> How To > Partition Management > Gelöst: Festplatte auf Fehler prüfen

Gelöst: Festplatte auf Fehler prüfen

Mako   Updated am 28.11.2018, 17:33   Partition Management

Zusammenfassung:

Funktioniert Ihre Festplatte abnormal? Kann Ihr Computer nicht gestartet werden? Wir können Ihnen vollständige Lösungen anbieten, damit Sie Ihre Festplatte auf Fehler prüfen und sie reparieren können.

Free DownloadWindows 10/8.1/8/7/Vista/XP
  •  100% Sauber
  •  Keine Adware

Bei der Nutzung einer Festplatte könnten Benutzer auf verschiedenen Fehler gestoßen sein. Wie kann man eine Festplatte auf Fehler prüfen und dann diesen Fehler beheben? In diesem Artikel können Sie 2 Lösungen finden.

Hinweis:
1. Wenn die Partitionen auf der Festplatte schon kaputt oder physisch defekt sind, können die Lösungen in diesem Artikel leider auch nicht helfen.
2. Wollen Sie zuerst Ihre Daten auf der Festplatte wiederherstellen? Versuchen Sie die EaseUS Datenrettungssoftware, welche Ihnen helfen kann.

Lösung 1. Festplatten Fehler manuell reparieren

Die erste Lösung wird Ihnen anzeigen, wie Sie Festplatten Fehler durch 2 Windows Tools beheben können.

Schritt 1. Dateisystemfehler beheben

  • 1. Drücken Sie “Windows + E” Tasten gleichzeitig. Dann wird Explorer geöffnet;
  • 2. Klicken Sie auf “Dieser PC” oder “Computer”;
  • 3. Rechtsklicken Sie auf die Festplatte und wählen Sie “Eigenschaften” aus;
  • 4. Klicken Sie auf Tools und dann “Überprüfen”;
  • 5. Wählen Sie die Option “Laufwerk scannen” aus.

Das Programm wird die Festplatte automatisch prüfen und die gefundenen Fehler reparieren. Aber wenn sich defekte Sektoren auf der Festplatte befinden, kann das Programm leider helfen. Führen Sie den zweiten Schritt durch.

Schritt 2. Defekte Sektoren reparieren

Klicken Sie auf “Start” und geben Sie “cmd” in die Suchleiste;
Rechtsklicken Sie auf “cmd.exe” und wählen Sie “Als Administrator ausführen” aus;
Dann geben Sie “chkdsk C: /f /r” ein und drücken Sie Enter. Ersetzen Sie “C:” mit dem Laufwerksbuchstaben der fehlerhaften Festplatte.
Dann warten Sie geduldig auf diesen Vorgang.

Lösung 2. Festplatten Fehler durch eine Software beheben

Möchten Sie die fehlerhaften Sektoren einfacher und schneller reparieren? Versuchen Sie eine Software zur Festplatten-Verwaltung. EaseUS Partition Master Free wird empfohlen. Diese Software wird eine Festplatte automatisch überprüfen und die logisch defekten Sektoren reparieren. Mit nur einer Software können Sie verschiedene Fehler beheben. Laden Sie diese Software herunter und starten Sie die Reparatur wie folgt.

Free DownloadWindows 10/8.1/8/7/Vista/XP
  •  100% Sauber
  •  Keine Adware

Schritt 1. Starten Sie die Software. Rechtsklicken Sie auf eine Partition und wählen Sie “Oberflächentest” aus;

“Partition prüfen” auswählen.

Schritt 2. Wenn das Programm Fehler finden, wird es diese Fehler automatisch reparieren.

Festplatte scannen und reparieren.