> How To > Gelöschte E-Mails wiederherstellen > Wie geht die gelöschte E-Mails Wiederherstellung in AOL Mail?

Wie geht die gelöschte E-Mails Wiederherstellung in AOL Mail?

Zusammenfassung:

Wurden die E-Mails in AOL Mail versehentlich gelöscht? Hierzu bieten wir Ihnen drei effektive Tipps an, damit Sie die gelöschten AOL E-Mails reibungslos wiederherstellen können. Die endgültig gelöschten Mails können mithilfe einer sicheren Drittanbieter Software zurückgeholt werden.

  Free DownloadWin Version
Erfolgsquote: 97,3%
  Free DownloadMac Version
Datenrettung in 3 Schritten
 

Viele Benutzer haben Erfahrungen damit, sie haben die wichtigen AOL E-Mails versehentlich gelöscht, manchmal wurden die E-Mails sogar unwiderruflich gelöscht. Sie kennen aber nicht, wie die gelöschten E-Mails in AOL Mail wiederherzustellen. Die verlorenen Mails werden dann überschrieben und für immer weg. Um einen Datenverlust zu vermeiden und die verlorenen E-Mails zu retten, haben wir effektive Lösungen für Sie gesammelt. Die endgültig gelöschten Mails in AOL Mail kann man auch wiederherstellen.

Früher haben wir bereits erklärt, wie man die gelöschte Mails in Gmail wiederherstellen kann, ist die Datenrettung der AOL Mails auch ähnlich.

Lösung 1. Die gelöschten AOL Mails aus dem Papierkorb wiederherstellen

Wenn Sie Ihre wichtigen Mails falsch gewählt und gelöscht haben, werden die gelöschten E-Mails innerhalb sieben Tagen im Papierkorb Ordner von AOL Web Mail gespeichert. Normalerweise wird der Papierkorb die gelöschte E-Mails nach 7 Tagen endgültig löschen. Deswegen wenn Sie die E-Mails vor Kurzem gelöscht haben, können Sie noch versuchen, die AOL Mail selbst aus dem Papierkorb wiederherstellen. Hier zeigen wir Ihnen die Schritte an und können Sie die gelöschte AOL Mails wiederherstellen.

Schritt 1. Öffnen Sie AOL Mail. Im linken Bereich klicken Sie auf “Gelöschte eMails”.

AOL Mail Papierkorb öffnen.

Schritt 2. Die E-Mails, welche innerhalb sieben Tagen gelöscht wurden, befinden sich in dem Ordner. Finden Sie die gewünschten E-Mails.

Gelöschte AOL Mails auswählen.

Schritt 3. Klicken Sie auf “Optionen” im oben Bereich > Unter "Verschiebe in" wählen Sie die Option "Eingang". Dann wählen Sie einen Ordner für die Wiederherstellung der gelöschten E-Mails.

Gelöschte AOL Mails wiederherstellen.

Lösung 2. Gelöschte Mails von AOL Server wiederherstellen

Wenn Sie AOL Web Mail benutzen, werden Ihre E-Mails nicht auf dem PC sondern in den AOL Servern gespeichert. Wenn Sie ein E-Mail Online gelöscht haben, können Sie sich mit dem E-Mail Server Administrator kontaktieren, um die E-Mails wiederherzustellen. Das ist die einzige Lösung für die Wiederherstellung der gelöschten Online E-Mails.

Aber wir müssen Ihnen daran erinnern, diese Wiederherstellung ist kostenpflichtig und teuer. Wenn Sie ein Privatanwender sind, haben Sie auch nur wenige Möglichkeiten, die gelöschten E-Mails erfolgreich wiederherzustellen.

Lösung 3. Die endgültig gelöschten Mails in AOL Mail wiederherstellen

Wenn Sie die AOL Desktop Version benutzen und die gelöschten E-Mails nach sieben Tagen wiederherstellen wollen, können Sie dann eine kostenloser Datenrettungssoftware benutzen. Dafür empfehlen wir Ihnen EaseUS Data Recovery Wizard Free. Diese leistungsfähige Software kann die verloren gegangene E-Mails einfach wiederherstellen.

  Free DownloadWin Version
Erfolgsquote: 97,3%
  Free DownloadMac Version
Datenrettung in 3 Schritten
Hinweis:
1. Alle Software zur E-Mail Wiederherstellung können nur die E-Mails oder Ordner wiederherstellen, die vorher auf dem lokalen Datenträger gespeichert wurden.
2. Wenn Sie diese E-Mails in der App gelöscht haben, kann diese Lösung Ihnen leider nicht helfen.
3. Stellen Sie vor der Wiederherstellung zuerst sicher, wo Sie diese E-Mails gespeichert haben.

Schritt 1. Starten Sie das Datenrettungstool und wählen Sie den Speicherort, in dem Sie die Emails speicherten. Dann klicken Sie auf „Scan“.

Gelöschte E-Mails wiederherstellen - Schritt 1 - Festplatte wählen

Schritt 2. Nach dem Scan klicken Sie auf „Filtern“ > „Emails“, damit alle gefundenen Emails aufgelistet werden. Wenn Sie Ihre gewünschte Emails nicht finden, suchen Sie den Emailsnamen im Suchfeld oder schauen Sie „RAW“ Ordner.

Gelöschte E-Mails wiederherstellen - Schritt 2 - Vorschau

Schritt 3. Nachdem Sie alle Emails zur Wiederherstellung ausgewählt haben, klicken Sie auf „Wiederherstellen“. Hierbei müssen Sie die wiederhergestellten Emails an einem anderen Speicherort speichern, um die weitere Daten-Überschreibung zu vermeiden.

Gelöschte E-Mails wiederherstellen - Schritt 3 - Wiederherstellen

Extra Hilfe - Wiederhergestellte PST/OST Dateien in Outlook importieren

Nachdem Sie die PST/OST wiederhergestellt haben, sollten Sie diese Dateien wieder in Outlook zu importieren, um sie wieder zu lesen. Folgen Sie den Schritten.

Schritt 1. Starten Sie Outlook und gehen Sie zu "Datei" > "Öffnen und Importieren" > "Importieren/Exportieren".

Wiederhergestellte PST/OST Dateien in Outlook importieren - Schritt 1.

Schritt 2. In "Import/Export-Assistent" klicken Sie auf "Aus anderen Programmen oder Dateien importieren" > "Weiter".

Wiederhergestellte PST/OST Dateien in Outlook importieren - Schritt 2.

Schritt 3. Klicken Sie auf "Outlook-Datendatei (.pst)" > "Weiter".

Wiederhergestellte PST/OST Dateien in Outlook importieren - Schritt 3.

Schritt 4. Wählen Sie die wiederhergestellten PST/OST-Dateien aus und klicken Sie auf "Weiter"

Schritt 5. Wählen Sie den Ordner aus, den Sie importieren möchten. Um alle Daten in die PST-Datei zu importieren.Klicken Sie auf "Fertig stellen".