Skype mit Einstellungen und Chat-Verlauf auf einen anderen PC übertragen

Mako   Updated am 15.10.2019, 14:09   PC Daten übertragen

 
 

Zusammenfassung:

In diesem Artikel können Sie erfahren, wie Skype mit Einstellungen und Chat-Verlauf auf einen anderen PC zu übertragen. Mit einer professionellen Software können Sie das Programm in nur einigen Schritten umziehen.

Kostenlos testen

Windows 10/8.1/8/7/Vista/XP

 

Skype ist eine beliebte App, durch diese Sie sich einfach und bequem mit anderen kontaktieren können. Viele Benutzer und Unternehmen nutzen Skype, um kostenlose Anrufe mit einzelnen Benutzern oder einer Gruppe zu führen, Sofortnachrichten zu senden und Dateien freizugeben. Diese App kann auf Handy, Computer und Tablet installiert werden. Wenn Sie diese App bereits für lange Zeit genutzt haben und jetzt sie auf einen neuen PC übertragen wollen, kann der Artikel Ihnen eine Lösung anbieten. Sie können Skype mit Konto-Einstellungen und Chat-Verlauf von einem PC auf einen anderen übertragen.

Um die Übertragung einfach auszuführen, brauchen Sie eine professionelle Software zum Transfer. EaseUS Todo PCTrans wird empfohlen. Durch diese Software können Sie Programme, Dateien, Benutzerkonto-Einstellungen einfach auf einen anderen PC übertragen. Mit nur einigen Klicks können Sie Skype-Konto auf einen anderen PC übertragen. Laden Sie diese Software auf beiden Computern herunter und starten Sie den Umzug wie folgt.

Kostenlos testen

Windows 10/8.1/8/7/Vista/XP

Anleitung: Skype auf einen anderen PC übertragen

Schritt 1. Starten Sie EaseUS Todo PCTrans auf beiden Computern und wählen Sie „PC zu PC“.

Wählen Sie PC zu PC.

Schritt 2. Wählen Sie den Ziel-PC und klicken Sie auf "Verbinden".

Wählen Sie den Ziel-PC und klicken Sie auf

Schritt 3. Wählen Sie einen Katalog und dann Ihre gewünschte Dateien oder Programme, die Sie übertragen wollen, klicken Sie auf "Übertragen".

Wählen Sie die Programme und Dateien zur Übertragung.

Kostenlos testen

Windows 10/8.1/8/7/Vista/XP