden Festplattenpartitionen zu beheben.

Schritt 1. Starten Sie Partition Master auf Ihrem PC. Rechtsklicken Sie auf die Partition, die Sie prüfen möchten, und wählen Sie dann "Dateisystem überprüfen" aus.

Festplatte-/Partition-Fehler überprüfen - Schritt 1

Schritt 2. Nun können Sie die Fehler auf der ausgewählten Partition prüfen und die Fehler werden behoben, wenn sie gefunden werden. Klicke Sie dann auf "Start".

Festplatte-/Partition-Fehler überprüfen - Schritt 2

Schritt 3. Partition Master wird mit der Überprüfung der Partition beginnen. Wenn der Prozess endet, klicken Sie auf "Fertigstellen".

Festplatte-/Partition-Fehler überprüfen - Schritt 3

100% Sauber Keine Adware

Methode 2. Festplattenpartition löschen und erstellen

Wenn die Reparatur des Dateisystems nicht funktioniert und Sie immer noch nicht auf die Partition auf der Festplatte zugreifen können, können Sie die problematische Partition löschen und ein neues Laufwerk erstellen. Aber bevor Sie die sich nicht öffnende Partition löschen oder formatieren, sollten Sie die darauf befindliche Datei im Voraus exportieren und sichern. So können Sie das Problem lösen, ohne Daten zu verlieren.

Um Dateien von der nicht reagierenden oder sich öffnenden Partition wiederherzustellen, verwenden Sie den EaseUS Data Recovery Wizard, der Ihnen dabei mühelos hilft. In nur drei Schritten und mit ein paar Klicks können Sie Ihre nicht reagierende Festplatte scannen und die Dateien intakt exportieren.

Was Sie eventuell benötigen: externe Festplatte reagiert nicht

Stellen Sie zuerst die Daten auf der Festplattenpartition wieder her

Die EaseUS Datenrettungssoftware ist weltbekannt für die Wiederherstellung von Daten von einer beschädigten Festplatte. Sie ist auch in der Lage, formatierte Daten wiederherzustellen, RAW-Daten wiederherzustellen, verlorene Partitionen wiederherzustellen, Betriebssystemabstürze wiederherzustellen, Daten nach Virenbefall wiederherzustellen und vieles mehr.

Daten auf der Festplattenpartition wiederherstellen

Nach der Datenrettung können Sie zum nächsten Schritt übergehen, um eine Partition zu löschen und zu erstellen, um Probleme zu beheben.

1. Partition mit dem kostenlosen Partitionsverwaltungsprogramm löschen und erstellen

Sie können auch die kostenlose Partitionsverwaltungssoftware von EaseUS verwenden, um eine Partition zu löschen und zu erstellen. Installieren und öffnen Sie EaseUS Partition Master, finden Sie die nicht reagierende Festplatte, klicken Sie mit der rechten Maustaste darauf und wählen Sie die Option Löschen, um die Partition zu löschen.

Dann können Sie eine neue Partition mit dem freigewordenen Platz erstellen. Sie können EaseUS Partition Master verwenden, um das Laufwerk C zu erweitern, um das Platzproblem zu lösen.

100% Sauber Keine Adware

Schritt 1. Schließen Sie die Festplatte an den Computer an und starten Sie EaseUS Partition Master.

Schritt 2. Wenn sich der nicht zugeordneten Speicherplatz bereits auf der Festplatte befindet, können Sie direkt zum dritten Schritt gehen. Wenn es nicht der Fall ist, müssen Sie zuerst den Speicherplatz neu zuweisen.

Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf eine Partition und wählen Sie “Größe ändern/Verschieben”. Dann verschieben Sie den Regler nach links oder rechts, um den nicht zugeordneten Speicherplatz zu erstellen. Klicken Sie auf “OK”.

Eine Partition verkleinern

Schritt 3. Klicken Sie auf den nicht zugeordneten Speicherplatz und wählen Sie “Partition erstellen”.

Partition erstellen wählen

Schritt 4. Stellen Sie die Partitionsgröße, das Dateisystem, die Clustergröße, den Laufwerksbuchstaben und anderen Informationen ein.

Partition Informationen einstellen

2. Partition mit CMD löschen und erstellen

Wenn Ihre Festplattenpartition nicht erkannt wird oder nicht im PC angezeigt wird, ist Ihr erster Schritt, sie mit CMD zum Anzeigen zu zwingen. Führen Sie dazu einfach die folgenden Schritte aus:

Schritt 1. Öffnen Sie "Eingabebeaufforderung" > geben Sie “diskpart” ein und drücken Sie die Eingabetaste;

Schritt 2. Geben Sie “list disk” in DISKPART ein und drücken Sie die Eingabetaste;

Schritt 3. Geben Sie “select disk 0” ein. Hier ist 0 die Festplattennummer, die Sie reparieren wollen. Drücken Sie dann die Eingabetaste;

Schritt 4. Geben Sie “Clean” ein und drücken Sie die Eingabetaste;

Schritt 5. Geben Sie “create partitions primary” ein und drücken Sie die Eingabetaste;

Wenn ein Fenster angezeigt wird und Ihnen fragt, “Wollen Sie jetzt formatieren?” Klicken Sie auf “Abbrechen”;

Schritt 6. Geben Sie “exit” ein und drücken Sie die Eingabetaste.

3. Partition über Datenträgerverwaltung löschen und erstellen

Jetzt können Sie die nicht reagierte Partition löschen und eine neue Partition erstellen, damit Sie die Daten wieder darauf speichern können.

Schritt 1. Öffnen Sie "Systemsteuerung" und dann “Computerverwaltung”. Klicken Sie auf “Datenträgerverwaltung”;

Schritt 2. Rechtsklicken Sie auf die Festplatten Partition und wählen Sie “Volume löschen”;

Schritt 3. Klicken Sie auf “Ja”. Rechtsklicken Sie wieder darauf und wählen Sie “Neues einfaches Volumen”;

Schritt 4. Klicken Sie auf “Weiter” > stellen Sie die Größe der Festplatten Partition und klicken Sie auf “Weiter”;

Schritt 5. Nennen Sie die Festplatte um und klicken Sie auf “Weiter” > “Fertig stellen”.

Da Sie Ihre nicht reagierende Festplattenpartition in Windows 10/8/7 schon repariert haben, können Sie Ihre alten Partitionsdaten wieder in die neu erstellte Partition speichern.

  • Mit „Easeus Partition Master“ teilen Sie Ihre Festplatte in zwei oder mehr Partitionen auf. Dabei steht Ihnen die Speicherplatzverteilung frei.

    Mehr erfahren
  • Der Partition Manager ist ein hervorragendes Tool für alle Aufgaben im Zusammenhang mit der Verwaltung von Laufwerken und Partitionen. Die Bedienung ist recht einfach und die Umsetzung fehlerfrei.

    Mehr erfahren
  • "Easeus Partition Master" bietet Ihnen alles, was Sie zum Verwalten von Partitionen brauchen, egal ob Sie mit einem 32 Bit- oder 64 Bit-System unterwegs sind.

    Mehr erfahren
  • Habe unter XP mit Easeus Partition Master Home Edition erfolgreich C und E Partitionen zusammengelegt. Zuerst meine überflüssige E Partition gelöscht und die C Partition auf die volle verfügbare Größe erweitert.

     Giga Nutzer
  • Ich war überrascht, wie einfach und schnell die Arbeit mit diesem Tool von statten geht. Easeus Partition Master bietet alle Funktionen die teure, kostenpflichtige Software auch bietet.

     Heise Nutzer
  • Ich habe mit Easeus gute Erfahrungen gemacht. Sowohl mit dem Backup Home und dem Partition Manager.

     Computerbase Nutzer

Top 3 in Festplatten-Tools

Mit Easeus Partition Master können Sie Partitionen erstellen, löschen, vergrößern, verkleinern und verschieben. Mit der integrierten Testsoftware überprüfen Sie einzelne Partitionen auf fehlerhafte Sektoren.

article

EaseUS Partition Master

Diese Festplattenpartitionierungs-Software hilft Ihnen, Ihre Partitionen zu managen und Ihre Festplatte optimal zu nutzen.

100% Sauber