[2021]Microsoft Office auf andere Festplatte verschieben/übertragen

 
 

Zusammenfassung:

In diesem Artikel zeigen wir Ihnen, wie Sie Microsoft Office von einer Festplatte auf eine andere verschieben oder übertragen. Durch EaseUS Todo PCTrans und andere Methoden in diesem Beitrag können Sie das Microsoft Office oder andere Programme von einer Festplatte auf der andere einfach und schnell übertragen.

Kostenlos testen

Windows 10/8.1/8/7/Vista/XP

 

Kann ich Office auf andere Festplatte verschieben?

""Ich habe MS Office Professional 2013 auf meinem Laptop laufen. Und ich habe einen neuen gekauft und würde die Anwendung gerne auf den neuen Laptop übertragen. Ist es möglich, Microsoft Office auf andere Festplatte zu übertragen? Wie kann ich mein Microsoft Office mit oder ohne Produktschlüssel auf andere Festplatte verschieben?""

Fast alle Windows Benutzer haben Microsoft Office auf ihren Computern heruntergeladen und installiert. Nach einer langer Zeit können sich viele Dateien bereits auf dieser Festplatte befinden. Um den Speicherplatz effektiver zu benutzen, wollen viele Benutzer Programme wie Microsoft Office von einem Speicherort auf den anderen übertragen. Die Übertragung wird auch benötigt, wenn Benutzer eine neue Festplatte gekauft haben und Microsoft Office von der alten Festplatte auf eine andere übertragen.

Leider können Sie nicht, diese Software manuell auf die andere Festplatte zu kopieren. Danach könnten sie nicht funktioniert. Es wird auch nicht empfiehlt, die gesamte Festplatte zu kopieren, wenn Sie nicht alle Daten auf einen anderen Datenträger umziehen wollen.

Microsoft Office auf andere Festplatte/anderen PC übertragen - 3 Methoden

Wenn Sie einen neuen Computer bekommen und planen, Ihren alten zu ersetzen, möchten Sie vielleicht Microsoft Office auf einen anderen Computer übertragen. Im Gegensatz zur Datenübertragung ist das Verschieben von Programmen auf einen neuen Computer wegen des Aktivierungsproblems etwas schwierig. Auf dieser Seite finden Sie drei zuverlässige Lösungen, wie Sie Microsoft Office auf einen anderen Computer übertragen können.

Hinweis: Wenn Sie ein Office 365/2016-Abonnement auf Ihrem alten PC haben, müssen Sie zuerst das Abonnement deaktivieren, dann Microsoft Office auf ein neues Gerät übertragen und es wieder aktivieren. Wenn Ihr Office eine Version ohne Abonnement ist, überspringen Sie die Deaktivierungsschritte.

So deaktivieren Sie das Office 365/2016-Abonnement auf Ihrem alten PC/Computer:

  • Gehen Sie auf die offizielle Website und melden Sie sich an
  • Wählen Sie "Mein Konto"
  • Wählen Sie unter dem Abschnitt "Installieren" die Option "Installation deaktivieren".

Office Installation deaktivieren

Methode 1. Microsoft Office auf andere Festplatte verschieben (Für alle Versionen)

Gilt für: Microsoft Office 2003/2007/2010/2013/2016/2019/365

Für die meisten MS Office-Benutzer ist die größte Sorge, ob die Office-Lizenz auf den neuen Computer übertragen werden kann. Professionelle PC-Übertragungssoftware - EaseUS Todo PCTrans könnte helfen.

Unabhängig davon, welche Office-Version Sie verwendet haben, schneidet EaseUS Todo PCTrans bei der Übertragungsgeschwindigkeit gut ab. Sie müssen es nicht immer wieder neu herunterladen. Mit Hilfe dieses PC-Programmtransfers ist es möglich, eine Lizenz/einen Produktschlüssel zu finden. Versuchen Sie den besten Weg, der Ihnen am meisten für die Migration zwischen zwei Computern passt.

Wenn Sie Programme, Dateien oder das Betriebssystem von einem Speicherplatz auf einen anderen übertragen wollen, ist EaseUS Todo PCTrans eine gute Wahl für Sie.

Lesen Sie auch: Wie kann man Windows Live Mail auf anderen Computer übertragen.

Szenario 1. Microsoft Office auf andere Festplatte verschieben

- wenn die zwei Festplatten auf demselben PC installiert werden

Kostenlos testen

Windows 10/8.1/8/7/Vista/XP

Schritt 1. Erstellen Sie eine Sicherungsdatei mit EaseUS Todo PCTrans.

1. Schließen Sie Ihr USB-(Flash-)Laufwerk/externe Festplatte an Ihren Quellcomputer an. Starten Sie Todo PCTrans, klicken Sie dann auf "Sichern & Wiederherstellen" > "Start" auf dem Hauptbildschirm.

Dateien durch Sichern & Wiederherstellen übertragen - Schritt 1

2. Wählen Sie "Datensicherung" aus, um fortzufahren.

Dateien durch Sichern & Wiederherstellen übertragen - Schritt 2

3. Stellen Sie den Namen und den Speicherort der Sicherungsdatei ein. Klicken Sie dann auf "Bestätigen".

Dateien durch Sichern & Wiederherstellen übertragen - Schritt 3

4. Klicken Sie in den Spalten "Programme", "Benutzerkonten" und "Dateien" auf "Bearbeiten", um die spezifischen Elementen zur Erstellung einer Sicherungsdatei auszuwählen.

Dateien durch Sichern & Wiederherstellen übertragen - Schritt 4

Schritt 2. Stellen Sie über die erstellte Sicherungsdatei wieder her.

1. Stecken Sie Ihr USB-Laufwerk, auf dem die erstellte Sicherungsdatei gespeichert ist, an den Ziel-PC und öffnen Sie EaseUS Todo PCTrans. Klicken Sie auf "Sichern & Wiederherstellen" > "Start" > "Daten wiederherstellen".

Daten wiederherstellen durch Sicherungsdatei - Schritt 1

2. Klicken Sie auf "Durchsuchen", um die erstellte Sicherungsdatei zu finden. Wählen Sie dann "Wiederherstellen" und fahren Sie mit dem nächsten Schritt fort.

Daten wiederherstellen durch Sicherungsdatei - Schritt 2

3. Nun können Sie Programme/Dateien/Konten auswählen, die Sie wiederherstellen möchten.

Oder Sie können auf die Schaltfläche "Bearbeiten" klicken, um die spezifischen zu übertragenden Daten auszuwählen. Klicken Sie zum Bestätigen auf "Fertig stellen".

Daten wiederherstellen durch Sicherungsdatei - Schritt 3

Szenario 2. Microsoft Office auf anderen PC verschieben

- wenn die andere Festpatte auf neuem PC installiert wird

Schritt 1. EaseUS Todo PCTrans starten und den Übertragungs-Modus auswählen

Installieren Sie EaseUS Todo PCTrans auf beiden Computern und starten Sie die Software auf den PCs.

Im linken Bereich wählen Sie "PC zu PC" aus.

PC zu PC Übertragungsmodus auswählen

Schritt 2. Die zwei Computer miteinander verbinden

Sie haben zwei Optionen, um den Ziel-PC mit dem Quell-PC zu verbinden. Sie können das Konto-Passwort oder den

Verifizierungscode eingeben. Wählen Sie eine gewünschte Art und dann die Übertragungsrichtung aus. Dann klicken

Sie auf "Verbinden".

die beiden PCs verbinden

Schritt 3. Microsoft Office-Programme auswählen

Nach der Verbindung können Sie drei Optionen sehen: Programme, Dateien und Benutzerkonten. Mit dem Klick auf "Bearbeiten" wählen Sie die Programme aus.

Programme bearbeiten

Alle installierte Programme auf dem Quell-PC werden aufgelistet. Wählen Sie die Microsoft Office aus und klicken Sie auf "Fertig stellen".

Microsoft Office auswählen

Schritt 4. Office-Programme auf den anderen PC übertragen

Dann klicken Sie auf "Übertragen" und warten Sie geduldig auf diesen Vorgang.

Office-Programme auf den anderen PC übertragen

Schritt 5. Den Produktschlüssel speichern

Die Office-Programm muss mit einem Key aktiviert werden. Deswegen gehen Sie zurück zur Startseite und wählen Sie "Produktschlüssel" aus. Klicken Sie auf "Scan". Das Programm wird den Aktivierungscode auffinden. Jetzt können Sie diesen Code mit dem Klick auf "Kopieren" speichern.

Microsoft Office Produktschlüssel speichern

Kostenlos testen

Windows 10/8.1/8/7/Vista/XP

Methode 2. Office auf anderen Computer übertragen (mit Office 365-Abonnement)

Gilt für: Microsoft Office-Abonnementversionen

Wenn Sie ein Microsoft Office-Abonnement haben, dann wäre es mit Ihrem Konto verknüpft worden. Alles, was Sie tun müssen, ist Ihr Office 365-Abonnement von Ihrem ersten Computer zu deaktivieren, es auf Ihrem neuen System zu installieren und das Abonnement dort zu aktivieren.

Schritt 1. Deaktivieren Sie das Abonnement auf Ihrem alten Computer/Laptop

  • Zunächst müssen Sie die Verknüpfung Ihres bisherigen Computers mit Ihrem Office 365-Abonnement aufheben.
  • Gehen Sie dazu auf die Microsoft-Konto-Website. Starten Sie einen Webbrowser auf dem alten Computer, auf dem sich derzeit Microsoft Office befindet.
  • Melden Sie sich im Microsoft Store mit Ihrem MS-Konto an.
  • Klicken Sie auf "Installieren" > Klicken Sie unter der Spalte "Installiert" auf "Deaktivieren" > Klicken Sie auf "Deaktivieren".

Office-Abonnement deaktivieren

Dann können Sie unter "Systemsteuerung > Programm hinzufügen oder entfernen" MS Office einfach von Ihrem ersten Computer deinstallieren.

Schritt 2. MS Office auf dem neuen Computer/Laptop installieren

Tipp: Denken Sie daran, die kompatible MS Office-Version herunterzuladen und zu installieren, die zu Ihrem Produktschlüssel passt. Lassen Sie uns mit den folgenden Schritten fortfahren:

  • Rufen Sie auf Ihrem neuen Computer erneut die Microsoft-Konto-Website auf und melden Sie sich mit Ihrem MS-Konto im Microsoft Store an.
  • Klicken Sie auf "Installieren", um die Setup-Datei herunterzuladen, und klicken Sie auf die Setup-Datei, wenn sie fertig heruntergeladen ist.

Microsoft Office 365 auf einem anderen PC installieren

  • Klicken Sie im Pop-up-Fenster auf "Ausführen" und klicken Sie auf "Weiter" > "Weiter", um fortzufahren.
  • Klicken Sie auf "Anmelden", um sich mit Ihrem MS-Konto zu verifizieren, und folgen Sie den Anweisungen auf dem Bildschirm, um die Installation von MS Office auf Ihrem neuen Computer abzuschließen.

Office 365 auf dem neuen PC ausführen

Schritt 3. Authentifizierung des Office 365/2016-Abonnements

Um die Einrichtung abzuschließen, müssen Sie Ihren Produktschlüssel eingeben, damit dieser mit Ihrem Konto verknüpft werden kann. Wenn Sie den Produktschlüssel im Voraus gespeichert haben, aktivieren Sie ihn. Wenn nein, folgen Sie den Anweisungen, um den Produktschlüssel zu finden, der mit Ihrer Kopie von Microsoft Office geliefert wurde.

  • Bei einer verpackten Version finden Sie den Produktschlüssel auf der Innenseite der DVD-Hülle.
  • Bei einer gekauften digitalen Version wird der Produktschlüssel zusammen mit der Bestellbestätigungs-E-Mail verschickt.

Darüber hinaus können Sie Ihren Office-Produktschlüssel auch überprüfen, indem Sie die Microsoft-Konto-Website (https://acount.microsoft.com/services) besuchen und Ihr Konto eingeben. Klicken Sie anschließend auf "Produktschlüssel anzeigen", um eine Übersicht über Ihre 25 Zeichen langen Schlüssel zu erhalten.

Office Produktschlüssel anzeigen

Methode 3. Office auf anderen Computer manuell übertragen (Nicht-Abonnement)

Wenn Sie stattdessen eine Microsoft Office 2010- oder 2013-Lizenz haben, die nicht mit Office 365 verbunden ist, dann würde der Prozess etwas anders aussehen. Sie müssen zuerst Ihren Lizenztyp überprüfen.

Schritt 1. Lizenztyp von MS Office überprüfen

Dies ist das wichtigste, was Sie tun müssen, bevor Sie Ihr MS Office auf einen anderen Computer übertragen.

Hinweis:
Nur die "Retail"- und "FPP"-Lizenz erlaubt eine gleichzeitige Installation und das Recht zur Übertragung. Mit anderen Worten: Wenn Ihre Lizenz vom Typ "Retail" oder "FPP" ist, können Sie das Microsoft Office direkt auf Ihrem neuen PC installieren und mit Ihrer Lizenz aktivieren. Ein tatsächliches Übertragen ist nicht erforderlich.
  • Geben Sie CMD in die Suchleiste ein und führen Sie die Eingabeaufforderung als Administrator aus. Geben Sie den Befehl ein, um die Informationen zu erhalten. Für 32 Bit geben Sie cd c:\Programme (x86)\Microsoft Office\Office16\ ein. Für 64 Bit geben Sie cd c:\Programme\Microsoft Office\Office16\ ein.

cmd als Administrator ausführen

  • Geben Sie cscript OSPP.VBS" /dstatus ein, und drücken Sie dann die Eingabetaste.

Lizenztyp von MS Office überprüfen

Schritt 2. MS Office von Ihrem alten PC deinstallieren

Gehen Sie auf dem alten PC zu Systemsteuerung > Programme und Features > Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf MS Office und dann auf Deinstallieren. Folgen Sie der automatischen Anleitung zur Deinstallation des Programms.

MS Office deinstallieren

Schritt 3. MS Office auf Ihrem neuen PC/Laptop installieren und authentifizieren

Installieren Sie nun MS Office 2010/2013 auf Ihrem neuen Computer. Falls bereits eine Testversion von MS Office vorhanden ist, löschen Sie diese zunächst. Später können Sie das MS Office-Installationsprogramm (oder dessen CD) auf Ihrem neuen PC verwenden, um die Installation durchzuführen.

  • Führen Sie das Installationsprogramm aus, und suchen Sie den Produktschlüssel, um es zu aktivieren.
  • Folgen Sie später dem Online-Bildschirm, um den Aktivierungsprozess abzuschließen.

Danach können Sie Ihr MS Office auf dem neuen Computer wieder verwenden, um mit Ihrer Arbeit fortzufahren.