Windows Server 2012-Produktschlüssel finden Powershell

author-Maria

Maria  Updated am 21.07.2023, 11:35  Key Finder

 
 

Zusammenfassung:

In diesem Artikel gibt es Anleitungen, wie man Windows Server 2012 Produktschlüssel Powershell ohne externe Probleme zu finden. Wenn Sie den Produktschlüssel des Windows-Servers finden möchten, lesen Sie weiter.

Kostenlos testen

Windows 11/10/8.1/8/7/Server

 

Übersicht - Windows Server 2012-Produktschlüssel irgendwie finden

Benutzer finden es schwierig, ihren Windows Server-Produktschlüssel zu finden. Das liegt vor allem daran, dass er nicht deutlich sichtbar ist, sondern in der Regel in den Software-Aktivierungsassistenten eingebettet ist. Wenn Sie den Produktschlüssel Ihres Servers, insbesondere der Version 2012, finden möchten, können Sie bei mehreren Versuchen erfolglos sein, wenn Sie nicht wissen, wie Sie vorgehen sollen. Es gibt jedoch mehrere Möglichkeiten, die Ihnen dabei helfen, dies ohne großen Aufwand zu tun.

Vor allem sollten Sie wissen, warum der Produktschlüssel Ihres Windows-Servers so wichtig ist. Warum müssen Sie den Produktschlüssel Ihres Windows-Servers kennen? Produktschlüssel, auch bekannt als entscheidende Codes oder Produktcodes oder Installationsschlüssel oder Lizenzen, bestehen aus 25 alphanumerischen Zeichen und werden benötigt, um eine Kopie von Windows zu aktivieren und um zu überprüfen, dass Windows nicht auf weiteren PCs verwendet wurde. Produktschlüssel sind einzigartig und helfen Softwareentwicklern sicherzustellen, dass jede Kopie ihrer Software legal erworben wurde. Die Kenntnis Ihres Produktschlüssels ist auch wichtig, wenn Sie eine Neuinstallation vornehmen oder auf einen neuen Computer umziehen möchten.

Sofern Sie nicht ein Windows 10 oder Windows 11 verwenden, das eine digitale Lizenz für die Aktivierung erfordert, benötigen Sie Ihren Produktschlüssel. Normalerweise befindet sich der Produktschlüssel in der Schachtel, in der Ihr Windows geliefert wurde. Ihr Produktschlüssel ist jedoch wichtig, wenn Sie die Schachtel nicht finden können und Ihr Windows uninstalliert ankommt.

Es gibt einige einfache Methoden, um Ihren Product Key zu finden, aus denen Sie wählen können. Die Schritte sind unter jeder Methode aufgeführt, um Sie anzuleiten.

Windows Server-Produktschlüssel mit Powershell finden

Powershell, früher Windows Powershell genannt, besteht aus einer Befehlszeilen-Shell, die für die effektive Automatisierung und Konfiguration von Aufgaben nützlich ist. Das Ausführen des Powershell-Befehls, um Ihren Windows-Produktschlüssel zu erhalten, ist eine der einfachsten Möglichkeiten. Mit dem Produktschlüssel können Sie alle Funktionen Ihres Windows Servers nutzen, und das Programm Ihres Systems wird ordnungsgemäß funktionieren.

Zunächst sehen Sie die Energieoptionen, den Gerätemanager, die Datenträgerverwaltung, die Windows PowerShell, die Windows Powershell (Admin), den Taskmanager, die Einstellungen, den Datei-Explorer und die Optionen zum Herunterfahren, je nachdem, was Sie tun möchten. Da Sie Ihren Produktschlüssel abrufen möchten, klicken Sie auf Windows Powershell Admin und folgen Sie diesen Schritten.

Schritt 1: Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf das Startmenü.

Schritt 2: Öffnen Sie Powershell als Administrator.

Powershell als Administrator öffnen

Schritt 3: Geben Sie diesen Befehl ein - (Get-WmiObject-query 'select * from SoftwareLicensingService') OA3×OriginalProductKey".

Befehl eingeben

Schritt 4: Klicken Sie auf die Eingabetaste, und kopieren Sie den Produktschlüssel.

Einfachere Lösung: Key Finder Software verwenden

Diese Methode ist zwar ebenso einfach wie die oben genannten, aber es ist eine dritte Partei beteiligt. Die dritte Partei ist die Verwendung der Software. EaseUS Key Finder ist eine professionelle Software, die Ihnen hilft, die Schlüsselnummer Ihres Windows zu finden. Diese Software ermöglicht es Ihnen, Ihren Windows Server Produktschlüssel zu finden.

Kostenlos testen

Windows 11/10/8.1/8/7/Server

Ein Merkmal des EaseUS Product Key Finders ist, dass er über die richtigen Werkzeuge verfügt, um Daten zu migrieren und Ihr System zu sichern. Außerdem können Daten, die auf irgendeine Weise verloren gegangen sind, schnell wiederhergestellt werden, ohne dass ein Teil verloren geht, und Sie können auch verlorene Daten mit Leichtigkeit wiederherstellen. Ein Merkmal des EaseUS Product Key Finders ist, dass er über die richtigen Werkzeuge verfügt, um Daten zu migrieren und Ihr System zu sichern. Außerdem können Daten, die auf irgendeine Weise verloren gegangen sind, schnell wiederhergestellt werden, ohne dass ein Teil verloren geht, und Sie können auch verlorene Daten mit Leichtigkeit wiederherstellen.

Ein weiterer großer Vorteil von EaseUS ist, dass es die Zeit für die Suche nach Aktivierungsschlüsseln verkürzt. Das bedeutet, dass Sie, egal ob Sie die Festplatte Ihres PCs austauschen oder Ihren PC ersetzen möchten, keinen Stress mit der Suche nach Produkt-IDs haben müssen, da es dies mit einfachen Klicks und ohne besondere Anforderungen für Sie erledigt.

Schritt 1. Klicken Sie auf die Registerkarte "Windows Schlüssel" unter dem Registrierungsschlüssel.

Auf Windows Schlüssel klicken

Schritt 2. Überprüfen Sie den Windows-Produktschlüssel auf der rechten Seite. Klicken Sie zum Einfügen auf "Kopieren". Oder wählen Sie die beiden anderen Optionen:

"Speichern" - Lokal als PDF-Datei speichern.

"Drucken" - Klicken Sie, um die Schlüsseldatei zu drucken.

CMD verwenden, um den Windows Server 2012 Produktschlüssel zu erhalten

Eine der vielen Funktionen der CMD (Eingabeaufforderung) ist, dass sie Befehle und verschiedene administrative Funktionen ausführen kann. Mit der Eingabeaufforderung können Sie Ihren Windows Server-Produktschlüssel finden. Außerdem können Sie mit den Pfeiltasten auf der PC-Tasthttp://4476.replace.favo.njb97.com/atur auf bereits ausgeführte Befehle zugreifen. Diese Eingabeaufforderungen sind mit unterschiedlichen Lizenzen erhältlich. Es ist ratsam, dass die Benutzer vor der Verwendung dieser Methode die Arten von Lizenzen kennen, die mit den Eingabeaufforderungen funktionieren. Nachdem Sie die Lizenzen identifiziert haben, führen Sie die unten aufgeführten Schritte aus.

Schritt 1: Klicken Sie auf "Windows Start".

Schritt 2: Suchen Sie "CMD".

Schritt 3: Öffnen Sie die CMD und klicken Sie mit der rechten Maustaste auf die Registerkarte "Befehl ausführen".

Auf Befehl ausführen klicken

Schritt 4: Kopieren Sie den Befehl "wmic path softwarelicensingservice gel OA3× Original ProductKey" und fügen Sie ihn auf der Registerkarte ein.

Befehl eingeben

Schritt 5: Geben Sie den Befehl ein, und warten Sie, bis der Produktschlüssel an der Oberfläche erscheint. Danach können Sie ihn kopieren.

Wenn Sie die CMD öffnen, klicken Sie auf "Als Administrator ausführen", anstatt den Speicherort der Datei zu öffnen, und fahren Sie mit den Schritten fort. Die oben aufgeführten Schritte gelten für Windows 7.

Abschließende Worte

Alle oben genannten Methoden können jederzeit, an jedem Tag und sogar für neuere und ältere Versionen des Windows-Servers verwendet werden, je nachdem, was der Fall ist. Die einzelnen Methoden sind nicht nach ihrer relativen Wichtigkeit geordnet. Sie sollten eine nach der anderen ausprobieren und sehen, welche für Sie funktioniert.

Die Powershell erfordert ein sorgfältigeres Verständnis der Befehle vor der Verwendung, da sie Software von Drittanbietern erfordert, die Ihren Server beschädigen kann, wenn sie nicht mit der richtigen Lizenz ausgeführt wird. Die Schritt-für-Schritt-Anleitung für jede Methode ist genau zu befolgen. Wenn Sie das Glück haben, den Produktschlüssel mit Hilfe des Verpackungsetiketts abzurufen, brauchen Sie die anderen Methoden nicht zu verwenden, es sei denn, Sie sind sich nicht sicher, ob Sie den richtigen Produktschlüssel haben.

Kostenlos testen

Windows 11/10/8.1/8/7/Server

Der EaseUS-Produktfinder, CMD und der Powershell-Produktfinder haben ihre Vor- und Nachteile und verfügen nicht über die gleichen Funktionen. Während Powershell viele Funktionen hat, ist CMD in seiner Funktionalität eingeschränkt. Zusammenfassend lässt sich sagen, dass diese Methoden zusätzlichen Aufwand, Zeit und Geld bei der Suche nach dem Produktschlüssel Ihres Windowsservers drastisch reduzieren.