> How To > PC Daten übertragen > Anleitung: Avira auf einen anderen PC übertragen

Anleitung: Avira auf einen anderen PC übertragen

Mako   Updated am 26.09.2019, 17:05   PC Daten übertragen
Zusammenfassung:
Wollen Sie Avira auf einen anderen PC übertragen oder das Programm auf eine andere Festplatte verschieben? In diesem Artikel bieten wir Ihnen vollständige Lösungen an, damit Sie Avira mit der Lizenz einfach auf einen anderen Platz übertragen können.

Avira ist eine weltweit beliebte Antivirus Software. Wenn Benutzer eine Pro-Version gekauft haben und jetzt die Software auf einen anderen Computer übertragen wollen, können sie nicht einfach das Feature “Kopieren und Einfügen” durchführen. Denn das Programm kann nach dem Kopieren nicht arbeiten. Die Lizenz und die Installationsdateien müssen vollständig übertragen werden. Für die erfolgreiche Übertragung brauchen Sie eine professionelle Software zur Datenübertragung. Dafür empfehlen wir Ihnen EaseUS Todo PCTrans.

Kostenlos testen

Windows 10/8.1/8/7/Vista/XP

EaseUS Todo PCTrans, eine professionelle Software zum Datenumzug, kann Ihnen helfen, Avira von einem PC auf einen anderen oder von einer Festplatte auf einen anderen Datenträger zu übertragen. Sie brauchen nicht dafür zu sorgen, ob Sie alle Dateien kopiert und eingefügt haben. Nicht nur Programme und Dateien kann diese Software auch Windows Benutzereinstellungen, Benutzerdaten, Personalisierungs-Einstellungen, WiFi Passwort und Energieeinstellungen auf einen anderen PC übertragen.

Wenn Sie eine neue Festplatte haben und den Speicherplatz voll ausnutzen wollen, können Sie auch durch EaseUS Todo PCTrans die Programme zwischen Festplatten verschieben. Mit nur einigen Klicks können Sie gewünschte Daten umziehen. Jetzt laden Sie die Software herunter und starten Sie die Übertragung wie folgt. Diese Lösungen gelten auch dafür, wenn Sie Avast auf einen anderen PC übertragen wollen.

Teil 1. Avira auf einen anderen PC übertragen

Schritt 1. Starten Sie EaseUS Todo PCTrans auf beiden Computern und wählen Sie "PC zu PC". Stellen Sie bitte sicher, dass die zwei PCs mit dem gleichen Netzwerk verbunden werden.

Klicken Sie auf

Schritt 2. Wählen Sie Ihren neuen PC als den Ziel-PC aus und klicken Sie auf "Einen PC hinzufügen".

Den Ziel-PC auswählen und mit dem verbinden.

Schritt 3. Nach einer erfolgreichen Verbindung klicken Sie auf "Programme". Wählen Sie Avira und klicken Sie auf "Übertragen".

Avira auf einen anderen PC übertragen.

Teil 2. Avira Pro auf eine andere Festplatte verschieben

Schritt 1. Schließen Sie die beiden PCs an den Computer an. Starten Sie EaseUS Todo PCTrans starten und wählen Sie bitte "Lokale Übertragung"

Starten Sie EaseUS Todo PCTrans und wählen Sie

Schritt 2. Applikationen auf dem PC werden aufgelistet. Dann wählen Sie Avira aus.

Wählen Sie Avira aus.

Schritt 3. Wählen Sie den Zielort aus, wo Sie die Antivirus Software speichern wollen.

Zielort wählen, un Avira zu speichern

Schritt 4. Dann klicken Sie auf " Übertragen".

Kostenlos testen

Windows 10/8.1/8/7/Vista/XP