Installierte Programme ohne Neuinstallation auf anderen PC übertragen

 
 

Zusammenfassung:

In diesem Artikel zeigen wir Ihnen, wie SIe installierte Programme von einem PC auf einen anderen ohne Installation übertragen können. Mit professioneller Datenübertragungssoftware oder einem USB-Stick können Sie Programme kostenlos von PC zu PC übertragen.

Kostenlos testen

Windows 11/10/8.1/8/7/Vista/XP

 

Kann ich Programme und Anwendungen ohne Neuinstallation auf einen anderen PC übertragen?

F: Wie kann ich am besten nstallierte Programme von einem PC auf einen anderen übertragen?

"Hallo, ich habe derzeit Windows 7. Es wird von Microsoft nicht mehr unterstützt. Ich muss mir einen Computer mit Windows 10 besorgen. Meine Frage ist, wie kann ich ein Programm von einem Computer auf einen anderen übertragen, ohne eine CD? Ich habe einige Software, die ich übertragen muss. Ist es am besten, ein Flash-Laufwerk im USB-Anschluss zu verwenden, oder gibt es einen besseren Weg? Bitte lassen Sie es mich wissen. Danke." - Ein Benutzer aus der Microsoft-Community

Beim Austausch eines neuen Geräts müssen Sie möglicherweise von einem Computer auf einen anderen umziehen und dabei Ihre Programme, Einstellungen, Dokumente und andere Dateien übertragen. Aber wie können Sie Ihren Computer installieren und installierte Programme von einem Computer auf einen anderen übertragen? Unter Windows 7/8 kann man noch das Tool Windows Easy Transfer benutzen, um Programme auf einen anderen PC zu übertragen. Aber unter Windows 10 kann Windows Easy Transfer nicht funktionieren. Was tun? Wenn Sie diese Art von Problemen haben, erhalten Sie in diesem Artikel zwei Lösungen für das Übertragen von installierten Programmen von einem Computer auf einen anderen.

Einzelne Dateien kann man durch ein USB-Laufwerk auf neuen PC kopieren und einfügen. Die installierten Programmen können nicht einfach gekopiert werden. Sonst könnten sie auf dem neuen PC nicht funktionieren. In diesem Fall brauchen Sie eine professionelle Datenübertragungssoftware. Wir empfehlen Ihnen EaseUS Todo PCTrans Pro. Das ist eine effektive und professionelle Übertragungssoftware für Windows-PC, welche Ihnen umfassende Lösungen anbietet, z. B. Daten von Windows 7 auf Windows 10 übertragen.

Kostenlos testen

Windows 11/10/8.1/8/7/Vista/XP

Methode 1. Programme ohne Neuinstallation auf anderen PC mit einer Software übertragen

EaseUS Todo PCTrans bietet Ihnen eine einfache Lösung an, wenn Sie Programme übertragen möchten, ohne sie auf den anderen PC neu zu installieren. Warum empfehlen wir Ihnen dringend, professionelle PC-Transfer-Software zur Hilfe zu nehmen? Dies ist der einfachste und sicherste Weg, um Programme von einem Computer auf einen anderen zu übertragen, ohne dass es zu Startproblemen kommt.

Wie wir wissen, sind bei der Installation von Software alle Komponenten in verschiedenen Unterverzeichnissen verstreut, wie z. B. im Verzeichnis "Programme", in der Registry und in der Dateizuordnung für andere Programme. Sie können installierte Programme nicht aus dem Programme-Ordner kopieren/einfügen. Daher ist die Verwendung einer zuverlässigen Software - EaseUS Todo PCTrans - die beste Wahl für die Übertragung von installierten Programmen von einem Computer auf einen anderen unter Windows 10 und Windows 7.

Hauptmerkmale Details
Datenübertragung von PC zu PC Klonen Sie installierte Programme, Software und sogar Anwendungen auf einen neuen Computer ohne Neuinstallation, z. B. Übertragung von Microsoft Office auf einen anderen Computer.
Datenübertragung ohne Netzwerk Wenn Ihre Netzwerkverbindung nicht stabil ist, versuchen Sie, eine Sicherungsdatei eines Programms zu erstellen und diese mit einem USB- oder externen Speichergerät auf einen anderen Computer zu übertragen.
App-Migration auf lokaler Festplatte Sparen Sie Platz auf Laufwerk C, indem Sie Programme von Laufwerk C auf Laufwerk D oder auf andere Partitionen oder sogar ein externes Speichergerät ohne Neuinstallation übertragen.
Datenrettung Wenn Ihr PC nicht mehr gestartet werden kann, können Sie es verwenden, um Daten von einem toten Computer wiederherzustellen.

Laden Sie EaseUS Todo PCTrans herunter, um das gewünschte Programm auf einen anderen PC zu migrieren, einschließlich Microsoft Office, Adobe Photoshop, Quickbooks, Firefox, Chrome, Outlook und andere Programme auf den neuen Computer. Die übertragene Software kann auf dem neuen Rechner ohne Probleme laufen.

Kostenlos testen

Windows 11/10/8.1/8/7/Vista/XP

Im folgenden Teil zeigen wir Ihnen an, wie die Übertragung geht. Folgen Sie den Schritten.

Schritt 1. Führen Sie EaseUS Todo PCTrans auf beiden PCs aus.

Wählen Sie auf dem Quell-PC auf dem Hauptbildschirm von EaseUS Todo PCTrans "PC zu PC" und fahren Sie fort.

PC zu PC Übertragungsmodus auswählen

Schritt 2. Zwei Computer verbinden.

1. Wählen Sie Ihren Ziel-PC zur Verbindung über dessen IP-Adresse oder Gerätenamen aus und klicken Sie auf "Verbinden".

2. Geben Sie das Anmeldekennwort Ihres Ziel-PCs ein und klicken Sie zur Bestätigung auf "OK".

Wenn Sie den Ziel-PC nicht in den aufgelisteten Geräten gesehen haben, können Sie auch auf "Einen PC hinzufügen" klicken, um den Ziel-PC manuell zu verbinden, indem Sie seine IP-Adresse oder seinen Gerätenamen eingeben.

die beiden PCs verbinden

3. Legen Sie die Übertragungsrichtung fest - "Vom lokalen PC übertragen" und klicken Sie auf "OK", um fortzufahren.

Schritt 3. Apps, Programme und Software auswählen und dann auf den Zielcomputer übertragen

1. Klicken Sie auf "Bearbeiten" im Anwendungsbereich, dann können Sie die Anwendungsliste öffnen.

Dann können Sie auswählen, was Sie vom aktuellen Computer auf den Ziel-PC übertragen möchten.

Programme & Anwendungen auswählen und übertragen

2. Nachdem Sie die gewünschten Programme ausgewählt haben, klicken Sie zur Bestätigung auf "Fertig stellen".

Klicken Sie abschließend auf "Übertragen", um den Übertragungsvorgang zu starten.

Programme auf anderen PC übertragen

Programmaktivierung/Verifizierung:

Wenn die Software eine Verifizierung erfordert oder Sie sich anmelden müssen, sollten Sie Ihr Konto und Ihr Kennwort zur Aktivierung verwenden.

Wenn Sie die lizenzierte Software verschieben möchten, können Sie den Produktschlüssel verwenden, um Ihre Schlüsselnummer zu ermitteln. Dieser Punkt funktioniert, um Ihre Lizenznummer von Windows, Adobe und Office zu ermitteln.

Schritt 1. Starten und führen Sie EaseUS Todo PCTrans auf dem PC aus und wählen Sie "Produktschlüssel".

Produktschlüssel finden - Schritt 1

Schritt 2. Klicken Sie auf "Scan", und Sie können den Produktschlüssel von Windows, Adobe, Office oder anderen Anwendungen sehen. Speichern Sie den Schlüssel an dem gewählten Ort oder klicken Sie auf "Kopieren" zur direkten Verwendung.

Produktschlüssel finden - Schritt 2

Wenn der Vorgang abgeschlossen ist, können Sie die übertragenen Programme auf Ihrem neuen PC ausführen, und sie funktionieren wieder.

Methode 2. Installierte Programme auf anderen PC durch USB-Stick manuell übertragen

Die meisten Programme, wie z. B. Microsoft Office, sind keine portablen Anwendungen und können nicht durch Kopieren der eingestellten Dateien auf einem anderen PC ausgeführt werden. In diesem Fall können Sie nur die spezielle PC-Datenübertragung in Methode 1 verwenden, um installierte Programme zu kopieren.

Aber für einige einfache Anwendungen können Sie trotzdem versuchen, sie auf einen anderen Computer zu übertragen, indem Sie ein USB-Flash-Laufwerk physisch verwenden.

Um Programme über ein externes Laufwerk auf einen neuen PC zu übertragen, müssen Sie die folgenden Dinge vorbereiten:

  • △Eine externe Festplatte oder ein USB-Laufwerk
  • △Suchen Sie die Setup-Dateien und die .exe-Dateien

Sie benötigen die Setup-Dateien für Ihre Programme, da Sie die .exe-Dateien in den meisten Fällen nicht einfach per Drag & Drop übertragen können.

  • △Den Aktivierungsschlüssel

Dann können Sie das Programm manuell auf die externe Festplatte kopieren. Und schließen Sie das Gerät an den neuen PC an und starten Sie das Programm.

Schritte zum Übertragen von Programmen auf anderen PC mit USB:

Schritt 1. Kopieren Sie alle gewählten Programme und fügen Sie sie auf dem USB-Laufwerk oder der externen Festplatte ein.

Schritt 2. Schließen Sie das Gerät an den neuen PC an und laden Sie dann die Programme auf die neue Festplatte herunter.

Schritt 3. Passen Sie Ihre Programmeinstellungen an.

Es gibt 2 Möglichkeiten:

  • Es geht gut, dann sind Sie bereit.
  • Es geht nicht, suchen Sie das Original-Installationsprogramm (heruntergeladen oder auf CD/DVD) und installieren Sie dieses. Manche Leute haben vergessen, das Original-Installationsprogramm zu speichern, so dass sie es erneut suchen müssen.