> How To > Backup & Wiederherstellen > Daten auf der Speicherkarte vor der Formatierung speichern

Daten auf der Speicherkarte vor der Formatierung speichern

Zusammenfassung:
Wenn Sie eine Speicherkarte formatieren möchten, müssen Sie zuerst Ihre Daten auf der Speicherkarte vor der Formatierung speichern. Sonst werden Sie alle Daten auf der Karte verlieren. Mithilfe einer Datensicherungssoftware können Sie Ihre Karte einfach sichern.

Speicherkarte wird in einer Kamera, einem Android Handy/Tablet, einem Musik Player und Fahr Recoder weit verbreitet. Durch eine SD-Karte können Sie Dateien einfach speichern und dann auf einen anderen Speicherplatz übertragen. Je häufiger Sie die Speicherkarte auf verschiedenen Geräten verwenden, desto wahrscheinlicher könnten Sie auf verschiedenen SD-Karte Fehlern gestoßen sein. Bei diesen Fehlern ist die Formatierung eine vorgeschlagene Lösung. Aber in diesem Fall werden Daten auf Ihrer SD-Karte auch verloren gehen.

Deswegen sollten Sie Ihre Daten auf der SD-Karte vor der Formatierung speichern, um einen Datenverlust zu vermeiden. Wir haben 2 Methoden für Sie gesammelt.

Hinweis:
Diese Lösungen gelten für die SD-Karten, die nicht physisch defekt sind. Die Karte kann mindestens in der Datenträgerverwaltung gefunden und geöffnet werden. Falls Ihre SD-Karte schon physisch defekt ist, können Sie diesen Datenträger an einem Service-Anbieter senden, um die Karte zu reparieren.

Lösung 1. Ihre wichtigen Daten manuell auf einen anderen Speicherplatz übertragen

Schritt 1. Schließen Sie das Handy/Tablet oder die Karte durch einen Kartenleser an den Computer anschließen und Ihre Daten auf einen Speicherort sichern. Nachdem der Computer den Datenträger erkennen, öffnen Sie diesen Ordner.

Schritt 2. Schauen Sie die Daten auf der Karte. Wählen Sie die benötigten Dateien aus und kopieren Sie diese Dateien auf den Computer oder anderen anderen externen Datenträger. Danach können Sie die SD-Karte formatieren.

Lösung 2. Daten auf der SD-Karte durch eine Datensicherungssoftware sichern

Wenn Sie viele Daten auf der Karte gespeichert haben und die Backups schneller erstellen möchten, können Sie sich an einer Datensicherungssoftware wenden. Versuchen Sie EaseUS Todo Backup Free. Durch diese Software können Sie die Backups mit nur einigen Klicks erstellen und dann auf einen anderen Speicherplatz sichern.

Free DownloadWin Version
Sauberer Download

Für die Sicherung brauchen Sie auch einen Kartenleser, um die Speicherkarte an den Computer anzuschließen. Dann laden Sie diese Software herunter und starten Sie das Backup wie folgt.

Schritt 1. Starten Sie EaseUS Todo Backup Free. Wenn Sie die ganze SD-Karte sichern wollen, wählen Sie “Laufwerk/Partition Backup” aus. Wenn Sie nur einigen Dateien sichern wollen, klicken Sie auf “Datei-Backup”;

Die Backupsart auswählen.

Schritt 2. Wählen Sie Ihre SD-Karte aus und die benötigten Dateien zur Sicherung. Dann stellen Sie auch einen Ort zum Speichern der Sicherungskopien;

Daten zur Sicherung auswählen und den Speicherplatz einstellen.

Schritt 3. Dann führen Sie das Backup durch und warten Sie geduldig darauf. Nach der Sicherung können Sie mit der Formatierung beginnen.