> How To > Mac Dateien wiederherstellen > Wie kann man die Safari Lesezeichen wiederherstellen?

Wie kann man die Safari Lesezeichen wiederherstellen?

Mako | Mac Dateien wiederherstellen | 2016-06-15

Zusammenfassung:

Haben Sie wichtige Safari Lesezeichen auf dem Mac versehentlich gelöscht? Die Anleitung zeigt Ihnen an, wie man mit Mac Time Machine und einer Datenrettungs-Software Ihre gelöschten Safari-Lesezeichen oder Favoriten wiederherstellen kann.

  TestversionMac Version   TestversionWin Version
Erfolgsquote: 97,3% Datenrettung in 3 Schritten

Safari Lesezeichen/Favoriten

Haben Sie versehentlich bei der Löschung des Besucheverlaufs wichtige Safari Lesezeichen oder Favoriten gelöscht? Wenn Sie die gelöschten Lesezeichen noch haben möchten, wissen Sie, wie man gelöschte Safari Lesezeichen wiederherstellen kann?Keine Sorge. In diesem Artikel wird es Ihnen 2 effektive Lösungen Schritt für Schritte und wir hoffen, dass sie Ihnen helfen können.

Lösung 1. Gelöschte Safari Lesezeichen/Favoriten via Mac Time Machine wiederherstellen

Wenn man wichtige Daten oder Ordner wie Safari Lesezeichen auf dem Mac versehentlich gelöscht hat, kann "Time Machine" Ihnen dabei helfen. Die Behandlung ist ganz einfach:

  • Schritt 1. Drücken Sie Command-N, um ein neues Finder-Fenster zu öffnen.
  • Schritt 2. Halten Sie im Finder die Optionstaste gedrückt und wählen Sie Gehe zu > Bibliothek.
  • Schritt 3. Öffnen Sie im Archiv den Safari-Ordner. Darin befindet sich eine Datei namens "Bookmarks.plist", in der alle Safari-Lesezeichen enthalten sind.
  • Schritt 4. Klicken Sie auf Ihre Time Machine und wählen Sie "Time Machine betreten".
  • Schritt 5. Die Time Machine wird dann in Ihrem Safari-Fenster ausgeführt. Navigieren Sie zurück zu der Zeit, zu der Sie die Lesezeichen versehentlich gelöscht haben.
  • Schritt 6. Tippen Sie auf Wiederherstellen, nachdem Sie den exakten Tag und die genaue Uhrzeit erreicht haben.
  • Schritt 7. Sie bekommen die Möglichkeit, entweder das Original beizubehalten (das die aktuelle Datei ersetzt) oder beides zu haben.

Lösung 2. Gelöschte Safari Leseszeichen/Favoriten mit der EaseUS Mac Datenrettungssoftware wiederherstellen

Die ober genannte Lösung kann nur funktionieren, wenn Sie vorher eine Backupskopie der gelöschten Lesezeichen in der Time Machine erstellt haben. Haben Sie keine Backups erstellt haben, brauchen Sie eine vertrauenswürdige Mac Datenrettungssoftware. Hier empfehlen wir Ihnen EaseUS Data Recovery Wizard for Mac. Es kann Ihnen helfen, Mac gelöschte Dateien wiederherzustellen, die aufgrund von Löschungen, Browserabsturz, Festplattenwiederherstellung und anderen unbekannten Gründen verloren gegangen sind. Befolgen Sie nun die untenstehende Anleitung, um gelöschte Safari-Lesezeichen auf dem Mac in einfachen Schritten wiederherzustellen.

Das Programm hat auch eine Windows-Version und Sie können verlorene Dateien unter Windows wiederherstellen, wenn Sie einen Windows-Computer benutzen.

Schritt 1: EaseUS Data Recovery Wizard for Mac starten und den Speicherplatz auswählen.

Safari Lesezeichen wiederherstellen: wählen Sie Festplatte zum Scan

Schritt 2: Lassen Sie EaseUS Data Recovery Wizard for Mac den ausgewählten Speicherplatz scannen, um alle Daten auf der Festplatte aufzufinden.

überschriebene Dateien auf Mac wiederherstellen: Wählen Sie eine Festplatte zum Scan.

Schritt 3. Schauen Sie mal die gefundenen Daten in der Vorschau an und wählen Sie die gewünschten Dateien wie Safari Lesezeichen aus, die Sie wiederherstellen möchten.

überschriebene Dateien auf Mac wiederherstellen: Schauen Sie mal die gefundene Daten vor und wählen Sie die gewünschte aus.

  TestversionMac Version   TestversionWin Version
Erfolgsquote: 97,3% Datenrettung in 3 Schritten