Anleitung: World of Warcraft von HDD auf SSD verschieben

 
 

Zusammenfassung:

Möchten Sie World of Warcraft von HDD auf SSD übertragen, um das Spiel besser zu genießen und den Speicherplatz zu schaffen? In diesem Artikel können wir Ihnen eine einfache und sichere Lösung anbieten, damit Sie WoW mit den Spieldaten auf eine andere Festplatte verschieben können.

Free Download

Windows 11/10/8.1/8/7/Vista/XP

 

Ich habe WoW auf dem Laufwerk C: installiert. Aber der Speicherplatz auf dem Systemlaufwerk ist immer zu wenig geworden und die Computerleistung ist auch langsam geworden. Kann ich das Spiel auf eine andere Festplatte verschieben, um den Platz zu schaffen?

Haben Sie eine neue SSD und wollen Sie die PS-Spiele wie World of Warcraft auf die neue Festplatte verschieben, ohne das Spiel neu zu installieren? Wenn Sie den Speicherplatz auf der alten Festplatte schaffen und das Spiel reibungslos ausführen wollen, können Sie WoW auf eine andere Festplatte verschieben. In diesem Artikel können wir Ihnen eine Lösung für die Übertragung anbieten.

World of Warcraft auf eine andere Festplatte übertragen

Wenn Sie den Speicherplatz von WoW und World of Warcraft Classic ändern wollen, brauchen Sie dann eine professionelle Datenübertragungssoftware. EaseUS Todo PCTrans Free wird empfohlen. Mithilfe der Software können Sie den Speicherpfad eines Programms einfach ändern. Nicht nur WoW können Sie auch andere installierte Programme übertragen, von einem PC auf einen anderen oder von einer Festplatte auf eine andere. Wenn Sie einen neue PC haben, kann die Software Ihnen auch helfen, Ihr Windows Benutzerkonto und Ihre wichtigen Daten auf den neuen PC zu übertragen. Jetzt laden Sie die Software herunter und starten Sie die Übertragung wie folgt.

Free Download

Windows 11/10/8.1/8/7/Vista/XP

Schritt 1. Erstellen Sie eine Sicherungsdatei mit EaseUS Todo PCTrans.

1. Schließen Sie Ihr USB-(Flash-)Laufwerk/externe Festplatte an Ihren Quellcomputer an. Starten Sie Todo PCTrans, klicken Sie dann auf "Sichern & Wiederherstellen" > "Start" auf dem Hauptbildschirm.

Dateien durch Sichern & Wiederherstellen übertragen - Schritt 1

2. Wählen Sie "Datensicherung" aus, um fortzufahren.

Dateien durch Sichern & Wiederherstellen übertragen - Schritt 2

3. Stellen Sie den Namen und den Speicherort der Sicherungsdatei ein. Klicken Sie dann auf "Bestätigen".

Dateien durch Sichern & Wiederherstellen übertragen - Schritt 3

4. Klicken Sie in den Spalten "Programme", "Benutzerkonten" und "Dateien" auf "Bearbeiten", um die spezifischen Elementen zur Erstellung einer Sicherungsdatei auszuwählen.

Dateien durch Sichern & Wiederherstellen übertragen - Schritt 4

Schritt 2. Stellen Sie über die erstellte Sicherungsdatei wieder her.

1. Stecken Sie Ihr USB-Laufwerk, auf dem die erstellte Sicherungsdatei gespeichert ist, an den Ziel-PC und öffnen Sie EaseUS Todo PCTrans. Klicken Sie auf "Sichern & Wiederherstellen" > "Start" > "Daten wiederherstellen".

Daten wiederherstellen durch Sicherungsdatei - Schritt 1

2. Klicken Sie auf "Durchsuchen", um die erstellte Sicherungsdatei zu finden. Wählen Sie dann "Wiederherstellen" und fahren Sie mit dem nächsten Schritt fort.

Daten wiederherstellen durch Sicherungsdatei - Schritt 2

3. Nun können Sie Programme/Dateien/Konten auswählen, die Sie wiederherstellen möchten.

Oder Sie können auf die Schaltfläche "Bearbeiten" klicken, um die spezifischen zu übertragenden Daten auszuwählen. Klicken Sie zum Bestätigen auf "Fertig stellen".

Daten wiederherstellen durch Sicherungsdatei - Schritt 3
Free Download

Windows 11/10/8.1/8/7/Vista/XP