> How To > Mac Daten wiederherstellen > Apple Mail gelöschte Mails & Nachrichten wiederherstellen - So geht's

Apple Mail gelöschte Mails & Nachrichten wiederherstellen - So geht's

Wenn Sie gelöschte Apple Mail gelöschte E-Mails wiederherstellen wollen, kann EaseUS Ihnen in diesem Artikel effektive Lösungen anbieten, damit Sie die Möglichkeiten haben, die endgültig gelöschten E-Mails zu retten.

Download für Mac

Erfolgsquote: 99,7%

Download für PC

100% Sauber

author-Mako

Updated von Mako in Mac Daten wiederherstellen

03.01.2023, 09:58

 

Ist es möglich, gelöschte E-Mails aus Apple Mail wiederherzustellen?

Apple Mail bietet Mac-Benutzern eine einfache Möglichkeit, mit anderen in Kontakt zu bleiben. Aber manchmal können diese E-Mails mit wichtigen Nachrichten versehentlich gelöscht werden oder verloren gehen. Wenn eine solche Katastrophe eintritt, fragen Sie sich vielleicht, ob Sie Ihre gelöschten E-Mails auf Ihrem Mac wiederherstellen können und wenn ja, wie Sie dies tun können.

Apple Mail ist der integrierte E-Mail-Client, der in Mac mit OS X 10.0 oder höher enthalten ist. Er arbeitet nahtlos mit anderen E-Mail-Dienstanbietern wie iCloud, Yahoo! Mail, AOL Mail, Gmail, Outlook und Exchange zusammen. Wenn Sie den E-Mail-Client Apple Mail verwenden, speichern Sie Ihre E-Mails lokal auf Ihrem Mac und nicht auf dem Server des E-Mail-Providers oder dessen Cloud-Service.

Auf diese Weise sind die Mac gelöschte E-Mail-Nachricht auch dann wiederherstellbar, wenn sie dauerhaft gelöscht wurden, solange Sie zuverlässige Lösungen zur Wiederherstellung von Mac-E-Mails finden. Hier stellen wir Ihnen drei Möglichkeiten vor, gelöschte E-Mails von Ihrem Apple Mail wiederherzustellen.

Apple Mail gelöschte Nachrichten und Mails wiederherstellen (3 Methoden)

Der einfachste Weg, gelöschte E-Mails auf Ihrem Mac wiederherzustellen, ist die Wiederherstellung der Nachrichten aus dem Papierkorb, der nur für E-Mails geeignet ist, die nicht dauerhaft gelöscht sind. Wenn Sie dauerhaft gelöschte E-Mails aus Apple Mail wiederherstellen möchten, ist die einfachste Methode die Methode 2. Und wenn Sie Time Machine aktiviert haben, können Sie es auch verwenden, um Ihre verlorenen E-Mails von Methode 3 wiederherzustellen.

Methode 1. Apple Mail Gelöschte Mails aus dem Papierkorb wiederherstellen

Wie viele andere E-Mail-Programme verfügt Apple Mail über einen Papierkorb-Ordner, in dem die kürzlich gelöschten E-Mails gespeichert werden. Solange Sie den Ordner Papierkorb nicht leeren, können Sie Ihre falsch gelöschten E-Mails aus diesem Ordner wiederherstellen. (Der Ordner Papierkorb ist dem Papierkorb auf Ihrem Mac sehr ähnlich, selbst wenn Sie ihn geleert haben, können Sie gelöschte Dateien nach dem Leeren des Papierkorbs mit Hilfe von Drittanbieter-Software wiederherstellen).

Schritt 1. Klicken Sie auf das "Mail"-Symbol im Dock, um Apple Mail zu öffnen.

Schritt 2. Klicken Sie in der Menüleiste auf "Ansicht" und gehen Sie zu "Gelöschte Nachrichten anzeigen"

Schritt 3. Klicken Sie auf die Registerkarte "Papierkorb" in der Seitenleiste, und Sie sehen die Liste Ihrer gelöschten E-Mails.

Schritt 4. Markieren und klicken Sie mit der rechten Maustaste auf die Nachricht, die Sie wiederherstellen möchten, und wählen Sie dann "Wiederherstellen", um Ihre gelöschte E-Mail in Ihrem Posteingang wiederherzustellen.

Methode 2. Gelöschte Apple Mail E-Mails mit Software von Drittanbietern wiederherstellen

Wichtig: Stellen Sie sicher, dass Sie Ihre E-Mails aus dem E-Mail-Client Apple Mail und nicht aus dem Webbrowser gelöscht haben, wodurch Sie die Nachrichten vom Server und nicht aus dem lokalen Speicher gelöscht haben und die entfernten Objekte nicht wiederhergestellt werden können.

Wenn Sie die E-Mails schon endgültig gelöscht und Sie keine Sicherungskopien haben, können Sie versuchen, die gelöschte Mails durch eine Drittanbieter Software zu retten. Wir empfehlen Ihnen EaseUS Data Recovery Wizard for Mac. Durch diese Software können Sie gelöschte Dateien unter Mac OS einfach und schnell wiederherstellen. Laden Sie die Software herunter und starten Sie die Wiederherstellung wie folgt.

Schritt 1: Starten Sie EaseUS Data Recovery Wizard for Mac und wählen Sie den Speicherplatz aus und klicken Sie auf Scannen;

Apple Mail Nachrichten wiederherstellen 1

Schritt 2: EaseUS Data Recovery Wizard for Mac wird die gewählte Festplatte oder Partition scannen, um verlorene Dateien aufzufinden;

Apple Mail Nachrichten wiederherstellen 2

Schritt 3: Alle gefundenen Daten werden aufgelistet. Wählen Sie die benötigten aus und klicken Sie auf Wiederherstellen.

Apple Mail Nachrichten wiederherstellen 3

Download für Mac

Erfolgsquote: 99,7%

Download für PC

100% Sauber

Nachdem Sie die gelöschten E-Mails wiederhergestellt haben, müssen Sie diese Elemente in Ihr Apple Mail importieren.

Schritt 1. Gehen Sie vom Dock aus zu Mail und gehen Sie zu "Datei" > "Postfächer importieren".

Schritt 2. Wählen Sie "Apple Mail" und wählen Sie die E-Mail-Dateien, die Sie gerade wiederhergestellt haben.

Schritt 3. Klicken Sie auf "Weiter", um den Import von E-Mails in Ihr Apple Mail zu starten.

Schritt 4. Wenn der Import abgeschlossen ist, klicken Sie auf "Fertig".

EaseUS Data Recovery Wizard bietet Ihnen nicht nur Lösungen zur E-Mail-Wiederherstellung, sondern auch die Möglichkeit dazu:

  • Verlorene Fotos, Videos, Audiodateien, Microsoft Office Word/Excel/PowerPoint-Dateien, Adobe-Dateien und mehr (über 200 Dateitypen) wiederherstellen.
  • Dateien von Computer, externer Festplatte, USB-Flash-Laufwerk, SD-Karte, Speicherkarte, Digitalkamera wiederherstellen...
  • Wiederherstellen von Daten nach dem Löschen, Formatieren, Absturz des Betriebssystems, Neuinstallation des Betriebssystems und anderen schwierigen Situationen bei Datenverlust

Im Allgemeinen kann die Ihre verlorenen Daten in den meisten Fällen retten. Zögern Sie nicht, es auszuprobieren.

Methode 3. Dauerhaft gelöschte E-Mails aus Apple Mail mit Time Machine wiederherstellen

Wenn Sie die Time Machine-Sicherung aktiviert haben, sichert Time Machine Ihren Mac automatisch und regelmäßig auf Ihrer Sicherungsplatte. Nachdem Sie also E-Mails aus Apple Mail auf Ihrem Mac dauerhaft gelöscht haben, können Sie Ihre Nachrichten mit Hilfe von Time Machine wiederherstellen. (Wie Sie aus den folgenden Schritten ersehen können, ist es nicht so einfach, Dinge mit Time Machine zu erledigen. Glücklicherweise können Sie sich dafür entscheiden, gelöschte Dateien ohne Time Machine wiederherzustellen). Es gibt zwei Optionen für Sie:

Option 1. Gelöschte Dateien von der Time Machine-Sicherungsfestplatte wiederherstellen

Schritt 1. Schließen Sie Ihre Backup-Festplatte an Ihren Mac an und schalten Sie Ihren Computer ein.

Schritt 2. Wenn Ihr Mac mit dem Setup-Assistenten gestartet wird, legen Sie die Details Ihres Landes, Ihrer Tastatur und Ihres Netzwerks fest. Wählen Sie dann im Fenster des Migrationsassistenten die Übertragung Ihrer Daten von einer Time Machine-Sicherung. Wenn Ihr Mac mit dem Finder gestartet wird, gehen Sie zu "Programme" > "Dienstprogramme" > "Migrationsassistent" und wählen Sie die Übertragung Ihrer Daten aus einer Time Machine-Sicherung.

Schritt 3. Wählen Sie das gewünschte Time Machine-Backup und klicken Sie auf "Weiter".

Schritt 4. Wenn Sie mehr als eine Backup-Option zu wählen haben, wählen Sie eine davon aus und klicken Sie auf "Weiter".

Schritt 5. Wählen Sie die zu übertragenden Dateien aus und klicken Sie auf "Weiter".

Schritt 6. Wenn der Transfer abgeschlossen ist, starten Sie Ihren Computer neu und melden Sie sich beim Zielkonto an. Sie sehen dann alle wiederhergestellten Dateien.

Apple Mail Nachrichten wiederherstellen

Option 2. Gelöschte Dateien aus lokalen Snapshots wiederherstellen

Wenn Ihre Backup-Festplatte nicht verfügbar ist, können Sie Ihre gelöschten E-Mails aus den lokalen Snapshots wiederherstellen, das sind die von Time Machine auf Ihrem Mac gespeicherten Dateien.

Schritt 1. Geben Sie "Time Machine" ein

Schritt 2. Wählen Sie die Datei oder den Ordner, die/den Sie wiederherstellen möchten, und wählen Sie dann eine ältere Version der Datei oder des Ordners.

Schritt 3. Drücken Sie die "Leertaste", um eine Vorschau anzuzeigen und zu sehen, ob es die gewünschte Version ist.

Schritt 4. Klicken Sie auf "Wiederherstellen", um die ausgewählte Datei wiederherzustellen.

Alle drei oben beschriebenen Möglichkeiten ermöglichen es Ihnen, gelöschte E-Mails auf Ihrem Mac wiederherzustellen, sind aber für verschiedene Situationen geeignet. Führen Sie die für Ihre Bedürfnisse am besten geeignete Methode aus.

MacWin
mac-float

Exklusive Technologie
der Datenrettung auf
Mac mit T2-Chip

Professionelle Datenrettungs-
Software für Mac.

Mehr erfahren

Folgende Artikel könnten Sie auch interessieren