> How To > Backup & Wiederherstellen > Wie kann man SD-Karte auf Google Drive sichern?

Wie kann man SD-Karte auf Google Drive sichern?

Zusammenfassung:

Wie kann man SD-Karte auf Google Drive sichern? In diesem Artikel können wir Ihnen eine Methode anbieten. Sie können Fotos, Video-Dateien und Dokumente einfach auf dem Google Drive als Backups speichern.

 

Cloud-Speicher werden heutzutage weit verbreitet. Statt eines Computers oder einer Festplatte speichern Benutzer ihre Daten gerne auf einem Cloud-Speicher, damit sie einfacher und bequemer auf diese Daten zugreifen. In Vergleich zu einer Festplatte oder einem USB-Laufwerk hat der Cloud-Speicher viele Vorteile:

  • Viele Cloud-Speicher sind für Sie verfügbar: Google Drive, DropBox und OneDrive...
  • Das Upload oder die Übertragung ist einfach zu schaffen. Sie brauchen nur, Passwort und Ihr Konto einzugeben.
  • Wenn der Computer nicht gestartet werden kann, bleiben diese Dateien auch nicht beschädigt. Die Sicherungskopien kann Ihnen helfen, den Datenverlust zu vermeiden.

Daten auf einer SD-Karte auf dem Google Drive sichern

Wenn Sie jetzt eine SD-Karte für ein Android Handy benutzen und jetzt Daten auf der SD-Karte sichern wollen, können Sie diese Daten auf dem Google Drive zu sichern. Diese App ermöglicht Ihnen, Fotos, Audio-Dateien, Video-Dateien, Dokumente und andere Dateien darauf zu speichern. Mithilfe davon können Sie Backups einfach und schnell erstellen.

  • 1. Laden Sie Google Drive herunter und installieren Sie diese App;
  • 2. Öffnen Sie diese App und melden Sie sich an;
  • 3. Am unten finden Sie ein Symbol “+”. Tippen Sie darauf und dann auf “Upload”;
  • 4. Wählen Sie den Pfad und die Dateien zur Sicherung aus;
  • 5. Tippen Sie auf “Done”. Dann warten Sie geduldig darauf.

Aber viele Benutzer haben auch von einem Problem berichtet, sie können die SD-Karte zum Upload auswählen und dieser Vorgang ist fehlgeschlagen. Wie kann man das Problem lösen und die Sicherungskopien erfolgreich erstellen? Im folgenden Teil haben wir eine andere Lösung für Sie gefunden.

SD-Karte Daten durch einen PC auf den Google Drive uploaden

Wenn das Upload von einem Android Handy funktioniert nicht, können Sie noch versuchen, diesen Vorgang auf einem Computer anzufertigen. Durch EaseUS Todo Backup Free können Sie diese Dateien einfach und schnell auf Google Drive synchronisieren. Mithilfe dieser kostenlosen Datensicherungssoftware können Sie Backups immer einfach machen. Nicht nur auf dem Google Drive können Sie noch auf diese Weise Dateien in DropBox und OneDrive speichern.

Laden Sie EaseUS Todo Backup Free herunter und starten Sie die Sicherung wie folgt.

Free DownloadWin Version
Sauberer Download

Schritt 1. Schließen Sie die SD-Karte durch einen Kartenleser an den Computer an;

Schritt 2. Starten Sie EaseUS Todo Backup und klicken Sie auf “Datei-Backup”;

“Datei-Backup” auswählen.

Schritt 3. Wählen Sie die Dateien auf der SD-Karte und dann stellen Sie den Google Drive als den Zielort zum Speichern;

Den Cloud-Speicher auswählen.

Schritt 4. Sie brauchen noch anzumelden. Am letztens klicken Sie auf “Fortfahren”. Dann werden die Daten auf der SD-Karte auf dem Cloud-Speicher gesichert.