Partition Management

Mit dem Programm können Sie Partitionen erstellen, löschen, vergrößern, verkleinern und verschieben. Organisieren Sie ihren Datenspeicher nach individuellen Bedürfnissen.

100% Sauber Keine Adware

review iconHauptinhalt:

Fehlerhafte Sektoren Reparatur-Tools - fehlerhafte Sektoren auf Festplatte überprüfen und reparieren

Updated am 22.09.2022, 09:26 von Katrin

Zusammenfassung:

Defekte Sektoren auf der Festplatte werden Ihnen verhindern, die Festplatte normal zu benutzen. Ein effektives Tool kann Ihnen helfen, die fehlerhaften Sektoren auf der Festplatte zu reparieren, überprüfen und die Partitionen wiederherzustellen. Versuchen Sie die Fehlerhafte Sektoren Reparieren Tools in diesem Artikel, um die Fehler ohne Datenverlust zu beheben und die Festplatte zurück zum normalen Zustand zu bringen.

Über die logisch und physisch defekten Sektoren auf der Festplatte

Ein fehlerhafter Sektor ist ein Sektor auf der Festplatte oder anderen Datenträgern. Die physikalische Beschädigung auf der Festplatten-Oberfläche und die fehlgeschlagene Flash-Speichertransistoren können zu den defekten Sektoren führen. In diesem Fall können Benutzer nichts auf die Sektor schreiben oder lesen. Wenn sich zu viele defekte Sektoren auf der Festplatte befinden, kann die Festplatte dann nicht richtig funktionieren oder unzugänglich werden. Um wieder auf die Festplatte zuzugreifen, müssen Sie die defekten Sektoren auf der Festplatte reparieren. Aber nicht alle defekten Sektoren können repariert werden. Es gibt zwei Typen von der Beschädigung: logisch und physisch. Sie können nur die logisch defekten Sektoren beheben.

Falsche Behandlungen der Festplatte oder einer Software, und viele andere Fehler können auch zu den logischen Beschädigungen führen. In diesen Fällen ist die Festplatte noch nicht kaputt. Sie können noch die defekte Festplatte mit professionellen Tools reparieren.

Viele Probleme können zur physischen Beschädigung führen, z.B., die Festplatte ist ins Wasser oder auf den Boden gefallen. Wenn die Festplatt physisch defekt ist, können Sie die fehlerhaften Sektoren leider nicht manuell reparieren. Lassen Sie ein professioneller Service-Anbieter die defekte Festplatte reparieren.

Dieser Artikel zeigt Ihnen vier Methode um fehlerhafte Sektoren auf Festplatten zu prüfen und zu reparieren. Wenn Sie Ihre wichtigen Daten bei der Reparatur verloren haben, können wir Ihnen auch eine einfache Lösung für die Wiederherstellung anbieten, damit Sie die Daten von der Festplatte mit fehlerhaften Sektoren wiederherstellen kann.

Lösung 1. Defekte Sektoren mit der Windows Fehlerüberprüfung reparieren

Unter Windows System können Sie ein eingebautes Tool zur Fehlerüberprüfung benutzen. Schließen Sie die Festplatte immer an den Computer an und folgen Sie den Schritten.

Schritt 1. Öffnen Sie "Dieser PC" oder "Computer". Finden Sie die fehlerhafte Partition. Mit dem Rechtsklick auf den Datenträger wählen Sie "Eigenschaften" aus.

Schritt 2. Im neu geöffneten Fenster wählen Sie "Tools" aus. Unter "Fehlerüberprüfung" klicken Sie auf "Prüfen".

Defekte Festplatte mit der Windows Fehlerüberprüfung reparieren

Schritt 3. Bestätigen Sie die Überprüfung mit dem Klick auf "Laufwerk scannen". Warten Sie auf die Überprüfung. Falls das Tool Fehler auffindet, wird es die Fehler automatisch reparieren.

Defekte Festplatte mit der Windows Fehlerüberprüfung reparieren

Lösung 2. Fehlerhafte Sektoren mit EaseUS Partition Master reparieren

Neben dem eingebauten Tool zur Reparatur gibt es noch eine andere einfache Lösung? Ja. EaseUS Partition Manager Software kann Ihnen auch helfen. EaseUS Partition Master ist ein professionelles aber einfach zu bedienendes Tool zur Festplatten-Verwaltung. Mit der Software können Sie die fehlerhaften Sektoren auf der Festplatte, dem USB-Stick oder der SD-Karte mit nur einigen Klicks reparieren.

100% Sauber Keine Adware

Schritt 1. Schließen Sie Ihr Gerät wie externe Festplatte, SD-Karte oder USB-Stick an Ihren PC an. Stellen Sie sicher, dass Ihr Gerät von dem Computer oder von EaseUS Partition Master erkannt werden kann.

Schritt 2. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf die Partition, auf der sich die Fehler befinden, und wählen Sie "Dateisystem überprüfen" aus.

Fehler auf SD/USB/externen Festplatte überpüfen - Schritt 1

Schritt 3. Die Funktion "Dateisystem überprüfen" wird Fehler auf der ausgewählten Partition prüfen. Klicken Sie auf "Start", um die Überprüfung zu starten.

Fehler auf SD/USB/externen Festplatte überpüfen - Schritt 2

Schritt 4. Der Prozess wird eine Weile dauern. Warten Sie mit Geduld, bis die Überprüfung endet. Klicken Sie anschließend auf "Fertigstellen".

Fehler auf SD/USB/externen Festplatte überpüfen - Schritt 3

Wenn zu viele fehlerhafte Sektoren vorhanden sind, bleibt der Scanvorgang stecken. Warten Sie geduldig. Nach dem Vorgang könnten Sie genau wissen, wie viele fehlerhafte Sektoren vorhanden sind.

Lösung 3. Die defekten Sektoren auf der Festplatte mit dem CMD-Befehl reparieren

Für die fortgeschrittenen Benutzer bieten wir noch eine andere Methode - Windows Eingabeaufforderung. In der Eingabeaufforderung können Benutzer mit den richtigen Befehl die Fehler beheben. Aber diese Lösung ist schwer für die Benutzer, wer vorher keine Erfahrungen mit dem Tool haben.

Schritt 1. Geben Sie "cmd" in das Start-Menü ein. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf die "Eingabeaufforderung" und wählen Sie "Als Administrator ausführen" aus.

Windows Eingabeaufforderung als Administrator starten.

Schritt 2. Geben Sie die folgenden Befehle ein und drücken Sie die Enter-Taste nach jeder Eingabe.

  • sfc/scannow
  • chkdsk c: /f /r (Ersetzen Sie "C" mit dem Laufwerksbuchstaben der fehlerhaften Partition.)
  • bootrec /fixmbr
  • bootrec /fixboot
  • bootrec /scanos
  • bootrec /rebuildbcd

Lösung 4. Defekte Festplatte direkt formatieren und die Fehler beheben

Ihre letzte Möglichkeit ist, die Festplatte zu formatieren. Die Formatierung wird alles von der Festplatten-Partition löschen, inkl, der defekten Sektor. Wenn Sie noch auf manche Daten zugreifen können, sollten Sie diese Daten auf einem anderen Ort zu sichern, um den Datenverlust zu vermeiden. Aber wenn Sie die Sicherungskopie nicht erstellen können, können Sie auch die Formatierung ausführen und danach die verlorenen Daten wiederherstellen.

Schritt 1. Öffnen Sie wieder "Dieser PC" oder "Computer".

Schritt 2. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf die fehlerhafte Partition und wählen Sie "Formatieren" aus.

Fehlerhafte Festplatte formatieren

Schritt 3. Stellen Sie das Dateisystem, die Kapazität und andere Parameters ein und wählen Sie die Option "Schnellformatierung" aus.

Festplatte Formatierung einstellen

Extra Hilfe: Verlorene Daten auf der fehlerhafte Sektoren wiederherstellen

Nach allen Schritten oben können Sie die Festplatte, USB oder andere Geräte öffnen um zu überprüfen, ob die fehlerhafte Sektoren reparieren Software alle fehlerhafte Sektoren erfolgreich entfernt. Wenn nicht, können Sie die alternative Lösung versuchen - die Daten mit EaseUS Datenrettungssoftware wiederherstellen und dann die Festplatte formatieren um fehlerhafte Sektoren vollständig zu entfernen und die Daten auf Festplatte mit defekten Sektoren wiederherstellen zu können.

1. Starten Sie EaseUS Data Recovery Wizard. Wählen Sie die Festplatte aus. Klicken Sie auf "Scan".

klick scan

2. EaseUS Data Recovery Wizard wird zunächst alle gelöschten Dateien auflisten. Dann wird noch einmal die gesamte Festplatte durchleuchtet, um auch wirklich alle wiederherstellbaren Dateien zu finden. Wenn die von Ihnen gewünschten Dateien bereits gefunden wurden, stoppen Sie den Scan und beginnen Sie mit der Wiederherstellung. Nach dem Ende des Scans, werden mehrere Dateien gefunden.

speicherort wählen und wiederherstellen

3. Nach dem Scan werden die gefundenen Daten aufgelistet. Schauen Sie durch die Vorschau und wählen Sie die gewünschten Dateien zur Wiederherstellung. In der Regel sollten Sie sogar mehrere Dateien mit ähnlichen oder gleichen Namen finden, die Sie wiederherstellen können. Hierbei handelt es sich um ältere Versionen, die gelöscht wurden. Probieren Sie, welche Version die von Ihnen gewünschte ist. Nach der Wiederherstellung zeigt es Ihnen, wo die Dateien nun gespeichert worden sein. Klicken Sie auf den Link, um die gefundenen Dateien zu prüfen.

datenrettung abgeschloßen.

  • Mit „Easeus Partition Master“ teilen Sie Ihre Festplatte in zwei oder mehr Partitionen auf. Dabei steht Ihnen die Speicherplatzverteilung frei.

    Mehr erfahren
  • Der Partition Manager ist ein hervorragendes Tool für alle Aufgaben im Zusammenhang mit der Verwaltung von Laufwerken und Partitionen. Die Bedienung ist recht einfach und die Umsetzung fehlerfrei.

    Mehr erfahren
  • "Easeus Partition Master" bietet Ihnen alles, was Sie zum Verwalten von Partitionen brauchen, egal ob Sie mit einem 32 Bit- oder 64 Bit-System unterwegs sind.

    Mehr erfahren
  • Habe unter XP mit Easeus Partition Master Home Edition erfolgreich C und E Partitionen zusammengelegt. Zuerst meine überflüssige E Partition gelöscht und die C Partition auf die volle verfügbare Größe erweitert.

     Giga Nutzer
  • Ich war überrascht, wie einfach und schnell die Arbeit mit diesem Tool von statten geht. Easeus Partition Master bietet alle Funktionen die teure, kostenpflichtige Software auch bietet.

     Heise Nutzer
  • Ich habe mit Easeus gute Erfahrungen gemacht. Sowohl mit dem Backup Home und dem Partition Manager.

     Computerbase Nutzer

Top 3 in Festplatten-Tools

Mit Easeus Partition Master können Sie Partitionen erstellen, löschen, vergrößern, verkleinern und verschieben. Mit der integrierten Testsoftware überprüfen Sie einzelne Partitionen auf fehlerhafte Sektoren.

article

EaseUS Partition Master

Diese Festplattenpartitionierungs-Software hilft Ihnen, Ihre Partitionen zu managen und Ihre Festplatte optimal zu nutzen.

100% Sauber