> How To > Backup & Wiederherstellen > Lösung für den Fehler beim Windows 10 14361 Update

Lösung für den Fehler beim Windows 10 14361 Update

Zusammenfassung:

Fehler beim Windows 10 14361 Update gestoßen? Computer während des 10 14361 Updates einfriert? Hier finden Sie die Lösung.

 

Überblick:

Ihr Computer wird einfriert während des Windows 10 14361 Updates? Haben Sie eine Fehlermeldung beim Windows 10 14361 Update bekommen? Hier finden Sie die Lösung um den Fehler beim Windows 10 14361 Update zu beheben. "Windows 10 14361 lässt sich nicht Installieren, eine Meldung zeigt mir, dass einen Fehler während des Updates gestoßen haben", "Mein Computer friert ein während des Updates". Falls Sie soche Probleme auch aufgetreten haben, machen Sie sich keine Sorge, die folgenden 4 Lösungen werden Ihnen dabei helfen.

Lösung 1: Windows Daten und System Image vor dem 14361 Updata sichern

Ein Windows Backup Image kann ich Ihnen sehr empfehlen. Erstellen Sie ein Backup Image für alle Ihren wichtigen Dateien einschließlich das System, indem Sie Windows 10 14361 Build sorglos installieren können.

EaseUS Todo Backup Home ermöglicht Ihnen Windows System Image und Dateien reibungslos in 30 Tage kostenlos erstellen. Wenn unerwartete Systemprobleme auf Ihren Computer passieren, können Sie mit der Hilfe von EaseUS Datensicherung Software mit dem System Image Windows 10 Downgraden. Folgen Sie bitte die Schritt für Schritt Anleitung:

  1. EaseUS Todo Backup Home kostenlos auf Ihren Computer herunterladen und installieren. Ein externe Speichermeiden an den PC schließen.
  2. EaseUS Todo Backup Home starten und klicken Sie auf "Datei Backup""Laufwerks/Partition Backup"oder "System Backup".
  3. Dateien, die Sie sichern wollen und Zielort, wo Sie die Dateien speichern wollen festlegen. Dann klicken Sie auf "Bestätigen", um den Backup Prozess zu beginnen.

Lösung 2: WinPE Notfall Disk erstellen um Windows 14361 Einfriern oder Update Fehler zu beheben

WinPE Notfall Disk ermöglicht die Nutzer, die System Fehler und unerwartete Probleme während des 14361 Build Updates zu lösen. Es wird Ihnen dabei helfen, dass den Computer in einem gesunden Zustand neu zu starten.

Starten Sie EaseUS Todo Backup und klicken Sie auf "Tool" wählen Sie " Erstellen einer Notfall Disk".

Fehler beim Windows 10 14361 update beheben

Ein WinPE Notfall Disk erstellen und einen Zielort wählen.

Fehler beim Windows 10 14361 Update -Notfall Disk erstellen

Klicken Sie auf"Bestätigen".

Erstellen Sie die WinPE Disk nicht in der Systemfestplatte und warten Sie mit Geduld. Wenn Ihr Computer einfriert während des Updates, können Sie den Computer neu starten beim WinPE Notfall Disk.

Lösung 3: System Festplatte vergrößern und Window 10 14361 Update Fehler beheben

Manchmal geringe System Raum verursacht Windows-System Fehlerschlagen oder Startprobleme. Deshalb können wir die System Partition vergrößern, um das Problem zu beheben oder vermeiden. Bitte stellen Sie sich sicher, dass Ihr Computer genügenden Speicherplatz haben, um neue Windows 10 Installation Dateien herunterzulanden und zu installieren. Windows Troubleshoot Tool könnte auch Fehler beim Windows 10 14361 Update beheben.

Methode 1: Windows neu starten und starten Sie Troubleshooting > View all > Windows Update als Administrator laufen. Dann Lassen Sie es die Fehler, die es gefundenen haben zu beheben. 
Methode 2: Gehen Sie zu Settings/Update > Advanced options > Give me updates for other MS products abwählen > wählen Sie, wie Updates geliefert werden > Updates from more than one place schließen. 
Methode 3: Starten Sie msconfig >Selective Startup > Load startup items abwählen> Services tab > Überprüfen Sie Hide all Microsoft services > Disable all > OK. 
Methode 4: Neu starten und versuchen Sie erneurt, Update zu installieren.

Nach der erfolgreichen Installation, sollten Sie msconfig noch mal laufen und stellen Sie es mit der anderen Dienste zu normalen Systemstart ein, sonst sollten Sie einige wichtige Antivirus oder andere Dienste verpassen.

Lösung 4: Auf die vorherige Version zurückkehren

Sie können auch das System auf die vorherige Version zurückkehren, um Fehler beim Windows 10 14361 Update zu lösen.

  1. Starten Sie den Computer zweimal oder drei mal, bis die erweiterte Option nach oben gezeigt haben.
  2. Wählen Sie "Auf vorhierige Version zurückkehren".