3 Lösungen: Das Gerät kann nicht gestartet werden (Code 10)

'Das Gerät kann nicht gestartet werden (Code 10)' ist ein Hardware Fehler in Geräte-Manager unter Windows 10/8/7. In diesem Artikel werden effektive Lösungen gesammelt. Sie können diesen Fehler auf verschiedenen Datenträgern einfach beheben.

Jetzt kaufen 19,90 €

HDD/SSD einfach klonen

  Free Download

Für Windows 11/10/8/7

  • 1.Laden Sie EaseUS Disk Copy herunter und installieren Sie diese Software.
  • 2.Wählen Sie das Quell-und das Ziel-Laufwerk und klicken Sie auf Weiter.
  • 3.Sie können das Festplatten-Layout anpassen und führen Sie das Klonen aus.

Mako updated on 22.09.2022, 09:26 to Festplatte-Klonen/-Kopieren | How-to Artikel

Zusammenfassung:

'Das Gerät kann nicht gestartet werden (Code 10)' ist ein Hardware Fehler in Geräte-Manager unter Windows 10/8/7. In diesem Artikel werden effektive Lösungen gesammelt. Sie können diesen Fehler auf verschiedenen Datenträgern einfach beheben.

Wie Microsoft erklärt, der Harwareschlüssel eines Gerätes enthält normalerweise den Wert "FailReasonString". Wenn der Hardwareschlüssel diesen Wert nicht enthält, dann werden Windows Benutzer auf den Fehler "Das Gerät kann nicht gestartet werden (Code 10)" gestoßen sein. Wenn Sie von diesem Code 10 Fehler betroffen sind, was tun? Wir können Ihnen drei effektive Lösungen anbieten. Wenn die Festplatte nicht repariert werden kann, bieten wir Ihnen auch eine Lösung dafür, die fehlerhafte Festplatte mit einer anderen zu ersetzen (ohne Datenverlust).

Lösung 1. Den Computer neu starten

Wenn Sie erstmal auf das Problem gestoßen sind, können Sie versuchen, den Computer neu zu starten. Der Computer kann viele zufällig aufgetretene Probleme lösen.

Klicken Sie auf das Windows-Symbol auf dem Desktop und wählen Sie "Ein/Aus" aus. Dann klicken Sie auf "Neu starten". Nach dem Neustart überprüfen Sie, ob das Gerät richtig funktioniert.

Den Computer neu starten

Lösung 2. Den Gerät-Treiber zurücksetzen

Eine andere einfache Lösung ist, den Gerät-Treiber auf die vorherige Version zurückzusetzen.

Schritt 1. Mit dem Rechtsklick auf das Windows Symbol und wählen Sie "Geräte-Manager" aus.

Geräte-Manager öffnen

Schritt 2. Finden Sie die fehlerhafte Festplatte und mit dem Rechtsklick darauf wählen Sie "Eigenschaften" aus.

Gerät Eigenschaften öffnen

Schritt 3. Unter dem "Treiber"-Tab klicken Sie auf "Vorheriger Treiber".

Vorherigen Treiber auswählen

Schritt 4. Folgen Sie der Anleitung und setzen Sie den Treiber zurück.

Lösung 3. Den Treiber der Festplatte aktualisieren

Normalerweise hat dieser Fehler immer etwas mit dem Treiber zu tun. Deswegen können Sie versuchen, den Treiber zu aktualisieren. Folgen Sie den Schritten.

Schritt 1. Mit dem Rechtsklick auf das Windows Symbol und wählen Sie "Geräte-Manager" aus.

Schritt 2. Bei "Laufwerke" finden Sie die fehlerhafte Festplatte. Mit dem Rechtsklick darauf wählen Sie "Treiber aktualisieren" aus.

Schritt 3. Klicken Sie auf "Automatisch nach aktualisierter Treibersoftware suchen".

Treiber aktualisieren

Schritt 4. Jetzt warten Sie geduldig auf diesen Vorgang und dann überprüfen Sie, ob der Fehler behoben wird.

Hinweis:
In diesem Artikel haben wir nur drei grundlegenden Lösungen geschrieben. Wenn diese drei Lösungen nicht funktionieren, können Sie noch die erweiterten Lösungen ausprobieren. Wir haben in einem anderen Artikel 10 Lösungen für diesen Fehler 'Gerät kann nicht gestartet werden (Code 10)' gesammelt. Klicken Sie auf den Link und finden Sie die erweiterten Lösungen dort. Falls der Fehler zum Datenverlust führt, kann der Artikel Ihnen noch bei der Datenrettung helfen.

Die alte Festplatte mit einer neuen ersetzen

Normalerweise kann der Fehler erfolgreich behoben werden und funktioniert die Festplatte wieder ordnungsmäßig. Aber manchmal funktionieren diese Lösungen auch nicht. Das kann manchmal passieren, wenn es andere Hardware Fehler auf dem Datenträger gibt, z.B., System-Fehler. In diesem Fall empfehlen wir Ihnen, diese alte Festplatte mit einer neuen zu ersetzen. Sonst können Sie auf andere Probleme wie den Datenverlust gestoßen sein.

Der Austausch der Festplatten kann einfach und ohne Datenverlust ausgeführt werden. Wenn die eine alte Festplatte auf eine neuere und größere upgraden, das Systemlaufwerk auf eine leistungsfähigere SSD migrieren wollen, wird das Klonen immer empfohlen. Das Klonen kann eine 1:1 Kopie der alten Festplatte erstellen, deswegen können Sie beim Austausch alle Daten beibehalten. Sie brauchen nur eine Software zum Klonen - EaseUS Disk Copy. Das ist eine professionelle aber einfach zu bedienende Klonen-Software. Das Programm bietet Ihnen zwei Modi: Festplatte-Modus und Partition-Modus. Damit können Sie die beiden Festplatten und Partitionen einfach klonen.

Falls sich Festplatten-Fehler wie defekten Sektoren auf der Festplatte befinden, kann das Klonen erfolgreich ausgeführt werden. Die Zielplatte ist nach dem Klonen auch fehlerfrei.

Jetzt kaufen 19,90 €

HDD/SSD einfach klonen

  Free Download

Für Windows 11/10/8/7

Hinweis:

  • Wenn Sie "Sektor für Sektor Klonen" benutzen, dann muss die Größe der Zielplatte gleich oder größer als die Quellplatte.
  • Alle Daten auf der Zielplatte werden komplett gelöscht. Deswegen seien Sie vorsichtig. Falls Sie wichtige Daten darauf gespeichert haben, können Sie zuerst die Daten sichern.

Schritt 1. Starten Sie die Software. Wählen Sie beim "Festplatte Modus" die Quell-Festplatte aus und dann klicken Sie auf "Nächstes". Aktivieren Sie die Option von "Sektor für Sektor kopieren", wenn Sie das Klonen auf Sektorenebene benötigen.

Das Gerät kann nicht gestartet werden (Code 10): auf “Festplatte klonen” und “Nächstes” klicken.

Schritt 2. Wählen Sie die Zielplatte aus und klicken Sie auf "Nächstes".

Das Gerät kann nicht gestartet werden (Code 10): die Zielplatte auswählen.

Schritt 3. Bearbeiten Sie das Laufwerkslayout und klicken Sie auf "Fortfahren".

Das Gerät kann nicht gestartet werden (Code 10): das Laufwerkslayout bearbeiten.

Schritt 4. Das Kopieren durchführen.

Das Gerät kann nicht gestartet werden (Code 10): das Klonen durchführen.

War diese Seite hilfreich?

EaseUS Disk Copy

EaseUS Disk Copy

  • Alte Festplatte auf eine neue klonen
  • Eine kleine Festplatte auf eine größere klonen
  • HDD auf SSD klonen
Free Download

Video-Anleitung

video icon

HDD auf SSD unter Windows 10/8/7 klonen