Wie finde ich ein Computerpasswort, ohne es zu Àndern?

 
 

Zusammenfassung:

In diesem Abschnitt werden wir vier funktionierende Lösungen untersuchen, wie man ein Computerpasswort findet, ohne es zu Ă€ndern. Lernen Sie den Schritt-fĂŒr-Schritt-Prozess und die dazugehörigen Tipps kennen.

Kostenlos testen

Windows 11/10/8.1/8/7/Server

 

Die meisten Menschen vergessen ihre Passwörter, was sie immer wieder in Schwierigkeiten bringt, auf den Computer zuzugreifen. Das Windows-Betriebssystem speichert Anmeldeinformationen jedoch an mehreren Stellen. Benutzer mĂŒssen einige Techniken anwenden, um ihre Benutzernamen und Passwörter zu finden.

EaseUS zeigt Ihnen die automatisierten und manuellen Methoden zum Erkennen von Computerkennwörtern. Erfahren Sie, wo der Computer alle Passwörter speichert und wie Sie sie finden, ohne sie zu Àndern.

Wo werden Computerkennwörter unter Windows gespeichert?

Normalerweise speichern Windows-Systeme Anmeldeinformationen in einer Textdatei innerhalb der Registrierungseinstellungen. Sie mĂŒssen die Registrierungseinstellungen durchsuchen, um auf die Datei „passwords.txt“ auf Ihrem Laufwerk C: zuzugreifen. Die folgenden Techniken können Ihnen helfen, die auf Ihrem Computer gespeicherten Passwörter zu finden.

So finden Sie ein Computerpasswort, ohne es zu Àndern

In diesem Abschnitt werden vier effiziente Methoden zum Ermitteln Ihres Computerkennworts beschrieben. Jede Methode enthĂ€lt eine Schritt-fĂŒr-Schritt-ErklĂ€rung, um die Passwortsuche reibungslos zu gestalten:

  1. Verwenden Sie den SchlĂŒsselfinder
  2. Verwenden Sie den Anmeldeinformationsmanager
  3. Verwenden Sie CMD
  4. Verwenden Sie den Registrierungseditor

Wir empfehlen Ihnen, das SchlĂŒsselfinder-Tool auszuprobieren, wenn Sie AnfĂ€nger sind oder nach einer schnellen Lösung suchen.

Verwenden Sie den SchlĂŒsselfinder

EaseUS Kye Finder ist eine zuverlĂ€ssige und praktische Option zum Auffinden von Passwörtern ohne Erfahrung. Dieses vielseitige SchlĂŒsselfinder-Tool wurde entwickelt, um Windows-Benutzern mit technischem Fachwissen zur Seite zu stehen. Die intuitive BenutzeroberflĂ€che und die automatische Passwortwiederherstellungsfunktion optimieren den Wiederherstellungsprozess.

Dieses Tool bietet die praktische Funktion, Passwörter wiederherzustellen, ohne sie zu Ă€ndern. Im Gegensatz zu anderen Methoden zum ZurĂŒcksetzen von Passwörtern können Sie damit den Zugriff wiederherstellen, ohne dass Sie Ihre vorhandenen Passwörter Ă€ndern mĂŒssen. Es bietet eine hervorragende ZugĂ€nglichkeit fĂŒr Personen, die sofortigen Zugriff auf ihre Konten benötigen.

Kostenlos testen

Windows 11/10/8.1/8/7/Server

Laden Sie die Testversion von EaseUS Key Finder herunter und befolgen Sie diese Schritte, um das Computerkennwort zu finden, ohne es zu Àndern.

Schritt 1. Klicken Sie unter dem RegistrierungsschlĂŒssel auf die Registerkarte „Windows“.

Finden Sie den Windows-ProduktschlĂŒssel 1

Schritt 2. ÜberprĂŒfen Sie den Windows-ProduktschlĂŒssel auf der rechten Seite. Klicken Sie zum EinfĂŒgen auf „Kopieren“. Oder wĂ€hlen Sie zwei weitere Optionen:

„Speichern“ – Lokal als PDF-Datei speichern.

„Drucken“ – Klicken Sie, um die SchlĂŒsseldatei zu drucken.

Finden Sie den Windows-ProduktschlĂŒssel 2

Zusatzfunktionen:

  • Passwortexport: Mit der Software können Benutzer wiederhergestellte Passwörter exportieren, um diese privaten Informationen fĂŒr die zukĂŒnftige Verwendung bereitzuhalten.
  • Passwortsicherung: Sichern Sie Ihre wiederhergestellten Passwörter mit einem Klick und stellen Sie sicher, dass Sie ausfallsicher sind.
  • Passwortwiederherstellung: Es kann verlorene ProduktschlĂŒssel einfach und schnell wiederherstellen und sogar ProduktschlĂŒssel von einem toten PC finden.
  • Passwortanalyse: Bietet Informationen ĂŒber die ZuverlĂ€ssigkeit und Sicherheit Ihrer Passwörter und ermöglicht Ihnen so, die Sicherheit Ihres Computers zu erhöhen.

Laden Sie EaseUS Key Finder herunter und Sie können Ihr Windows-Passwort besser verwalten!

Kostenlos testen

Windows 11/10/8.1/8/7/Server

Verwenden Sie den Anmeldeinformationsmanager

Der Credential Manager ist eine Betriebssystemdatenbank zum Speichern von Administratorbenutzernamen und -kennwörtern. Windows-Benutzer können Computerkennwörter finden, ohne sie zu Àndern. So geht's:

Schritt 1: Geben Sie „Systemsteuerung“ in das Feld „Windows“ ein.

Schritt 2: Um auf die Systemsteuerung zuzugreifen, klicken Sie auf.

Schritt 3: Ändern Sie „Anzeigen nach“ in „Kategorie“.

Schritt 4: WĂ€hlen Sie „Benutzerkonten“, um die aktuellen Administrator-Anmeldeinformationen Ihres Windows-Computers zu finden.

Klicken Sie auf Benutzerkonto

Schritt 5: Klicken Sie unter „Anmeldeinformations-Manager“ auf „Windows-Anmeldeinformationen verwalten“.

Schritt 6: Fahren Sie mit dem nĂ€chsten Bildschirm fort und wĂ€hlen Sie „Windows-Anmeldeinformationen“.

Klicken Sie auf Windows-Anmeldeinformationen

Schritt 7: Suchen Sie das gesuchte Konto und klicken Sie auf den Dropdown-Pfeil daneben.

Schritt 8: Klicken Sie auf „Entfernen“, um die Anmeldeinformationen zu löschen, wenn Sie das Passwort dadurch nicht mehr sehen können.

Schritt 9: Jetzt mĂŒssen Sie einen neuen Berechtigungsnachweis erstellen. WĂ€hlen Sie dazu oben rechts in der Liste der Anmeldeinformationen die Option „Windows-Anmeldeinformationen hinzufĂŒgen“.

FĂŒgen Sie Windows-Anmeldeinformationen hinzu

Speichern Sie das erstellte Passwort an einem sicheren Ort.

Verwenden Sie CMD

Wenn Sie sich nicht an das Passwort erinnern, aber auf den Computer zugreifen können, hilft Ihnen diese Methode. Die Eingabeaufforderung ist eine einfache Alternative zum ÜberprĂŒfen von Computerkennwörtern. Windows-Benutzer mit grundlegenden Computerkenntnissen können CMD-Befehle problemlos ausfĂŒhren. Folge diesen Schritten:

Schritt 1: DrĂŒcken Sie die „Windows“-Taste, um eine Eingabeaufforderung zu öffnen, und dann „Eingabeaufforderung“.

Schritt 2: Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf das erste Ergebnis und wĂ€hlen Sie „Als Administrator ausfĂŒhren“.

öffne cmd

Schritt 3: Geben Sie den folgenden Befehl ein oder kopieren Sie ihn und drĂŒcken Sie die „Enter“-Taste.

rundll32.exe keymgr.dll,KRShowKeyMgr

Geben Sie den Befehl ein

Schritt 4: Es öffnet sich ein neues Fenster „Gespeicherte Benutzernamen und Passwörter“, einschließlich der gespeicherten Benutzernamen und Passwörter.

Sie können jeden Berechtigungsnachweis einzeln prĂŒfen und auf dem lokalen Laufwerk aufbewahren. So speichern Sie Passwörter.

Schritt 5: WĂ€hlen Sie „Backup“ und klicken Sie auf die SchaltflĂ€che „AuswĂ€hlen“.

Schritt 6: Geben Sie der Datei einen Namen und wÀhlen Sie ein Ziel aus.

Verwenden Sie den Registrierungseditor

Der Registrierungseditor ist ein weiteres integriertes Tool fĂŒr den Zugriff auf gespeicherte Benutzernamen und Passwörter. Es ist eine effektive, aber komplizierte Methode, Administratorkennwörter auf Windows-Computern zu finden. Wir empfehlen Ihnen, Registrierungsdateien mit Vorsicht zu verwenden, da die Windows-Registrierung wichtige Informationen zum Betriebssystem enthĂ€lt. Ein Fehler könnte schwerwiegende systemische Folgen fĂŒr den Computer haben. Lassen Sie uns Ihr Computerpasswort mit der Registrierung finden:

Schritt 1: DrĂŒcken Sie die „Windows“-Taste, geben Sie „Registrierungseditor“ ein und öffnen Sie ihn. Alternativ können Sie eine Tastenkombination verwenden: DrĂŒcken Sie „Win + R“, geben Sie „regedit“ ein und drĂŒcken Sie die Eingabetaste.

Schritt 2: Navigieren Sie zu den Windows-Anmeldeinformationen mit dem folgenden Pfad:

Hinweis* Doppelklicken Sie auf jeden Ordner, um ihn zu erweitern.

HKEY_ LOCAL_MACHINE > SOFTWARE > Microsoft > Windows NT > CurrentVersion > Winlogon

Registierungseditor

Schritt 3: Durchsuchen Sie die Liste und suchen Sie nach „DefaultPassword“.

Schritt 4: Doppelklicken Sie auf die Datei, um auf die Anmeldeinformationen zuzugreifen.

So können Sie Ihr Computerpasswort finden, ohne es zu Àndern. Hast du es gelernt? Wenn Sie diesen Artikel hilfreich finden, klicken Sie auf die SchaltflÀche unten, um ihn mit mehr Benutzern zu teilen, die nach ihren Passwörtern suchen!

 

Abschluss

Wir hoffen, dass alle in diesem Handbuch behandelten Lösungen Ihnen ein umfassendes VerstĂ€ndnis dafĂŒr vermittelt haben, wie Sie ein Computerkennwort finden, ohne es zu Ă€ndern. Alle Techniken enthalten ausfĂŒhrliche ErklĂ€rungen, damit Sie jede Methode problemlos ausprobieren können.

EaseUS Key Finder ist jedoch eine benutzerfreundliche Lösung, um Computer-, Web- und Anwendungskennwörter ohne manuelle Schritte zu finden. Seine einfache FunktionalitĂ€t verbessert das Benutzererlebnis und bietet einen großen Vorteil bei der Wiederherstellung von Passwörtern ohne komplizierte Verfahren. Laden Sie das SchlĂŒsselfinder-Tool herunter und finden Sie alle Ihre Passwörter mit einem Klick.

Kostenlos testen

Windows 11/10/8.1/8/7/Server

FAQs zum Finden eines Computerkennworts, ohne es zu Àndern

Folgen Sie diesem FAQ-Bereich, wenn Sie weitere Fragen zu dem auf der Seite behandelten Thema haben.

1. Können Sie einen Laptop entsperren, wenn Sie das Passwort vergessen haben?

Ja, Sie können einen Laptop entsperren, wenn Sie das Passwort vergessen. Verbinden Sie Ihren Laptop ĂŒber WLAN oder LAN mit dem stabilen Internet. WĂ€hlen Sie auf dem Anmeldebildschirm die Option „Ich habe mein Passwort vergessen“. Geben Sie Ihre E-Mail-Adresse oder Telefonnummer ein, die mit Ihrem Microsoft-Konto verknĂŒpft ist. Geben Sie das OTP ein und generieren Sie ein neues Passwort.

2. Wo werden Passwörter auf einem Computer gespeichert?

Die Passwörter werden in einer Textdokumentdatei in den Windows-Verzeichniseinstellungen gespeichert. Im Dienstprogramm „Verzeichniseinstellungen“ finden Sie Benutzernamen und Kennwörter fĂŒr verschiedene Konten und Anwendungen, die mit Ihrem Windows-System verknĂŒpft sind. Im Allgemeinen trĂ€gt die Passwortdatei die Bezeichnung „passwords.txt“ und wird auf Laufwerk C gespeichert. Bitte beachten Sie, dass Sie die Windows-Verzeichniseinstellungen sorgfĂ€ltig durchfĂŒhren mĂŒssen, da sie wichtige Daten des Betriebssystems enthalten.

3. Wie Àndere ich das Laptop-Passwort, ohne das Windows-Passwort zu Àndern?

Bitte erstellen Sie ein neues Benutzerkonto und melden Sie sich damit an. Gehen Sie dazu folgendermaßen vor:

Schritt 1: Aktivieren Sie die Systemsteuerung und wĂ€hlen Sie „Benutzerkonto“.

Schritt 2: Gehen Sie zu „Anderes Konto verwalten“ und klicken Sie auf „Neues Konto erstellen“.

Schritt 3: Geben Sie einen Namen und ein Passwort ein und wĂ€hlen Sie die Option „Standardbenutzer“.

Schritt 4: Klicken Sie auf „Konto erstellen“ und schließen Sie das Fenster.