> How To > Backup & Wiederherstellen > Wie kann man Windows 10 von USB Laufwerk starten?

Wie kann man Windows 10 von USB Laufwerk starten?

Zusammenfassung:

In diesem Artikel zeigen wir Ihnen eine Schritt-für-Schritt Anleitung, wie Sie ein bootfähiges USB-Laufwerk erstellen und das Windows 10 von dem bootfähigen USB-Laufwerk aus starten können.

 

Warum benötigen Sie ein bootfähiges USB-Laufwerk?

Wie viele Benutzer erfahren haben, ist das Windows-System manchmal beschädigt und stürzt ab und funktioniert aus verschiedenen Gründen nicht mehr. Dies hat zur Folge, dass der PC nicht mehr bootet und die Festplattendaten unzugänglich werden. Dieses Problem macht Anwender, die dringend mit ihrem PC arbeiten oder ihre wichtigen Daten sehen wollen, meist verrückt!  

Was ist, wenn Sie ein bootfähiges Windows USB-Laufwerk haben? Herzlichen Glückwunsch! Gehen Sie einfach ins BIOS, ändern Sie die Boot-Sequenz, und dann können Sie Ihren PC richtig von der Wechseldatenträger starten. 

Notiz
♦ Verwenden Sie eine externe Festplatte, um ein bootfähiges USB-Laufwerk zu erstellen. Der USB-Stick und das Stift-Laufwerk können nicht helfen.
♦ Nur die erste Partition des USB-Flash-Laufwerks oder des Stift-Laufwerks kann von Windows erkannt werden, während die zweite und nachfolgende Partition nicht zugeordnet werden kann.
♦ Für fast 99% der Windows-Systeme müssen zwei Partitionen vorhanden sein, die Systempartition und die Boot-Partition. Wenn Sie Windows 10/8/7 auf ein USB-Flash-Laufwerk oder ein Stift-Laufwerk klonen, kann nur auf die erste Partition zugegriffen werden. In diesem Fall kann er überhaupt nicht booten. Sie müssen also eine externe Festplatte verwenden!
♦ Außerdem muss die USB-Festplatte genügend freien Speicherplatz haben, der größer ist als der Systemspeicherplatz!

Bemerkenswerte Vorteile beim Ausführen oder Booten von Windows 10 von einem USB-Laufwerk

Wenn wir online suchen, sehen wir, dass es immer einige Benutzer gibt, die nach Hilfe fragen, wie man Windows 10 von einer USB-Festplatte aus starten kann, da sie beispielsweise so viele bemerkenswerte Vorteile aus der Operation ziehen können: 

  • Den PC richtig von der bootfähigen USB-Festplatte booten, auch wenn Windows aus bestimmten Gründen nicht von der internen Festplatte aus erreichbar ist. 
  • Installieren Sie große Programme auf der USB-Festplatte, damit sie internen Speicherplatz sparen oder diese Programme auf anderen Computern verwenden können.

Sind Sie einer dieser Benutzer, der nach Möglichkeiten sucht, Windows 10 von einem externen Gerät zu booten? Lesen Sie weiter, und Sie werden eine Schritt-für-Schritt-Anleitung finden, die Ihnen zeigt, wie Sie die Arbeit mit der bootfähigen Windows 10 USB-Software erledigen können.

Das nützliche Werkzeug, das Sie brauchen

Auch wenn Microsoft den Anwendern ein Windows Media Creation Tool zur Verfügung stellt, mit dem sie Windows ISO-Image-Dateien auf einem USB-Stick oder einer DVD erstellen können, um den Job zu verwalten, ist es immer noch zu schwierig für eine "Computeridiotie". Hier benötigen Sie eine kostenlose Backup-Software von Drittanbietern, die Ihnen die Arbeit erleichtern kann.

  • Erstens ist die EaseUS Backup-Software einfach zu bedienen. Alles, was Sie tun müssen, ist die Software zu öffnen und das System auf Ihre externe Festplatte zu klonen. Es ist einfach und schnell.
  • Zweitens kann es eine bootfähige Windows 10 USB-Festplatte erstellen, die nicht nur das Betriebssystem, sondern auch einige installierte Applikationen oder sogar einige persönliche Daten enthält, was garantiert, dass Sie direkt mit einem Computer arbeiten können, ohne zusätzliche Jobs zu machen, nachdem Sie Windows 10 vom externen Gerät aus gestartet haben. 

Laden Sie diese kostenlose System-Klonen-Software herunter und booten Sie Windows 10 vom USB-Laufwerk.

Free DownloadWin Version
Sauberer Download

System klonen

Schritt 1. Schließen Sie das USB-Laufwerk an Ihren PC an und führen Sie EaseUS Todo Backup aus. Klicken Sie auf System klonen

Die aktuelle Systempartition (Windows 10) und die Bootpartition werden automatisch ausgewählt.

Schritt 2. Wählen Sie das Ziellaufwerk - USB-Laufwerk, auf das das Systemlaufwerk (System und Boot-Partition) geklont werden soll.
(Hier können Sie erkennen, ob der Speicherplatz Ihres USB-Laufwerks groß genug ist oder nicht.

Quelle-Laufwerk wählen

Schritt 3. Klicken Sie auf Erweiterte Optionen und klicken Sie auf Tragbares Windows USB-Laufwerk erstellen.

Ziellaufwerk wählen

System klon-Prozess

Schritt 4. Klicken Sie auf Fertig, um das Klonen von Windows 10 auf USB zu starten.

Nachdem Sie das bootfähige USB-Laufwerk erstellt haben, können Sie es verwenden, um Windows 10 auf einem PC auszuführen, wann immer Sie wollen. Aber denken Sie daran, dass Sie zuerst die USB-Festplatte oder externe Geräte als erstes Boot-Gerät im BIOS einstellen sollten. 

  • Schließen Sie Ihren bootfähigen USB an Ihren Computer an und drücken Sie F2, wenn Sie den PC starten.
  • Wählen Sie in der BIOS-Schnittstelle das bootfähige Gerät als erstes Boot-Gerät aus. 

Dann können Sie Windows von Ihrem USB-Gerät aus starten.

Free DownloadWin Version
Sauberer Download