> How To > PC Daten übertragen > Daten von PC zu PC verschieben ohne Internet und ohne USB Stick

Daten von PC zu PC verschieben ohne Internet und ohne USB Stick

Zusammenfassung:
Kein Internet und kein USB Stick? Kein Problem! Mit dieser Software übertragen Sie Daten bequem per Netzwerk von einem PC auf den anderen. Das ganze Funktioniert sowohl im LAN als auch im WLAN.

Wie überträgt man Dateien von einem PC auf den anderen ohne Internet und ohne USB Stick?

Kein Internet und kein USB Stick? Kein Problem! 
Mit dieser Software übertragen Sie Daten bequem per Netzwerk von einem PC auf den anderen. Das ganze Funktioniert sowohl im LAN als auch im WLAN. 

EaseUS Todo PC Trans ist eine professionelle Datenübertragungssoftware mit der Sie sogar installierte Anwendungen sowie ganze Benutzerkonten von einem Computer auf einen anderen übertragen können. Ebenso können Sie Anwendungen zwischen Festplatten und Partitionen hin und her verschieben, wenn Sie z.B. Platz auf Ihrer Systempartition schaffen wollen, oder Ihre Festplatte upgraden wollen. 

Wenn Sie Programme von einem PC auf einen anderen übertragen wollen, ohne die Umwege über Internet oder Wechseldatenträger zu gehen, dann tun Sie folgendes: 

Downloaden Sie die Software hier:

Free Download

Windows 10/8.1/8/7/Vista/XP

Nachdem Sie EaseUS Todo PC Trans installiert haben, starten Sie das Programm. Die Testversion erlaubt Ihnen, Daten zu übertragen. Wenn Sie installierte Programme übertragen wollen, sodass Sie diese nicht neu installieren müssen, oder wenn Sie Benutzerkonten übertragen wollen, sollten Sie eine Lizenz erwerben. 

Danach folgen Sie dieser Anleitung: 
Schritt 1. Wählen Sie PC zu PC im Menü links. 

Klicken Sie auf PC zu PC um Daten von einem PC auf einen anderen zu verschieben 

Schritt 2. Klicken Sie unten auf „PC zu PC“. 

Klicken Sie im nächsten Bild einfach auf

Schritt 3. Im Nächsten Bildschirm klicken Sie auf Fortfahren. Stellen Sie sicher, dass PC Trans auf beiden PCs läuft.

Schritt 4. Im nächsten Fenster wählen Sie, mit welchem Computer Sie sich verbinden wollen. Klicken Sie unter dem entsprechenden Computer auf „Verbinden”. 

Wählen Sie den anderen PC, mit dem Sie sich verbinden wollen, um Daten zu übertragen.

Schritt 5. Als nächstes müssen Sie den Benutzernamen und das entsprechende Passwort für diesen Computer eingeben. 

Geben Sie das Passwort für den PC ein, auf den Sie Daten übertragen möchten.

Schritt 6. Wählen Sie die Transferrichtung und klicken Sie auf „OK“. 

Wählen Sie die Richtung, in der Daten übertragen werden sollen.

Schritt 7: Wählen Sie zwischen Dateien Applikationen und Benutzerkonten, was Sie übertragen möchten und klicken Sie auf „Bearbeiten“, um z.B. spezielle Dateien für die Übertragung auszuwählen. 

Wählen Sie die Daten, die Sie übertragen möchten.

Schritt 8. Die Dateien werden an genau demselben Ort gespeichert, wie auf dem PC, von dem Sie kommen. Möchten Sie sie woanders speichern, können Sie einen anderen Pfad angeben. Hierzu klicken Sie das kleine Stift-Symbol oben rechts. 

Wählen Sie was Sie übertragen möchten. Sie können auch installierte Anwendungen übertragen.
 
Schritt 9: Klicken Sie auf „Fertigstellen“, bzw. auf „Übertragen“ um mit der Übertragung zu beginnen. 
 
Schritt 10. Warten Sie bis der Prozess abgeschlossen ist. 
 
Schritt 11. Klicken Sie auf “OK“ wenn der Prozess abgeschlossen ist.