> How To > Backup & Wiederherstellen > Wie kann man Windows 10 auf externer Festplatte sichern?

Wie kann man Windows 10 auf externer Festplatte sichern?

Zusammenfassung:
Windows 10 auf externer festplatte zu sichern, bedeutet, dass man eine Sicherungskopie von Windows 10 System macht und dann wenn nötig das ganze System wiederherstellen kann. EaseUS Todo Backup ist die beste Wahl.

Über Windows 10 Backup

Windows 10 Backup bedeutet, eine Kopie der Systemdateien und Anwendungen zu machen, und dann können Sie es im Notfall wiederherstellen. Nur wenn alle Dateien und Anwendungen gesichert werden, können Sie das System normal nach der Wiederherstellung starten.

Normalerweise möchten viele Benutzer das Windows 10 System sichern, weil das System aufgrund von Virenbefall, Hardware-Fehler oder menschlichem Fehler abgestürzt wird. Wenn Sie das System nicht im Voraus sichern sollten, würden Sie in großer Chance alle Ihre wichtigen Daten für immer verlieren. Niemand hat den Unfall erwartet. Deshalb sollen Sie Windows 10 auf externer Festplatte sichern, um das Systems und die wichtige Daten vor dem Datenverlust zu schützen.

Windows 10 auf externer Festplatte sichern mit EaseUS Todo Backup

EaseUS Todo Backup Home ist eine umfassende und 100% saubere Backup Software, um Ihre Daten vor Datenverlust zu schützen. Es kann externe Festplatte Daten unter Windows 10 sichern, zusammen mit allen Systemdaten, Einstellungen und Anwendungen. Wenn es notwendig, kann man das ganze System von Windows 10 mit der Backup-Kopie wiederherstellen.

Schritt 1. Starten Sie Todo Backup Free und dann wählen Sie Backup-Modus: “Diskette/Partition Backup”, “Datei Backup” oder “System Backup

Windows 10 auf externer Festplatte sichern, Schritt 1

Schritt 2. Wählen Sie die Diskette oder Partition, oder wird es die geeignetste Standort standardmäßig wählen.

Windows 10 auf externer Festplatte sichern, Schritt 2 sichern

Schritt 3. Dann können Sie auf “Vorgehen” klicken, um den gesamten Prozess zu vervollständigen.