> How To > Backup & Wiederherstellen > Windows 10 ohne CD neu installieren

Windows 10 ohne CD neu installieren

Zusammenfassung:
Wollen Sie Windows 10 neu installieren, haben aber keine Installation-CD/DVD? In diesem Artikel können Sie 3 Methoden erfahren, wie Sie Windows 10 ohne CD neu installieren können.

Wenn Ihr Computer viel langsamer oder nicht richtig funktioniert, können Sie versuchen, Windows 10 neu zu installieren. Normalerweise kann die Neuinstallation die Computer-Leistung optimieren. Die Windows Neuinstallation kann einen PC so gut wie neu machen. Manche schwerwiegende Probleme werden auch auf diese Weise behoben. Sie können diesen Vorgang durch Windows 10 Installation-CD/DVD schaffen. Aber wenn Sie keine CD/DVD haben, was tun? Oder sorgen Sie sich für einen Datenverlust bei der Installation? Keine Sorge. Die Installation kann trotzdem durchgeführt werden. Sie können Windows 10 Neu Installation ohne CD und ohne Datenverlust sicher schaffen. In diesem neuen Artikel können Sie 3 Methoden finden.

Hinweis
Wenn Sie die bestehenden Daten nicht verlieren wollen, können Sie zuerst diese Daten sichern. Die Backups kann durch eine kostenlose Datensicherungssoftware einfach geschafft werden. Laden Sie EaseUS Todo Backup Free herunter und starten Sie die Sicherung wie folgt.
Free DownloadWin Version
Sauberer Download

Methode 1. Den Computer zurücksetzen und Windows 10 installieren

Diese Methode ist verfügbar, damit Ihr PC nach einem Ausfall wieder richtig funktionieren kann. Die Zurücksetzung kann viele Probleme unter Windows beheben. Folgen Sie den unteren Schritten. Schließen Sie zuerst ein USB-Laufwerk an den Computer an

  • 1. Gehen Sie zu “Start > Einstellungen > Update und Sicherheit > Wiederherstellung”;
  • 2. Unter “Diesen PC zurücksetzen” klicken Sie auf “Los geht's”;

Diesen PC zurücksetzen

  • 3. Wählen Sie “Alles entfernen” > “Dateien entfernen und Laufwerk bereinigen”;

Alle Daten löschen.

  • 4. Klicken Sie auf “Zurücksetzen”, um Windows 10 neu zu installieren.

Methode 2. Ein Windows Installationsmedium erstellen

  • 1. Laden Sie ein Windows Media Creation Tool auf einem anderen Computer herunter;
  • 2. Wählen Sie 32-Bit oder 64-Bit für Ihren PC;
  • 3. Dann führen Sie das Herunterladen durch und wählen Sie “Installationsmedien für einen anderen PC erstellen”. Dann klicken Sie auf “Weiter”;

Installationsmedien für einen anderen PC erstellen

  • 4. Stellen Sie die Sprache, die Edition und die Architektur für das System ein. Dann klicken Sie auf "Weiter";
  • 5. Wählen Sie “USB-Speicherstick” aus und klicken Sie auf “Weiter”. Dies einige Minuten dauern, warten Sie geduldig darauf;

USB-Speicherstick als das Installationsmedium wählen.

  • 6. Danach schließen Sie das Laufwerk an den Computer an, auf welchem Sie Windows 10 installieren wollen;
  • 7. Führen Sie die Installation in Windows Explorer durch und klicken Sie auf “Setup”;
  • 8. Bei dem Fenster “Wählen Sie, was Sie behalten möchten” wählen Sie “Nichts” aus;

Wählen Sie, was Sie behalten möchten.

  • 9. Klicken Sie auf “Weiter” und warten Sie bis die Installation fertig ist.

Methode 3. Ein Wiederherstellungs-Laufwerk zur Neuinstallation benutzen

Diese Lösung kann funktionieren, egal ob Ihr PC noch richtig starten kann. Sie brauchen vor der Neuinstallation ein bootfähiges Laufwerk und ein System-Image zu erstellen. Wir können Ihnen helfen, diese Vorbereitungen anzufertigen und Windows 10 neuzuinstallieren. Laden Sie EaseUS Todo Backup Free herunter und folgen Sie den Schritten.

Teil 1. System-Backup erstellen

Free DownloadWin Version
Sauberer Download
  • 1. Starten Sie EaseUS Todo Backup und wählen Sie System Backup;

Windows 10 ohne CD neu installieren: System Backup auswählen

  • 2. Wählen Sie das Windows-System aus, das Sie sichern möchten;

Windows 10 ohne CD neu installieren: die Image Datei erstellen.

  • 3. Wählen Sie einen Zielort und speichern Sie das System-Image darauf. Klicken Sie auf Bestätigen.

Teil 2. Ein bootfähiges Laufwerk erstellen

Bereiten Sie ein (nicht System-) Laufwerk vor, um den bootfähigen Datenträger zu erstellen. Ein USB-Stick kann Ihnen helfen, sollte aber leer sein. Dann führen Sie diese Schritte durch:

  • 1. Schließen Sie den Datenträger an den Computer an und starten Sie EaseUS Todo Backup Free;
  • 2. Klicken Sie auf "System klonen"
  • 3. Wählen Sie den USB-Stick als den Speicher aus. Klicken Sie auf “Erweiterte Optionen” im linken Bereich unten und wählen Sie “Portables Windows USB Startlaufwerk erstellen”;

Ein portables Laufwerk erstellen.

  • 4. Dann warten Sie geduldig auf die Erstellung.

Teil 3. Windows 10 neuinstallieren

Nachdem Sie das System-Backup und das bootfähiges Laufwerk erhalten haben, schließen Sie die beiden Datenträger an den Computer an und lassen Sie ihn eingesteckt. Dann beginnen Sie die Neuinstallation wie folgt.

  • 1. Starten Sie den Computer neu und drücken Sie mehrmals F8 oder F10, um BIOS zu öffnen (Taste kann ggf. abweichen, ja nach Motherboard);
  • 2. Ändern Sie die Bootpriorität und starten Sie den Computer von dem Startlaufwerk;
  • 3. Nach dem Start wird EaseUS Todo Backup Free automatisch gestartet. Klicken Sie auf "zum Wiederherstellen durchsuchen". Wenn Sie das System auf einem anderen Computer installieren wollen, wählen Sie "Systemtransfer" aus;
  • 4. Dann wählen Sie das erstellte System Backup, um Windows 10 neuzuinstallieren.