Kopieren und Einfügen funktioniert nicht mehr - So beheben Sie das Problem

 
 

Zusammenfassung:

Kopieren and Einfügen funktioniert unter Windows Windows 7, 8, 10 nicht mehr? Sie können die Tastenkombination für das Kopieren und Einfügen nicht nutzen? In diesem Artikel werden wir Ihnen einige effektive Lösungen anbieten, damit Sie diesen Fehler reibungslos beheben und Dateien durch Kopieren und Einfügen übertragen können.

Free DownloadWin Version
  •  Sauberer Download

Kopieren und Einfügen funktioniert nicht mehr, Hilfe!

Fall 1. Kopieren und Einfügen funktioniert nicht

"Hallo, wissen Sie, wie man Dateien auf ein anderes Laufwerk oder an einen anderen Ort zur Sicherung kopieren oder verschieben kann, wenn Kopieren und Einfügen nicht funktioniert? Ich habe versucht, die gewünschten Dateien auf eine externe Festplatte zu kopieren und einzufügen, um sie zu sichern, aber ich kann die Dateien nicht auf dem Ziellaufwerk einfügen.

Ich habe es mit Strg+C/Strg+V und der rechten Maustaste auf ausgewählte Dateien mit Kopieren und Einfügen versucht, aber nichts hat funktioniert. Wissen Sie, wie man das Problem beheben kann?"

Fall 2. Kopieren, Ausschneiden und Einfügen funktionieren nicht

"Ich habe ein Upgrade von Windows 8 auf Windows 10 durchgeführt und habe nun das Problem, dass ich keine Dateien oder Ordner auf meinem PC kopieren, ausschneiden und einfügen kann. Wissen Sie, wie man das Problem beheben kann, damit Kopieren, Ausschneiden und Einfügen wieder funktionieren? Wenn Sie irgendwelche Methoden oder Lösungen kennen, lassen Sie es mich bitte wissen."

Falls Sie Kopieren/Einfügen/Ausschneiden mit der rechten Maustaste nicht auswählen können, versuchen Sie zuerst die "Ctrl+C/Ctrl+V " Taste. Aber viele Benutzer haben berichtet, dass die Tasten auch nicht funktionieren können. Ja, dieser Fehler, Kopieren/Einfügen unter Windows funktioniert nicht, kann oft auftreten. Wenn dieses Feature nicht funktioniert, kann man Daten unter Windows nicht manuell übertragen. Was tun? Wie kann man das Problem beheben? Keine Sorge. In diesem Artikel haben wir 5 effektive Lösungen gefunden.

Schnelle Lösung - Dateien durch Kopieren und Einfügen in den PC sichern

Normalerweise ist die Kopier- und Einfügefunktion in Windows dafür gedacht, den Benutzern zu helfen, eine Kopie oder ein Backup der Originaldatei an einem neuen Ort oder auf einem neuen Speichergerät zu erstellen. Was können Sie also tun, um Dateien zu kopieren oder zu sichern, wenn Kopieren und Einfügen auf dem PC nicht funktioniert?

Die professionelle Sicherungs- und Wiederherstellungssoftware von EaseUS kann Ihnen helfen, dieses Problem zu lösen. Diese Software unterstützt Sie bei der Erstellung von Backup-Images für wichtige Dateien und Daten in Windows-PC mit einfachen Klicks. Und die Sicherungsdateien nehmen sogar weniger Platz ein als die Originaldateien. Sie können es einfach kostenlos herunterladen und installieren, um Dateisicherungen oder Images für wichtige Daten und Dateien auf Windows-PCs zu erstellen:

Auch bieten wir den Benutzer detaillierte Anleitung, wenn Windows Kopiervorgang stehen bleibt. Wenden Sie sich an den relativen Artikel, um mehr Details zu erfahren.

Free DownloadWin Version
  •  Sauberer Download

Schritt 1. Starten Sie EaseUS Todo Backup. Auf der Startseite wählen Sie die Option Datei aus.

Wenn Sie viele Dateien auf dem Computer gespeichert haben, sollten Sie die wichtigen Dateien, wie Bilder, Musik und Videos regelmäßig sichern. Damit können Sie den Datenverlust vermeiden. Die Funktion "Datei-Backup" kann Ihnen helfen, die gewünschten Dateien mit nur einigen Klicks sichern.

Datei-Backup auswählen

Schritt 2. Wählen Sie die Dateien aus, welche Sie sichern wollen.

Die gewünschten Dateien auswählen

Schritt 3. Dann wählen Sie einen Ziel-Ort aus, auf dem Sie die Sicherungskopien speichern können.

Speichern Sie die Sicherungskopien auf einem anderen Datenträger. Es kann ein USB-Laufwerk oder eine andere Festplatte sein. Sonst könnten die Backups beschädigt geworden sein.

Den Ziel-Ort für die Backups auswählen

Mit dem Klick auf “Backup-Optionen”, “Zeitplan” und “Backup Image Bewahrungsstrategie” können Sie die erweiterten Einstellungen für das Backup sehen.

  • Die Funktion “Zeitplan” ermöglicht Ihnen, einen Zeitplan für die Datensicherung zu erstellen. Damit kann die Sicherung automatisch ausgeführt werden.

Den Zeit-Plan für das Backup auswählen

  • In den “Backup-Optionen” finden Sie die erweiterten Einstellungs-Optionen wie Verschlüsselung, Leistung, Speicher, usw.

Die Backup-Optionen auswählen

  • Bei der Backup Image Bewahrungsstrategie können Sie einstellen, wie die Sicherungskopien zu behalten.

Backup Image Bewahrungsstrategie einstellen

Schritt 4. Anschließend klicken Sie auf “Fortfahren”, um die Datensicherung auszuführen.

Kopieren und Einfügen funktioniert nicht - So können Sie den Fehler beheben

In diesem Teil zeigen wir Ihnen einige Lösungen, damit Sie den Fehler beheben, wenn Kopieren und Einfügen unter Windows nicht mehr funktioniert.

Lösung 1. Adobe Reader deinstallieren

Manchmal kann sich der neu installierte Adobe Reader auf andere Anwendungen oder Programme auswirken und sie daran hindern, ordnungsgemäß zu funktionieren. Wenn Sie also die Funktion "Kopieren und Einfügen" nicht verwenden können, um Dateien auf dem PC zu kopieren oder zu verschieben, können Sie versuchen, Adobe Reader auf dem Windows-PC zu deinstallieren, um zu sehen, ob dies hilft oder nicht:

  • 1. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf "Start" > Wählen Sie "Programme und Funktionen".
  • 2. Suchen Sie "Adobe Reader", klicken Sie mit der rechten Maustaste darauf und wählen Sie "Deinstallieren".
  • 3. Deinstallieren Sie Adobe Reader und starten Sie den PC neu.

Nach dem Neustart des PCs können Sie überprüfen, ob die Funktion "Kopieren und Einfügen" funktioniert oder nicht. Wenn nicht, versuchen Sie Lösung 2, um Ihr Problem zu lösen.

Lösung 2. SFC ausführen und Tastaturtreiber deinstallieren/neu installieren

  1. Drücken Sie "Win + R" > geben Sie "cmd" ein;
  2. Geben Sie den Befehl "sfc /scannow" ein > drücken Sie die Eingabetaste. Dieser Befehl wird beschädigte Dateien oder Fehler auf Ihrem Computer herausfinden und reparieren;
  3. Falls der SFC Befehl nicht funktioniert, versuchen Sie einen anderen "dism /online /cleanup-image /restorehealth" > drücken Sie die Eingabetaste.

Danach neu starten Sie den Computer und überprüfen Sie, ob Kopieren/Ausschneiden/Einfügen funktioniert. Falls noch nicht, dann können Sie die Tastentreiber deinstallieren und neu installieren. Führen Sie die folgenden Schritte durch.

  1. Rechtsklicken Sie auf "Computer/Dieser PC" > wählen Sie "Verwalten" aus;
  2. Klicken Sie auf "Geräte-Manager" > finden Sie "Tastaturen";
  3. Rechtsklicken Sie darauf > wählen Sie "Deinstallieren...";
  4. Neu starten Sie den Computer > das System wird die Tastatur neu erkennen und installieren.
  5. Dann überprüfen Sie, ob alles in Ordnung sind.

Falls diese 2  Lösungen Ihnen bei der Reparatur nicht helfen, können Sie die weitere 2 Lösungen versuchen.

Lösung 3. Beschädigten Internet Explorer reparieren

  1. Klicken Sie auf "Start" > "Einstellungen" > "Systemsteuerung";
  2. Klicken Sie auf "Programme deinstallieren" > finden Sie "Internet Browser" > rechtsklicken Sie darauf > wählen Sie "Reparieren" aus;
  3. Klicken Sie auf "OK". Lassen Sie das Programm diesen Fehler reparieren.

Wenn die Funktion Kopieren und Einfügen immer noch nicht funktioniert, versuchen Sie, die vorherige Windows-Konfiguration wiederherzustellen:

  1. Klicken Sie auf "Start" > "Einstellungen" > "Systemsteuerung".
  2. Doppelklicken Sie auf "Programme hinzufügen/entfernen" > "Microsoft Internet Explorer".
  3. Klicken Sie auf "Die vorherige Windows-Konfiguration wiederherstellen" und wählen Sie "OK".
  4. Folgen Sie den Anweisungen auf dem Bildschirm, um den Vorgang abzuschließen.

Anschließend können Sie prüfen und versuchen, Dateien an einem neuen Speicherort auszuschneiden und einzufügen.

Lösung 4. Diesen Fehler durch "Registry-Editor" beheben

  1. Gehen Sie zu "C:\Windows\System\ and click IEMIGRAT.DLL" > finden Sie das Menü "Datei";
  2. Umbenennen Sie das Menü als "emigrat.dlx";
  3. Klicken Sie auf Start > geben Sie "regedit" ein > öffnen Sie das Programm;
  4. Rechtsklicken Sie auf "Computer" > wählen Sie "Exportieren" aus;
  5. Wählen Sie den Speicherplatz für die exportierten Dateien aus;
  6. Dann gehen Sie zu "HKEY_LOCAL_MACHINE/Software/Microsoft/Windows/CurrentVersion/Setup/Migration" und klicken Sie im rechten Fenster auf die Taste 100.
  7. Klicken Sie auf "Löschen" im Menü "Bearbeiten" > Klicken Sie auf "Schließen" im Menü "Datei" und schließen Sie dann alle Programme.
  8. Starten Sie den Computer neu und überprüfen Sie, ob der Fehler behoben wird.

Danach können die Funktionen und Anwendungen von Windows Explorer und Kopieren/Ausschneiden/Einfügen usw. ordnungsgemäß funktionieren.

tb-logo

EaseUS Todo Backup

  • Backup-Software für Privatanwender
  • Sicheres Image-Backup
  • Klonen der Laufwerke
  • All-in-one-Recovery-Tool im Notfall
Free Download