Partition Management

Mit dem Programm können Sie Partitionen erstellen, löschen, vergrößern, verkleinern und verschieben. Organisieren Sie ihren Datenspeicher nach individuellen Bedürfnissen.

100% Sauber Keine Adware

review iconHauptinhalt:

Wie entferne ich mein Login-Passwort in Windows 11? Schnelle Lösungen!

Updated am 22.09.2022, 09:26 von Maria

Zusammenfassung:

Möchten Sie aus irgendeinem Grund Ihr Anmeldekennwort in Windows 11 entfernen? Dann können Sie das ganz einfach tun und sogar Ihre Festplattendaten sicher aufbewahren. Wie? Klicken Sie einfach, um es zu erfahren.

Der Kennwortschutz ist eine der wichtigsten Windows-Sicherheitsfunktionen, die zum Schutz Ihrer Daten und Ihrer Privatsphäre beitragen. In der heutigen, von Cyber-Bedrohungen geprägten Welt ist es wichtig, Ihren Computer immer mit einem Passwort zu schützen.

Für einige Benutzer kann es jedoch etwas überflüssig sein, jedes Mal ein Kennwort einzugeben, wenn sie sich bei ihrem Windows 11-Computer anmelden. In vielen Szenarien ist es in Ordnung, das Passwort in Windows 11 zu entfernen, wie zum Beispiel:

  • Sie teilen Ihren Computer mit niemandem
  • Sie verwenden einen PC nur zum Spielen und haben keine anderen wichtigen Daten darauf gespeichert
  • Sie nehmen Ihren PC nie aus Ihrem Zimmer

Kurz gesagt, wenn Datenschutz oder Datensicherheit nicht Ihre Priorität sind, können Sie das Passwort einfach von Ihrem Windows 11 entfernen.

Um ehrlich zu sein, gibt es keine Methode, um das Passwort von Ihrem Microsoft-Konto zu entfernen, aber Sie können es trotzdem deaktivieren. Sobald das Passwort deaktiviert ist, müssen Sie es nicht jedes Mal eingeben, wenn Sie sich bei Ihrem Windows 11-Computer anmelden, was gut genug ist.

Option 1. Passwort über Benutzerkonten entfernen

Beginnen wir zunächst mit der einfachsten Option. Unabhängig davon, ob es sich um ein Microsoft- oder ein lokales Konto handelt, das Benutzerkontenfenster kann Ihnen dabei helfen, Passwörter von beiden zu entfernen. Um diese Methode zu implementieren, folgen Sie einfach diesen Schritten:

Schritt 1: Um auf das Benutzerkontenfenster zuzugreifen, drücken Sie die Tasten Windows + R auf Ihrer Tastatur, um den Befehl Ausführen zu starten, geben Sie dann „netplwiz“ in das Suchfeld ein und drücken Sie die Eingabetaste.

Schritt 2: Wählen Sie im Fenster „Benutzerkonten“ das Konto aus, für das Sie das Kennwort unter Windows 11 entfernen möchten. Deaktivieren Sie als Nächstes das Kontrollkästchen über der Option „Benutzer müssen einen Benutzernamen und ein Kennwort eingeben, um diesen Computer zu verwenden“ und klicken Sie auf „OK“.

Entfernen Sie das Passwort über das Kontopanel

Schritt 3: Jetzt müssen Sie Ihre Anmeldedaten für das mit Ihrem Computer verknüpfte Microsoft/Local-Konto eingeben. Sie können entweder den Benutzernamen oder die E-Mail-ID zum Anmelden zusammen mit dem Passwort in den entsprechenden Feldern hinzufügen. Klicken Sie abschließend auf die Schaltfläche OK, um die Änderungen zu speichern.

Passwort über Benutzerkonten entfernen

Und so müssen Sie nicht mehr jedes Mal ein Passwort eingeben, wenn Sie sich an Ihrem Computer anmelden. Sie können Ihren Computer neu starten, um dies selbst zu überprüfen.

Option 2. Login-Passwort mit Registrierung entfernen

Sie können Ihr Anmeldekennwort für Windows 11 auch mithilfe der Registrierung entfernen. Wie Sie bereits wissen, ist das Vornehmen von Änderungen an der Registrierung ein kritischer Prozess. Probieren Sie diese Methode also nur aus, wenn Sie sich absolut sicher sind. Das liegt daran, dass eine kleine Fehleinschätzung Ihr System in kürzester Zeit veraltet machen kann.

Wenn Sie mit der Verwendung der Windows-Registrierung vertraut sind, gehen Sie folgendermaßen vor, um das Kennwort zu entfernen:

Schritt 1: Drücken Sie die Tasten Windows + R, um den Befehl Ausführen zu starten. Geben Sie als nächstes „regedit“ in das Suchfeld ein und drücken Sie die Eingabetaste, um den Registrierungseditor zu starten.

Schritt 2: Gehen Sie im Registrierungseditor zum folgenden Pfad oder fügen Sie ihn einfach in die Adressleiste oben auf Ihrem Bildschirm ein und drücken Sie die Eingabetaste.

Computer\HKEY_LOCAL_MACHINE\SOFTWARE\Microsoft\Windows NT\CurrentVersion\Winlogon

Login-Passwort mit Registrierung entfernen

Schritt 3: Suchen Sie nun den „DefaultUserName“ im Winlogon-Ordner. Wenn dies für Sie nicht verfügbar ist, klicken Sie mit der rechten Maustaste auf den leeren Bereich, bewegen Sie den Mauszeiger über Neu und wählen Sie den Zeichenfolgenwert aus. Sie können den Zeichenfolgenwert als „DefaultUserName“ benennen.

Login-Passwort mit Registrierung entfernen

Schritt 4: Doppelklicken Sie auf die soeben erstellte Zeichenfolge, geben Sie Ihren Microsoft-Konto-Benutzernamen oder Ihre E-Mail-ID in den Abschnitt „Wertdaten“ ein und klicken Sie auf OK, um die Änderungen zu speichern.

Schritt 5: Erstellen Sie als Nächstes eine weitere Zeichenfolge und nennen Sie sie „DefaultPassword“.

Schritt 6: Doppelklicken Sie auf die Zeichenfolge „DefaultPassword“, geben Sie Ihr Microsoft-Passwort unter „Wertdaten“ ein und klicken Sie auf „OK“.

Schritt 7: Navigieren Sie im Winlogon-Ordner zur Zeichenfolge „AutoAdminLogon“. Wenn Sie es nicht finden können, erstellen Sie es wie oben gezeigt und doppelklicken Sie darauf, um seine Wertdaten zu ändern.

Schritt 8: Geben Sie schließlich 1 unter „Wertdaten“ anstelle von 0 ein, klicken Sie auf die Schaltfläche OK und schließen Sie den Registrierungseditor. Starten Sie jetzt Ihren Computer neu und Sie müssen kein Passwort mehr eingeben, um Ihren PC zu öffnen.

Option 3. Erstellen Sie ein lokales Konto, um das Passwort zu entfernen

Die beiden oben genannten Optionen deaktivieren Ihr Anmeldekennwort, entfernen es jedoch nicht. Wenn Sie Ihr lokales Passwort vollständig entfernen möchten, gibt es hier eine Möglichkeit. Dafür müssen Sie jedoch einige Microsoft-Dienste wie OneDrive, Microsoft Store und andere opfern.

Um das Anmeldekennwort vollständig aus Windows 11 zu entfernen, müssen Sie lediglich ein lokales Konto ohne Kennwort erstellen und Ihr Benutzerprofil mit einem Microsoft-Konto löschen.

Sie können ein lokales Konto ohne Passwort wie folgt erstellen:

Schritt 1: Schalten Sie WLAN oder andere an Ihren Computer angeschlossene Ethernet-Kabel aus. Navigieren Sie zu Einstellungen > Netzwerk & Internet > WLAN und klicken Sie dann auf die Umschaltfläche, um das WLAN auszuschalten.

Schritt 2: Gehen Sie zu Einstellungen > Konten > Familie und andere Benutzer > Diesem PC eine andere Person hinzufügen.

Schritt 3: Jetzt erlaubt Ihnen Windows 11, ein lokales Benutzerkonto anstelle eines Microsoft-Kontos zu erstellen. Geben Sie nun den Kontonamen ein, den Sie Ihrem neuen lokalen Konto geben möchten, und lassen Sie das Passwortfeld leer. Klicken Sie einfach auf die Schaltfläche Weiter, und Ihr lokales Konto ist ohne Passwort bereit.

Erstellen Sie ein lokales Konto

Weitere Tipps zur Optimierung von Windows 11

Jetzt kennen Sie drei einfache Optionen zum Entfernen von Passwörtern aus Windows 11. Hier haben wir noch etwas anderes für Sie im Angebot – eine einfache Möglichkeit, Windows 11 zu optimieren. Auf diese Weise müssen Sie sich keine Gedanken über Datendiebstahl oder Festplattenprobleme machen wenn Sie Ihr Microsoft- oder lokales Kennwort entfernen.

Um Ihr Windows 11 reibungslos auszuführen, können Sie ein leistungsstarkes Tool namens EaseUS Partition Master verwenden. Dies ist die beste kostenlose Software zur Optimierung Ihrer Laufwerke oder Partitionen. Mit den Funktionen von EaseUS Partition Master können Sie ein ideales Festplattenlayout erstellen und Ihren PC optimal betreiben, wie zum Beispiel:

  • Migrieren Sie das Betriebssystem Windows 11 auf die neue SSD, ohne Ihr Windows neu zu installieren.
  • Es ist ein praktisches Tool zum Erweitern oder Verwalten von Windows 11-Partitionen.
  • Ermöglicht das Klonen und Aktualisieren von Festplatten ohne Datenverlust.
  • Ermöglicht die Konvertierung von MBR in GPT während der Installation von Windows 11, und das ohne Datenverlust.
  • Es kann zahlreiche Probleme mit der Festplattenpartition und mehr lösen.

100% Sauber Keine Adware

Um Ihre Windows 11-Festplatten oder -Partitionen mit EaseUS Partition Master zu optimieren, können Sie diesen einfachen Schritten folgen:

Abschiedsgedanken

Sie sollten die Sicherheit Ihres Computers niemals auf die leichte Schulter nehmen. Es wird immer empfohlen, Ihren PC mit einem Passwort zu schützen, um Ihre Daten zu sichern.

Wenn Sie Ihren Anmeldebildschirm jedoch nicht mit einem Passwort schützen möchten, können Sie die Passwörter unter Windows 11 einfach entfernen, indem Sie das Benutzerkontenfenster, die Registrierungseinstellungen oder das Erstellen eines lokalen Kontos verwenden.

Wenn Sie befürchten, Ihre Festplattendaten in einer ungeschützten Anmeldeumgebung zu verlieren, holen Sie sich den EaseUS Partition Master. Dieses kostenlose Tool verwaltet Ihre Festplatte auf die bestmögliche Weise und behebt sogar Partitionsprobleme für Sie.

Alles in allem sollten Sie Ihr Windows 11-Anmeldepasswort nur entfernen, wenn Sie EaseUS Partition Master-Sicherheit zum Schutz Ihrer Daten haben.

  • Mit „Easeus Partition Master“ teilen Sie Ihre Festplatte in zwei oder mehr Partitionen auf. Dabei steht Ihnen die Speicherplatzverteilung frei.

    Mehr erfahren
  • Der Partition Manager ist ein hervorragendes Tool für alle Aufgaben im Zusammenhang mit der Verwaltung von Laufwerken und Partitionen. Die Bedienung ist recht einfach und die Umsetzung fehlerfrei.

    Mehr erfahren
  • "Easeus Partition Master" bietet Ihnen alles, was Sie zum Verwalten von Partitionen brauchen, egal ob Sie mit einem 32 Bit- oder 64 Bit-System unterwegs sind.

    Mehr erfahren
  • Habe unter XP mit Easeus Partition Master Home Edition erfolgreich C und E Partitionen zusammengelegt. Zuerst meine überflüssige E Partition gelöscht und die C Partition auf die volle verfügbare Größe erweitert.

     Giga Nutzer
  • Ich war überrascht, wie einfach und schnell die Arbeit mit diesem Tool von statten geht. Easeus Partition Master bietet alle Funktionen die teure, kostenpflichtige Software auch bietet.

     Heise Nutzer
  • Ich habe mit Easeus gute Erfahrungen gemacht. Sowohl mit dem Backup Home und dem Partition Manager.

     Computerbase Nutzer

Top 3 in Festplatten-Tools

Mit Easeus Partition Master können Sie Partitionen erstellen, löschen, vergrößern, verkleinern und verschieben. Mit der integrierten Testsoftware überprüfen Sie einzelne Partitionen auf fehlerhafte Sektoren.

article

EaseUS Partition Master

Diese Festplattenpartitionierungs-Software hilft Ihnen, Ihre Partitionen zu managen und Ihre Festplatte optimal zu nutzen.

100% Sauber