> How To > PC Daten übertragen > Windows 10: Benutzer-Ordner auf anderes Laufwerk verschieben

Windows 10: Benutzer-Ordner auf anderes Laufwerk verschieben

Katrin | PC Daten übertragen | 2017-06-12
Zusammenfassung:
In diesem Artikel zeigen wir Ihnen an, wie Sie durch eine Übertragungssoftware Benutzer-Ordner auf anderes Laufwerk verschieben können. EaseUS Todo PCTrans kann das System, persönlichen Daten, Benutzer-Ordner und Programme von einer Festplatte auf eine andere, von Windows 7 auf Windows 10, von HDD auf SSD übertragen.

Benutzer-Ordner auf anderes Laufwerk unter Windows 10 manuell verschieben

Ich möchte den Benutzer-Ordner vom Datenträger C: auf einen neuen Speicherplatz verschieben, so dass Ich alles im Ordner aufbewahren kann. Aber ich habe im Internet nachgeschaut und keine effizienten Lösungen gefunden. Alle angebotenen Lösung sind zu schwer durchzuführen. Wie kann ich Benutzer-Ordner auf anderes Laufwerk einfach verschieben?

Normalerweise gibt es 2 Hauptgründe für das Verschieben des Benutzer-Ordners. Einer davon ist, Benutzer wollen den Speicherplatz der Systempartition freigeben. Ein anderer Grund dafür ist, Benutzer wollen einfach eine Sicherungskopie des Benutzer-Ordners erstellen, zum Beispiel von C: zu E:, von HDD zu SSD, von einem Laufwerk zu einem anderen Laufwerk usw.

Um Benutzerordner auf ein anderes Laufwerk unter Windows 10 erfolgreich und einfach zu verschieben, haben wir 4 Lösungen gesammelt:

1. Ändern Sie den Wert in Eigene Dateien -> Eigenschaften -> Standort.

2. Ändern Sie den Wert in HKEY_LOCAL_MACHINE\SOFTWARE\Microsoft\Windows NT\CurrentVersion\ProfileList.

3. Verlassen Sie C:\Benutzer und verwenden Sie einen symbolischen Link zu E:\Benutzer.

4.Finden Sie ein Tool von Windows 10 Easy Transfer, um die Übertragung zu automatisieren.

Mithilfe einer Software Benutzer-Ordner auf ein anderes Laufwerk verschieben

Wie Sie sehen, dass die ersteren 3 Methoden irgendwie schwer sind, und Sie können nicht ohne eine detaillierte Anweisung anfangen. Warum nicht die letzte?

EaseUS Todo PCTrans ist eine einfach zu bedienende Software zur Datenübertragung für Windows 10, die Programme, Dateien und Einstellungen von einer Festplatte auf die andere, von Windows 7 unter Windows 10, von HDD auf SSD übertragen kann. Es ist die einzige Lösung, wenn Sie Ihre Programme, Dateien und Einstellungen ohne Neuinstallation übertragen möchten.

Es gibt 3 Methode mit EaseUS Todo PCTrans, um Benutzer-Ordner in Windows 10 zu verlegen: über Netzwerkverbindung, über eine Image-Datei oder zwischen lokalen Festplatten.

Schritt 1. Starten Sie EaseUS Todo PCTrans auf dem PC und wählen Sie die Option: “über eine Image-Datei”. Sie können eine Image-Datei für die Übertragung vorbereiten.

eine Image-Datei für die Übertragung vorbereite

Schritt 2. Wählen Sie “Eine Image-Datei erstellen”. Sie können hier eine Image-Datei für die Anwendungen und Dateien erstellen, die Sie verschieben möchten.

eine Image-Datei für die Anwendungen und Dateien erstellen

Schritt 3. Wählen Sie “Benutzer” unter “Dieser PC” aus und klicken Sie auf OK.

Wählen Sie “Benutzer” unter “Dieser PC” aus

Schritt 4. Wählen Sie einen Speicherort, um die Image-Datei zu speichern, und klicken Sie auf OK.

Nach dem Erstellen der Image-Datei können Sie Schritt 1 wiederholen und wählen Sie “Übertragung von einer Image-Datei” im Schritt 2. Folgen Sie der Anleitung, um die Image-Datei auf dem gewünschten Laufwerk wie HDD, USB-Stick oder SSD wiederherzustellen.