> How To > Backup & Wiederherstellen > Zwei Methoden: Ordner und Dateien synchronisieren

Zwei Methoden: Ordner und Dateien synchronisieren

Zusammenfassung:

Wollen Sie Ihre Ordner und Dateien synchronisieren, damit Sie von irgendeinem Computer auf diese Daten zugreifen können? In diesem Artikel können wir Ihnen zwei effektive und einfache Methoden anbieten.

 

Zurzeit müssen die meisten von Zuhause aus arbeiten. Die wichtigen Dateien und Ordner einfach zu synchronisieren, ist für das Home-Office sehr wichtig. Das ermöglicht Ihnen, diese Daten später auch auf dem Office-PC oder einem anderen Computer weiter zu benutzen. Falls Sie von dem Datenverlust betroffen sind, kann die synchronisierten Daten auch als Backups funktionieren. Aber wie kann man die Synchronisierung einfach ausführen? Sie brauchen nicht, Dateien manuell zu kopieren. Die kostenlose Tools können Ihnen helfen, die Synchronisierung flexibel und einfach anzufertigen. In diesem Artikel können wir Ihnen zwei kostenlose Tools anbieten.

Methode 1. Dateien und Ordner mit EaseUS Todo Backup synchronisieren

Das ist ein vollständige Lösung für die Synchronisierung und die Datensicherung. EaseUS Todo Backup ist nicht nur eine Datensicherungssoftware. Wenn Sie Ihre wichtige Daten synchronisieren wollen, kann das Programm auch helfen. Mithilfe des Programms können Sie die synchronisierten Daten auf Ihrem gewünschten Ort speichern. Dieser Vorgang kann auch automatisch durchgeführt werden, wenn Sie einen Zeitplan erstellt haben. Wenn Sie Sicherungskopien erstellen wollen, kann diese Software Ihnen auch helfen. Jetzt laden Sie die Software herunter und folgen Sie den Schritten zur Synchronisierung.

Free DownloadWin Version
Sauberer Download

Schritt 1. Starten Sie die Software und klicken Sie auf “Datei-Backup”.

Datei-Backup auswählen

Schritt 2. Wählen Sie die Dateien und Ordner, welche Sie synchronisieren wollen.

Dann können Sie einen Zeitplan für das Synchronisierung erstellen. Sie können auch auf "Backup-Optionen" klicken. Dann können Sie die Backups-Zeit und -Methode einstellen. Speichern Sie die Änderung. Vergessen Sie nicht, den "Terminplan" zu aktivieren. Auf diese Weise kann die Synchronisierung automatisch ausgeführt werden.

Schritt 3. Sie brauchen noch den Ziel-Ort dafür auswählen. Stellen Sie einen Ort ein. Sie können auch die Dateien und Ordner auf einem Cloud-Speicher zu speichern.

Den Speicherplatz für die synchronisierten Daten auswählen

Free DownloadWin Version
Sauberer Download

Methode 2. Ordner und Dateien mit Google Drive synchronisieren

Sie können die Synchronisierung durch ein Online Tool schaffen. Google Drive ist geeignet für Sie. Google Drive ist ein Online-Speicher, auf welchem Benutzer bis zu 15 GB Daten kostenlos darauf speichern können. Sie brauchen nur, sich mit Ihrem Google-Konto anzumelden. Dann können Sie die gewünschten Daten synchronisieren und in beide Richtungen abgleichen. Sie können die Desktop-Version herunterladen oder einfach das Online-Tool benutzen.

Schritt 1. Installieren Sie Google Drive auf Ihrem PC und öffnen Sie das Programm.

Schritt 2. Dann finden Sie den Ordner von Google Drive auf dem Computer.

Schritt 3. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf den Ordner und wählen Sie “Einstellungen” aus.

Schritt 4. Im linken Bereich finden Sie “Mein PC” und “Google Drive”. Klicken Sie darauf. Dabei können Sie auswählen, welche Ordner zu synchronisieren. Dann klicken Sie auf OK. 

Ordner und Dateien mit Google Drive synchronisieren

Danach können Sie die gewünschten Daten synchronisieren.